Bremsenwechsel steht an - Preise okay?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von buck2203, 28.09.2009.

  1. #1 buck2203, 28.09.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    Hi Leute,

    nun ist es so weit, dass ich meine Bremsen wechseln lassen muss. Fahrzeug ist der Corolla Kombi Bj. 2003 mit 92.000 Km.
    Die hinteren sind auf jeden Fall runter, sowohl Bremsbacken als auch die Scheiben (habe selber mal nachgeschaut). Was vorne los ist weiß ich noch nicht.

    Habe daraufhin mal telefonisch ein Angebot eingeholt von "First Stop" (ist eine meiner Meinung nach sehr zu empfehlende Werkstatt, wo die Stundensätze günstiger sind als die in einer Toyota Fachwerkstatt)

    Angebot:

    Hinten: Scheiben + Bremsbacken + Einbau = 170€
    Vorne und Hinten: Scheiben + Bremsbacken + Einbau = 360€

    Nun lasse ich die Bremsen ersteinmal fachmännisch durchchecken um zu schauen was denn nötig ist erneuert zu werden.


    Nun die Frage an euch: Sind diese Preise gerechtfertigt?

    MfG Buck
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mercurius, 28.09.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Ich hab für vorne Blöcke und Scheiben von ATE 150 EUR bei ner freien Werkstatt bezahlt.
    Da wurde auch sauber gearbeitet, sprich mit Bremsenreiniger, sauber gemacht, schön so mit Bremsenpaste alles eingeschmiert und dann montiert.

    Bremsen kann eigentlich jede Werkstatt montieren. Ist jetzt nix riesig Fahrzeug spezifisches.

    Ach ja ich glaube ATU hat im Moment ein günstiges Bremsenangebot, frag mal bei denen nach. Auch wenn viele auf ATU schimpfen, so lange du nur bei denen im Rahmen eines Angebots was wechselst und dir nix aufschwatzen läßt, kommst oft recht gut davon.
    Die Drittherstellersachen die sie verwenden sind meistens absolut ok.

    Ist wie beim Mediamarkt, die Lockangebote sind gut, der Rest teurer Schund.
     
  4. #3 buck2203, 28.09.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    Ersteinmal Danke für das Beispiel, ist schon mal ein Vergleichswert.

    Dass das jede Werkstatt durchführen kann denke ich auch. Mir geht's halt nur mal darum, zu erfahren, inwiefern der Preis gerechtfertigt ist. Man kann diese Preise nämlich nicht mit z.B. den Preisen aus Ebay verleichen. Immerhin kostet dort ein Satz für Vo +Hi nur 145€ , jedoch weiß ich nicht was ich davon halten soll. Von "Erstausrüsterqualität" wird zwar immer gesprochen, vertrauen tu ich darauf aber nicht wirklich.

    Hat vllt jemand einen Link oder nen Teilekatalog zu Hause wo die Preise für die Originalteile von Toyota aufgelistet sind? Damit ich mal weiß was die Teile an sich kosten.

    MfG
     
  5. #4 KleinerSchelm, 28.09.2009
    KleinerSchelm

    KleinerSchelm Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    für eine Toyota Werkstatt wäre 360 Euro OK, wenn die original Teile nehmen.

    Aber für einen FirstSTOP Werkstatt finde ich es zu viel.
    Da die wohl auch nur Teile aus dem Zubehör Handel nehmen.

    Ich habe mit am Samtag bei unserem Auto Zubehör Laden= Herth+Buss Jakoparts geholt für die VA. Also 2 Scheiben und Satz Bremsbeläge für E12 Corolla.

    Habe da mit Bremsenreiniger gerade mal 100 Euro bezahlt. Einbau habe ich selber gemacht da ich da Erfahrung habe.

    mfg
     
  6. #5 Bastelfreund, 28.09.2009
    Bastelfreund

    Bastelfreund Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hmm kommt immer drauf an welche teile verkauft werden
    schau mal ob du dir selber bremsscheiben und co kaufen kannst
    ich weiß z.b. dass n satz von brembo oftmals billiger is als die originalen
    und die sind bestimmt nicht schlechter wenns um die quali geht

    und vom stundenverrechnungssatz hmm ja mehr als 1,5 - 2 stunden dürften die auf keinen fall brauchen für hinten und vorne
    und das wären bei uns in der werkstatt ca 100 - 130 € komplett
    udn ich bin bei nem vertragshändler
     
  7. #6 HeRo11k3, 28.09.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    www.toyodiy.com hat den Teilekatalog und auch Preise. Diese Preise sind allerdings mit Vorsicht zu genießen - bei meinem E10 liegen die wahren Preise regelmäßig 100% über dem was toyodiy angibt.

    Als weiteren Anhaltspunkt: Toyota wollte für zwei Scheiben für meinen E10 300EUR. Ich hab dann Teile von nk bestellt, Scheiben+Beläge+Kleinteilesatz+Versand für 85EUR.

