Bremskontrollleuchte, ab wann geht die an?

Diskutiere Bremskontrollleuchte, ab wann geht die an? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, wie schon im threadtitel steht, würd ich gern wissen ab welchem punkt die Warnleuchte normalerweise an geht. Auto ist ein Corolla...

  1. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen, wie schon im threadtitel steht, würd ich gern wissen ab welchem punkt die
    Warnleuchte normalerweise an geht. Auto ist ein Corolla E10 mit 4efe Motor.
    Bei mir ist der Bremsflüssigkeitsstand knapp über Min. und die Lampe leuchtet dauerhaft.

    Mfg, Janni
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PoorFly, 06.10.2014
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    *Klugscheissermodus an*
    Die geht an, wenn der Bremsflüssigkeitsstand knapp über MIN ist!
    *Klugscheissermodus aus*

    Quasi Vorwarnung vor Erreichen von MIN.
    Warum füllst Du nicht einfach bis MAX nach, dann ist Ruhe.
     
  4. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    6
    Naja, ein Hobbyschrauber erzählte mir, dass die lampe erst weit unter Min. an gehen sollte.
    Er vermutet einen defekten oder verschmutzten sensor. Deshalb die Frage, wann das lämpchen an gehen soll.

    Und wenn ich jetzt bis Max. auffülle, dann läuft doch die Flüssigkeit wieder oben raus?
     
  5. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    29
    Wie sehen deine Bremsbeläge aus? Erst mal alles ausschließen, auf das die Warnleuchte hindeuten soll.
    Also Bremsbeläge und Bremsscheiben. Wenn das OK ist, Bremsflüssigkeitsstand. Wenn die Warnleuchte dann immer noch an an, die Sensoren.
     
  6. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    6
    Belege und Scheiben sehen gut aus. Bei den Trommeln hinten bin ich mir nicht sicher, wie dick sind denn da die beläge im neuzustand. Mir erschienen die sehr dünn, etwa 3 mm
     
  7. #6 The.Madness, 06.10.2014
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    Wenn man sich beim Thema Bremse nicht auskennt, sollte man nicht mutmaßen und raten was es sein könnte. Normalerweise sollte von selber keine Flüssigkeit fehlen außer die Bremse ist verschlissen oder es besteht Undichtigkeit im System.
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.367
    Zustimmungen:
    226
    wenn die beläge verschleissen, geht, soweit ich das weiss, auch die bremsflüssigkeit ein wenig runter.
     
  9. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Wenn es am zu niedrigen Bremsflüssigkeitsstand liegen sollte, müsste die Warnleuchte ausgehen, wenn man den Stecker vom Bremsflüssigkeitspegelschalter abzieht.
    Welche Brems-Warnleuchten gibt es in Deinem E10 [ ((!)), ((ABS)), ((P)) ], und welche davon brennt dauerhaft?
     
  10. #9 PoorFly, 07.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2014
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Auch wenn meine obige Antwort auf die Frage etwas vorlaut war, kann ich bestätigen, das es bei mir aber auch so ist.
    Samstag beide vorderen Bremssättel ausgebaut (mit viel Flüssigkeitsverlust), Leitungen verschlossen um den Wagen umsetzen zu können.
    Wagen gestartet - ups - ((!))-Leuchte bleibt an.
    Vorratsbehälter kontrolliert: knapp über MIN.
    Schon mal nachgefüllt, alles wieder tacko.


    Sicherlich sollte man kontrollieren, ob noch alles dicht ist oder ob die Beläge soweit runter sind, das der Kolben weiter raus muss.


    Das war aber nicht die Frage.


    Und warum sollte die Bremsflüssigkeit oben raus kommen, wenn Du bis MAX nachfüllst?
    Das kann Dir erst passieren, wenn Du neue Beläge einbaust - sprich die Bremskolben zurück gedrückt werden müssen und das Zylindervolumen wieder kleiner wird.
     
