Bremsklotzwechsel beim T25 DCAT?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von donparasol, 25.06.2008.

  1. #1 donparasol, 25.06.2008
    donparasol

    donparasol Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal so 'ne Weile gesucht, aber so richtig gefunden hab ich nichts. Bei mir steht auch ein Bremsklotzwechsel an, hat mir Toyota schon bei der 45000 insp. gesagt. Der meinte aber auch, du hörst, wenns akut wird, da sind Kratzbleche drin. Nun bin ich bei etwa 63000 und die nächste insp. ist fällig, aber noch kratzt nichts. Ich will aber die Klötze selbst wechseln, da es mir bei T. zu teuer ist. Nun die Frage: wie wird der Bremskolben zurückgeschoben? Einfach nur schieben oder etwa auch schieben und drehen gleichzeitig, wie beim Golf 4? Das war totale Sch..., weil es sich ohne Spezialwerkzeug etwas umständlich gestaltete, um es mal freundlich auszudrücken. Wie einfach war es noch zu Zeiten von Golf 1 und E-Kadett:-)
    Wie lange hält eigentlich die Scheibe im T25 DCAT so im Durchschnitt? Sollte ich die bei etwas über 60000 gleich mit wechseln oder eher nicht? Wäre ja blöd, wenn die dann bei 75000 fällig ist und die Klötze gleich wieder mit raus müssten.
    Habt ihr Empfehlungen bezüglich des Herstellers von Klötzern und Scheiben oder ist alles gleich gut? Gibt es gelochte Scheiben für den T25 DCAT?

    Alex aus Brandenburg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Bei uns wurden die Scheiben bei 60000 getauscht. Ich meine zwar, dass die bei uns noch 15000kms gehalten hätten, aber nun.

    Miß doch mal die Stärke. Ich hatte hier schon nen Thread dazu. Such mal. Da stand was zur Stärke der Scheibe drin. Habs leider vergessen.
    Aber wenn deine WS schon bei 45000 wechseln wollte....hmmmmmm.
     
  4. Moskau

    Moskau Guest

    Um es mal klar zustellen, es sollten die Bremsscheiben mit gewechselt werden , wenn sie eingelaufen sind bzw. wellig sind. Die Erfahrung in der Werkstatt sagt mit wechseln. Die Stärke der Scheibe liegt Min.23.00mm und Klotz Min.1,0 mm. Alles was drunter ist ist tot.
    Der Kolben des Bremssattel wird nur reingedrückt oder geschoben. Vergiss aber nicht vorn Bremsflüssigkeit abzusaugen sonst läuft sie über. Falls du info.brauchst dann schreib eine eMail.
    Tschau Jens
     
  5. #4 donparasol, 27.06.2008
    donparasol

    donparasol Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info, das ist es, was ich wissen wollte. Weißt du, ob es irgendwo gelochte/geschlitzte Bremsscheiben für den T25 gibt?

    Alex
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsklotzwechsel beim T25 DCAT?

Die Seite wird geladen...

Bremsklotzwechsel beim T25 DCAT? - Ähnliche Themen

  1. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...