Bremsleitung Carina E

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Dan, 25.02.2013.

  1. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Eine meiner Bremsleitungen ist defekt und verliert Öl. Nach Begutachtung der Leitungen, sehen einige Stellen nicht mehr wirklich schön aus. Muss ich die kompletten Leitungen wechseln oder kann ich auch Stücke raustrennen und neu einsetzen? Ich denke mal die Anschlüsse an den Verteilern sind bei einem 16 Jahre alten Auto schön festgerostet ...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    aus einer bremsleitung öl?? meinst bestimmt bremsflüssigkeit oder?
    also wenn dann müssten die komplett ersetzt werden, also von anschluss bis anschluss.
    hab noch nie gesehen, dass man die stückweise erneuern kann
     
  4. #3 Pommes110, 25.02.2013
    Pommes110

    Pommes110 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica TA28-T20-T16, Corolla AE86
    Können schon... nur das würde keinen sinn ergeben :D
    Wenn das von der Werkstatt machn lässt musst mit ca 500€ einbau + 200€ Teile rechnen wenn die kompletten Leitungen machn lässt!
    In einer Hinterhofwerkstatt die Leitung flicken lassen wird günstiger!
    Aber ich denk mir immer... Naja es sind immerhin meine Bremsen = Lebensversicherung
     
  5. #4 aifl, 26.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2013
    aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Hab neulich bei meiner Rina für den TÜV machen lassen. 2 Leitungen wurden ersetzt, die restlichen versiegelt. Kostenpunkt inkl. TÜV, AU, GAP 570€ incl. Mwst. Aber sie ist es mir wert.
     
  6. #5 Worldchampion, 26.02.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Bremsleitungen können atürlich abgetrennt und zum Teil erneuert werden. Dafür wird das Ende des im Auto verbleibenden Stückes mit einer Hohlschraube wie sie auch im Bremszylinder steckt versehen, die Leitung aufgebördelt und das neue Teilstück (genauso gefertigt) mit einem Leitungsverbinder angesetzt. Wirklich Sinn macht das in meinen Augen aber nur, wenn das im Auto zu verbleibende Stück nur schlecht demontierbar und wirklich im sehr guten Zustand ist. Der Preis für das Material ist kaum unterschiedlich, da der Meter Bremsleitung sehr günstig ist und zwei Meter mehr oder weniger den Preis der Leitungsverbinder ausmachen. Auch originale Leitungen müssen nicht unbedingt teurer sein, da die Arbeitszeit für das zurechtbiegen entfällt.

    Wo ist die Leitung denn durchgerostet? Muß der Tank raus? Wie sieht der Knick aus, der zwischen Spritzwand und Vorderachskörper verläuft?

    Es ist im übrigen durchaus üblich Bremsflüssigkeit als Bremsenöl zu bezeichnen.
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Leitungen komplett zu ersetzen und dabei die vorgeformten Originalleitungen zu benutzen ist natürlich das Optimum, aber eben auch die teuerste Lösung weil die sich nicht ohne erheblichen Demontageaufwand an Anbauteilen wie Tank, Vorderachse und Getriebe tauschen lassen.

    Darum den Tank auszubauen kommt man bei der Carina mehr oder weniger nicht rum, aber darüber hinaus würd ich eher dazu tendieren die alten Leitungen im Bereich der Vorderachse zu kappen, dort mit einem Verbinder zu versehen und den nach hinten verlaufenden Teil der Leitungen zu ersetzen, evtl sogar durch gekürzte, vorgeformte Originalersatzteile.
     
  8. #7 Pommes110, 26.02.2013
    Pommes110

    Pommes110 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica TA28-T20-T16, Corolla AE86
    Tank Ja... Aber Vorderache und Getreibe? Ich hab vor 2 Wochen bei einem Carina Bremsleitungen rein gemacht! Originale von Toyota (is einfach vom Aufwand das beste... Selber machn is immer n stress und wird nicht so schön) und die kosten ca 70€ das stück.
    Auspuff und Tank raus... Alte Leitungen raus... Neue Leitungen vorne einführen und anstetzen (is n bissl ein gefummel) Leitungen hinten ansetzten und dann alle festzeihen... Bremsflüssigkeit entlüftten... Tank und Auspuff wieder rein... Fertig

    500€ einbau war vll n bissl hoch angesetzt aber 3-4 Stunden braucht man schon ;)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Eric, wie sieht ein solcher Verbinder aus?
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Einfach nur eine Hülse mit beidseitigem Innengewinde und Sitz für die entsprechenden Hohlschrauben. Um diese verwenden zu können muß natürlich auf den Rest der alten Leitung eine entsprechende Hohlschraube gesetzt und die Leitung gebördelt werden.
     
Thema: Bremsleitung Carina E
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota carina e bremsen wechseln

    ,
  2. toyota carina e t19 bremsleitungen

    ,
  3. toyota auris bremsleitung einbau

    ,
  4. toyota bremsleitungen,
  5. bremsleitung für toyota carina,
  6. bremsleitungen,
  7. carina bremsleitung ,
  8. bremsleitungen toyota carina e,
  9. toyota carina e bremsleitungen erneuern,
  10. toyota carina e bremsleitung
Die Seite wird geladen...

Bremsleitung Carina E - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...