Bremsflüssigkeit wechseln (p8)

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Pad3, 22.10.2004.

  1. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    war grad bei so nem ATU Bremsen, Fahrwerk, Licht und Elektrik Test. Einzige Mängel warn die Reifen (vorne runter, hinten porös) und die Bremsflüssigkeit. Reifen hab ich schon in Planung und Bremsflüssigkeit wollte ich halt ma fragen ob man die selber wechseln kann und wenn ja, wie...
    Hab nämlich ma gelesen dass man da Bremsanlage entlüften muss und und und...
    Ach ja, der Mechaniker meinte noch so zum Abschluss: "Ausser Bremsflüssigkeit und Reifen ist alles bestens - Toyota halt!"... :D
    Und das warn Golf Fahrer!!!

    Egal, wär nett wenn mir jemand sagen könnte ob und wie ich die Bremsflüssigkeit wechsle und worauf man bei neuer achten muss..
    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Würde ich nicht selber wechseln- das Prinzip ist simple, aber kann viel schief gehen- zu Risikoreich. Lass es bei ATU oder so machen, die nehmen da nur kleines Geld für...


    Toy
     
  4. #3 futurama, 22.10.2004
    futurama

    futurama Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    reihenfolge zum entlüften
    hinten rechts
    hinten links
    vorn rechts
    vorn links
    durchsichtigen kunstoffschlauch auf entlüftungsventil behälter drunter
    brauchst auch ne auch ne hilfe einer muss bremspedal treten
    entlüftungsschraube halbe umdrehung öffnen wenn bremspedal durchgetreten
    schlauch beobachten bis keien luftblasen mehr drin siehst
    bremspedal durchtreten und entlüftungsventil schließen
    pedal langsam zurück und nicht merh treten bis zur nächsten
    entlüftungsventil und so alle durch
    wenn alles fertig bevor los fährst pedal so 8 mal durchtreten

    aber würde es machen lassen kostet net viel und hast das problem nicht das zeug legal zu entsorgen den bremsflüssigkeit loszuwerden ist ein echtes problem jedenfalls legal
    ausserdem wenn es nicht gescheit machst und noch ne luftblase drin hast hast null bremswirkung
     
Thema:

Bremsflüssigkeit wechseln (p8)

Die Seite wird geladen...

Bremsflüssigkeit wechseln (p8) - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  3. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...
  4. Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5)

    Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5): Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...