  11. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    6
    Hi, genau das meinte ich ja. Wenn ich das nächste mal die Bremsen wechsel, muss ich halt aufpassen dass nix überläuft. Naja egal. Ich hab nochmal alles durchgecheckt und war auch bei Toyota zum nachgucken. Die Bremsen sind noch ok, es scheint also, dass beim letzten Flüssigkeitswechsel nicht genug eingefüllt wurde, weshalb die lampe jetzt etwas verfrüht angegangen ist. Dennoch, allzuviel halten die scheiben nicht mehr. Ich werde die jetzt erstmal regelmäßig kontrollieren und mich schonmal nach ersatz umschauen. Ich hatte da an EBC Turbo Groove + Greenstuff Beläge gedacht
     
  12. #11 Black 10, 12.10.2014
    Black 10

    Black 10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E10 g6
    Ich bin mit der Ebc Kombi echt zufrieden ( ps. Auch wenn sie Geräusche machen durch ihre bau Art)
    Guck dir die Bremsleitungen die nach hinten gehen an die rosten gern unter der Plastikabdeckung ;)
     
  13. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    6
    Wie sieht es denn mit der zulassung aus bei den EBC?
    Für die Turbo Groove steht auf der Homepage, die wären eintragungsfrei.
    Bei den Belägen steht nix dazu?

    Die leitungen hab ich mir auch angeguck, ist alles dicht
     
  14. #13 Ädam`s, 22.10.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Die Beläge haben keine Zulassung beim e10.
    Bzw hatten keine als ich die mal gefahren habe.
     
  15. #14 Black 10, 22.10.2014
    Black 10

    Black 10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E10 g6
    Da muss ich mal gucken
     
  16. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    6
    Danke leute. Also heißt das ich muss die noch extra eintragen lassen?
    Bekommt man denn irgendwelche unterlagen mitgeliefert?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Ädam`s, 01.11.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Ne eintragen geht nicht.
    die darf man halt nicht fahren.
     
  19. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    6
    Ich hab mal bei EBC nachgefragt. Die meinten dass die Beläge anfang nächsten Jahres evtl. ne zulassung bekommen. Ob meine Bremsen bis dahin durchhalten ist ne andere frage.
    Deshalb such ich jetzt erstmal nach ner alternative zu den EBC. Hab mal was von Ferodo gehört, hab aber keine Ahnung wo man die herbekommen kann?
     
Thema: Bremskontrollleuchte, ab wann geht die an?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris bremskontrollleuchte

    ,
  2. toyota yaris p1 bremskontrollleuchte

Die Seite wird geladen...

Bremskontrollleuchte, ab wann geht die an? - Ähnliche Themen

  1. T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon

    T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon: Hallo, Ich haben einen Avensis T25 BJ 2008 mit Lichtautomatik. Seit kurzem funktioniert das Fernlicht nicht mehr. Der Schalter rastet normal ein...
  2. 4afe - unteres zahnriemenrad geht nicht ab?

    4afe - unteres zahnriemenrad geht nicht ab?: Hallo Toyotagemeinde Vorne weg ich bin Hannes bin 19 Jahre alt und aus Rostock und ich Frage hier im Auftrag meines Bruders, dieser besitzt einen...
  3. celica t20 Motor geht während der Fahrt aus

    celica t20 Motor geht während der Fahrt aus: Hallo Leute! Ich hoffe auf eure Hilfe: Mein bestes Stück Celica T20, 1,8 Ez 01.96 Km 300.000 Seit 16,5 Jahren meine verlässliche Begleiterin lässt...
  4. Blinker Fahrerseite Avensis T27 (ab 2009)

    Blinker Fahrerseite Avensis T27 (ab 2009): Hallo, nachdem mir anscheinend jemand seine Tür gegen den Außenspiegel gehauen hat, ist das Glas meines Blinkers gerissen.X( Ich suche also...
  5. E11 würgt im Rückwärtsgang ab.

    E11 würgt im Rückwärtsgang ab.: Hi, mein E11 5013 360 86PS 4E-FE würgt ab im Rückwärtsgang bei kleinster Steigung. Man kann zwar drüber mit übertrieben viel Gas aber sonst geht...