    MfG, HeRo
     
  8. #7 toyocloud, 28.09.2009
    toyocloud

    toyocloud Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    da ich auch gerade nach Bremsscheiben für Vorne und Hinten schaue,
    habe ich eine Frage wie groß ist der Durchmesser von den hinteren Scheiben
    beim Corolla Kombi Bj 2003 270 mm oder 258 mm ???????
     
  9. #8 Flaming_Homer, 28.09.2009
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wo ihr ATE Beläge anprecht, ich würd die Finger davon lassen. Haben in unserer Werkstatt die erfahrung gemacht das die ATE Klötze bei diversen Modellen öfter mal pfeiffen was unsere Kunden gar nicht mögen :(

    Auch ist bei Modellen wie z.b. dem Hiace der Verschleiss einiges höher als bei Original Toyota Klötzen!
    Wenns günstig sein muss ok, aber wenn man auf pfeiffende Bremsen allergisch ist nicht zu empfehlen.

    übrigens wurden die Bremsen immer gut gereinigt und die Führungen gängig gmacht und alles mit hochtemp. Fett montiert. Auch die Shim-Kit plättchen wurden z.b. bei den E11 immer montiert!

    Ich will jetzt nicht ATE schlecht machen, ich sage nur meine Erfahrungen aus unserer Toyota Garage!

    Grüsse chrigel
     
  10. #9 Mercurius, 29.09.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Kommt vielleicht drauf an wie sorgfältig man die einschmiert und man die montiert oder so.

    Vater mit dem E12 Corolla Diesel, Mama mit dem P9 Starlet und ich mit dem E12 TS fahren komplett ATE und in Teilen TRW wenn es die mal nicht gibt.

    Der Kram hält bisher super.
     
  11. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hatte vor ner Woche auch gewechselt diesmal Nipparts Scheiben und Beläge für die VA Preis war 110 Euro.

    Vorher hatte ich ATE Scheiben und Beläge die haben nicht gepfiffen und genauso lange gehalten wie dir Originalen.
     
  12. #11 Flaming_Homer, 29.09.2009
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    ich sagte auch nicht alle hatten diese probleme, aber bei einigen ist es schon aufgretreten und seit wir original toy. bremsen montieren haben wir ruhe!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. xGERAx

    xGERAx Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    hmm, für mich hören sich die preise ok an

    hab für mein E12 TS Hinten Scheiben + Beläge 200 € gezahlt

    aber selber eingebaut!
     
  15. #13 Mercurius, 30.09.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    @Gera
    Für selber eingebaut ziemlich teuer.
    Selbst wenn ich die einbauen lasse sind das ca. 130 EUR.
    Also zumindest der Serienkrams .... vielleicht hast du dir ja irgendwas sportlicheres geleistet.

    Nebenbei:
    Die originalen zu montieren kostet nur nen Haufen Geld.
    Die kommen am Ende auch von Textar, TRW oder nem anderen vernünftigen Zulieferer. Und ist man halt net zufrieden nimmt man nächstes Mal Bosch oder sowas.
     
Thema: Bremsenwechsel steht an - Preise okay?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bremsen werkstatt

    ,
  2. first stop bremsen wechseln

    ,
  3. bremsbeläge wechseln kosten mazda 3

    ,
  4. mazda 3 bremsscheiben wechseln kosten,
  5. mazda 323 kombi bj 2000 bremsen wechseln,
  6. bremsenwechsel mazda 3 preis,
  7. kosten bremsen wechseln mazda 3,
  8. yaris bremsbeläge wechseln,
  9. Hiace remsenselbermachen
Die Seite wird geladen...

Bremsenwechsel steht an - Preise okay? - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  2. Temp-Anzeige steht in der Mitte nach dem Einschalten der Zündung

    Temp-Anzeige steht in der Mitte nach dem Einschalten der Zündung: Hallo, ich brauche eure Unterstützung. Seit kurzem funktioniert meine Temperaturanzeige am Armaturenbrett nicht mehr richtig. (Carina E Bj.1992...
  3. ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis

    ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis: Hi, habe noch re & li Türe, Sitze vorne beide, Servolenkungsgetriebe und einen neuen motorkühler Bilder gerne per mail
  4. Problem nach Bremsenwechsel E12U

    Problem nach Bremsenwechsel E12U: HY habe gestern mit einem kollegen die vorderen bremsen neu gemacht, scheiben und beläge. danach probe gefahren und da war alles top. danach...
  5. Corolla E10 Scorpion ESD (neuer Preis)

    Corolla E10 Scorpion ESD (neuer Preis): Moin, da mein Bruder seinen E10 verkauft hat, biete ich den Zubehör ESD an. Er war ca. 5 Jahre lang verbaut. Hier Fotos:...