Bremsenupgrade T19?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jackhammer, 19.02.2003.

  1. #1 Jackhammer, 19.02.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so ein Gedanke:
    Die Carina GTI sollte ja eigentlich grössere und dickere Bremsscheiben als meine haben (1,6l), dazu noch Scheiben an der Hinterachse...

    Ist es möglich, die Bremsanlage von der GTI in meiner einzubauen?
    Was müsste da gemacht werden? Hat das mal jemand probiert?

    Ist mal so dahergedacht, wenn beim nächsten mal die Scheiben und / oder Beläge fällig werden, da mal gleich ein Update zu machen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Ich würde hinten die Trommeln lassen. Wenn Du Scheiben montierst, dann werden die zu wenig beansprucht und vergammeln.
    Vorne was besseres einzubauen macht mehr Sinn.

    Gruss Roger
     
  4. #3 AnotherT19Driver, 19.02.2003
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich auch schon gehört, dass die dann zu wenig belastet werden, und da die meisten so etwas auf grund der optik schon machen wollen (da trommeln schei.. aussehen) hat sich das auch wieder erledigt, weil vergammelte scheiben auch ned grad toll aussehen. :))

    Stimmt das eigentlich, dass, wenn man scheiben hinten nachrüstet, es leicht passieren kann, dass die hinterachse überbremst wird, was der fahrdynamik nicht gerade gut tut? (um es sachte auszudrücken) :D

    Mfg!
     
  5. #4 Jackhammer, 20.02.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    jo, ich denke mal hinten bleiben die Trommel eh...
    Nur: ist es mit wechseln der Scheiben und Beläge getan oder muss man da mehr tauschen???
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Nein ! Die GTi hat vorne nicht nur wesentlich größere Scheiben (Felgen kleiner als 15 Zoll passen da nicht), sondern auch Doppelkolben-Schwimmsättel. Die müßtest du dann auch beschaffen und die sind nicht billig !
    Dann ist aber noch nicht garantiert, daß das alles paßt. Die GTi hat nämlich auch ne andere Vorderachse. Daher kann es sein, daß die Befestigung der Sättel anders ist.

    mfg Eric
     
  7. #6 Jackhammer, 21.02.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    hmm, klingt kompliziert...
    Und wie sieht's mit den Scheiben vom 2.0l aus? Sind die nicht auch grösser? Würden die vielleicht passen?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsenupgrade T19?

Die Seite wird geladen...

Bremsenupgrade T19? - Ähnliche Themen

  1. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  2. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  3. Carina T19 Radlager

    Carina T19 Radlager: Hallo Leute, heute muss ich mal um Rat fragen. Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Es geht um eine Carina T19 Kombi, GB Produktion 1997....
  4. Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100

    Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100: Moin! Habe hier noch eine wenige hundert Kilometer gefahrene Spurverbreiterung von H&R in 20mm pro Achse (10mm) pro Seite. Ohne Rändelbolzen. DRS...
  5. Spurverbreiterung Spurplatten H&R 30mm T23/T20/T25/T19, etc 5x100

    Spurverbreiterung Spurplatten H&R 30mm T23/T20/T25/T19, etc 5x100: Moin! Habe hier noch eine wenige hundert Kilometer gefahrene Spurverbreiterung von H&R in 30mm pro Achse (15mm) pro Seite. Ohne Rändelbolzen. DRS...