Bremsenrubbeln beim Yaris TS

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Yaris 1.3, 02.08.2009.

  1. #1 Yaris 1.3, 02.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Ich war gestern auf der AB unterwegs und hab ihn auf den letzten 2-3 Kilometern mal richtig ausgefahren. Ab ca. 210 hatte ich plötzlich relativ starke Vibrationen und ein Rubbeln im ganzen Auto, was dann bis zur V-max bei 225 angehalten hat. Woran kann das liegen? Bis kurz über 200 war noch alles normal. Ich hab sonst noch nie sowas gemerkt. Oder lag es evtl. nur am Straßenbelag? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yaris 1.3, 02.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Es lag an der Autobahn. Bin eben nochmal auf der anderen Seite gefahren und dann war dann gar nichts zu merken. :D :rolleyes: Auf der Rückfahrt über dieselbe Strecke war's dann wieder da.

    Nur ein "Problem" hab ich trotzdem noch. Und zwar rubbeln die Bremsen, insbesondere beim Abbremsen aus höheren Geschwindigkeiten. Woran liegt es? Scheiben, Beläge? Und wie kann man das beheben?
     
  4. #3 juergeng6, 02.08.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Da werden die Scheiben zu heiß geworden sein.Damit haben die sich verzogen.
    Kannst höchstens zu deinem Händler fahren und ihm das sagen.Dann werden die Scheiben abgedreht oder erneuert.Auf Garantie.

    MfG Jürgen
     
  5. #4 Yaris 1.3, 03.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Ich war heute beim Händler. Nächste Woche gibt's neue Scheiben und Beläge. :] Die Beläge muss ich möglicherweise selbst zahlen, oder zumindest teilweise. Aber das ist denk ich mal OK, weil ich schon fast 22.000 km runter hab.
     
  6. #5 Dominik, 03.08.2009
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    wenn bremsseiben verzogen

    zahlt toyota garantie -neue Beläge und abdrehen
    aber normal keine neuen scheiben

    mfg
     
  7. #6 Yaris 1.3, 03.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Mir wurde gesagt die Scheiben werden von Toyota bezahlt. Das ist ja eigentlich auch logisch, weil die Scheiben schließlich Fehlerhaft sind und nicht die Beläge.
     
  8. #7 chris_mit_avensis, 04.08.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Hat Toyota beim Yaris die Bremsanlage des T22 übernommen? :rolleyes: :D
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Bremsen rubbeln habe fast alle Toyota bei denen mal fester gebremst wurde :(

    Aber da sind nicht die Scheiben schuld, sondern die Beläge. Die Scheibe verzieht sich nicht, sondern Belag überhitzt und es gibt Ablagerungen auf der Scheibe, da bildet sich dann Zementit (wenn ich mich nicht irre).

    Dadurch wird die Oberfläche wellig und es kommt zum rubbeln. Ein Abdrehen hilft nur kurz, weil der Belag das Problem ist.

    Also einfach bessere (hitzebeständigere) Beläge rein und gut. Mit Jurid habe ich da sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
  10. #9 SaxnPaule, 04.08.2009
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Ich werd mir keine Jurid mehr holen.

    Die stauben wie sau und quietschen extrem, sobald sie warm sind.
    Bremsen tun sie aber gut.

    MfG Maximus
     
  11. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    :rofl :rofl
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    das stimmt

    kann ich nicht bestätigen.

    das ist doch das wichtigste bei einer Bremse
     
  13. #12 Yaris 1.3, 05.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Beim Yaris P1 und beim Aygo hatte ich das nicht. Beim TS war's von Anfang an. Nur mit der Zeit hat sich das Rubbeln verstärkt, sodass es auf der AB beim starken Abbremsen wirklich zu stark rubbelt.
     
  14. RW

    RW Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2001
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Älteste zugelassene T18 in D (nach Fgst.-Nr.), GT86 (weiß)
    Ich habe jetzt 20.000 km mit dem Yaris runter. Ich habe überhaupt kein "Bremsenrubbeln" und ich fahre wirklich nicht langsam.
     
  15. #14 Yaris 1.3, 05.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Ich denke mal, dass bei meinem einfach eine Scheibe nen Materialfehler o.ä. hat. Naja, nächsten Dienstag sollte es weg sein, wenn Scheiben und Klötze neu sind. :]
     
  16. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    :D

    Mein Yaris ist auch der erste Kleinwagen der das nicht hat. Der BMW is da ja auch ne Granate. Bremsen 1a!!!

    Bei fast allen Autos die ich vorher hatte, war das normal laut Werkstätten. :rolleyes:

    Klasse, dass Toyota da sehr kulant ist. :]
     
  17. #16 Yaris 1.3, 05.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Normal ist das sicher nicht. Vor allem bei höheren Geschwindigkeiten bringt das Rubbeln ja auch ziemliche Unruhe beim Fahrverhalten mit sich. Ob das auch auf die Bremsleistung einen Einfluss hat, weiß ich nicht.
     
  18. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Nö, wie gesagt, liegt es definitiv nicht an der Scheibe, sondern am Belag. Darum auf KEINEN FALL mehr original Toyota Beläge rein geben.
     
  19. #18 Leyland, 06.08.2009
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hab zwar nur einen E12 1.6er, aber wenn ich die Bremse nur einmal richtig heiß fahre, kann ich sie wegschmeißen.

    Hatte vor Monaten einen Notfall und musste 23km zwischen Dörfern rasen um noch rechtzeitig an meinen Zielort zu kommen und bin zwischen den Dörfern teilweise 150 gefahren dann wieder runter auf 50 und wieder von vorne...

    Mal davon angesehen das ich zur hälfte schon ein extrem weiches Pedal hatte und fast nurnoch gefühlte 60% Bremskraft da waren, konnte ich die Scheiben und die Beläge dannach wegschmeißen X(
    Die Scheiben rubbeln nun, sind eingelaufen und die Beläge leicht rissig.
    Die hatten vorne erst 2500km herunter...

    Hat jemand Tips welche Scheiben und Beläge beim nächsten wechsel rein könnten. Was von SBC oder so?

    Wäre sehr dankbar mal zu hören wer gute (eigene) Erfahrungen mit Sportscheiben und Belägen gemacht hat.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Yaris 1.3, 06.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Die Bremsen bei meinem TS haben aber schon am ersten Tag mit 20 km Laufleistung gerubbelt. Nur noch nicht so ausgeprägt, wie es jetzt der Fall ist. Rein optisch sehen die Scheiben auch tadellos aus. Sie sind völlig glatt und blank. Aber einen Schlag kann man mit dem Auge sicher auch nicht erkennen.
     
  22. #20 Yaris 1.3, 15.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Inzwischen wurde alles getauscht. Scheiben und Klötze gab's auf Garantie neu. Das Rubbeln ist weg. :]
     
Thema: Bremsenrubbeln beim Yaris TS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen rubbeln Toyota

Die Seite wird geladen...

Bremsenrubbeln beim Yaris TS - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  4. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  5. Corolla ts

    Corolla ts: Hallo, an meiner corolla ts funktioniert die Heizung nicht mehr , nur an der Fahrerseite kommt warme luft raus . Hat damit schon jemand mal...