Bremsenproblem E12

Diskutiere Bremsenproblem E12 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi zusammen, zuerst die infos vorweg: es handelt sich um einen 2 jahre alten e12 facelift, laufleistung 55.000km Vor etwa einer woche habe ich...

  1. #1 mr.excellence, 12.03.2007
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    zuerst die infos vorweg: es handelt sich um einen 2 jahre alten e12 facelift, laufleistung 55.000km

    Vor etwa einer woche habe ich meine alus in einer reifenbude aufziehen lassen.
    Hier bemerkte der mechaniker, dass bei meinem e12 bald die bremsen fällig wären ( hinten)

    Und in der tat: die scheiben und belege weisen einen enormen abnutzungsunterschied zu denen von vorn auf.
    Mittlerweile fangen die bremsen hinten bei langsamer fahrt auch an zu quitschen, welches beim leichten bremsen wieder verschwindet.
    Heute die krönung auf der autobahn bei tempo 200: ich musste verkehrsbedingt etwas stärker bremsen, auf einmal fing das auto förmlich an zu "tanzen".
    Ich denke dass jeder in etwa versteht was ich meine.


    Mir ist klar: die scheiben und beläge hinten müssten zeitnah gewechselt werden.
    Aber ich finde, dass dies eine sauerei ist, bei diesem alter sowie dieser laufleistung.
    Wie kann sowas sein?

    Wie sind eure erfahrungen zu diesem thema?
    Garantie?

    grüssle
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
  5. #4 Schuttgriwler, 16.03.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das ist normal. Wenn man kurze Bremswege haben will, oder von der Autozeitungsindustrie aufgeschwatzt bekommt, dann muß man eben weiche Scheiben und weiche Beläge in Kauf nehmen und diese halten eben keine 200'km mehr so wie früher.

    Das ist Stand der Technik. Traurig aber wahr.
     
  6. #5 Marschl, 16.03.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0

    :] :] :]

    Da hat der Dennis Recht ;) In Zeiten, wo Autos aus 100 km/h nach ungefähr 35 m zum Stehen kommen sollen, müssen halt weiche Materialien benutzt werden.

    Bei meinem TS waren die Bremsbeläge + Bremsscheiben immer zwischen 45.000 und 50.000 km fällig ;)

    PS: Ist bei allen E12 so, egal ob 1,4l oder 1,8l TS
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 16.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Obwohl das für hinten schon krass ist!
    Vorne wäre es normal, aber hinten kriegt doch kaum Last mit.

    Wenn das bei langsamen Fahrten ohne Bremse quitscht, dann würde ich mal überprüfen lassen, ob die Bremsen hinten noch richtig zurück gehen.
     
  8. #7 Marschl, 16.03.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir waren bei ca. 45.000 km vorn die hinüber und bei 55.000 auch hinten die ;)
     
  9. #8 Duke_Suppenhuhn, 16.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Echt? ich hab bei 65.000 nochmal neue Klötze hinten bekommen, weil die Scheiben noch gut aussahen.

    Ich meine, es kann ja beim E12 dazu kommen, dass die Bremsen hinten fest gehen, wenn se net regelmäßig sauber gehalten werden.

    Von daher sollte er auch mal darauf überprüfen lassen, wenn jetzt eh neue Scheiben kommen.
     
  10. #9 der-alph, 16.03.2007
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    so, ich hab jetzt demnächst 60iger hab aber erst 45tkm drauf, mus ich mir jetzt um die bremsen gedanken machen? lohnt sich er wehsel zu green stuff belägen? oder macht das mit der alten scheibe keinen sinn?
     
  11. #10 Duke_Suppenhuhn, 16.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Laaaaangsam, die Seriendinger sind schon ziemlich gut. Es KANN hat nur sein, dass die Bremsen hinten verdrecken und nicht mehr komplett zurück stellen. Das bewirkt dann erhöhten Bremsenverschleiß, mehr net.

    Die Bremsen im E12 sind schon ganz ordentlich
     
  12. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Da mir diese Probleme ( verdrecken / festgehen ) beim E9 und meiner T20 unbekannt waren. Gehe ich davon aus das sich zumindest nicht zum positiven entwickelt hat :] .Man muss doch auch so entwickeln das die Bremse nicht so verdreckt.
     
  13. #12 Duke_Suppenhuhn, 16.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Richtig, aber hast Du am E9 hinten Scheiben gehab?

    Bisher hab ich auch keinen Ärger damit, aber es KANN halt passieren, von daher einfach sauber halten :)
     
  14. #13 Schuttgriwler, 16.03.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Du solltes bedenken, daß der E12 eine elektronische Bremskraftverteilung (EBD) hat, d.h. es wird soviel als möglich nach hinten verlagert an Bremskraft, sonst wären die vordern nach viel kürzerer Zeit am Ende.

    Zu den "früheren" Zeiten, als der BremskraftBEGRENZER verbaut wurde, ging es lediglich darum, die hintere Achse nicht zu überbremsen und da war viel mehr Kraft auf den vorderen Belägen.....

    Thats it...... ;) Wer hinten früh die Beläge wechseln muß, bei den EBD-gesteuerten Bremsanlagen, der bremst oft und stark. Ich hatte erst bei 105'km die hinteren Beläge ersetzt und die hätten auch noch 15' gehalten.
     
  15. timber

    timber Guest

    sag euch demnächst beim reifenwechsel wies um meine bremsen steht. 45000
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Duke_Suppenhuhn, 16.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja dennoch kann hinten nur etwa 30 % der Bremsleistung erzeugt werden.
    Das Heck wird beim Bremsen nunmal leicht.

    Wie dem auch sei, ich hab lieber ne Bremse die schneller verschleißt, aber mich VOR dem Hindernis zum stehen bringt als mittendrin!
     
  18. #16 Speedynav, 14.04.2007
    Speedynav

    Speedynav Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hab meine Reifen jetzt wechseln lassen. Mein E12 Diesel hat nun ca. 55 tkm runter und die Scheiben sowie Beläge sollten spätestens zur 60 tkm Inspektion erneuert werden (vorne Scheiben und BB, hinten nur BB). So die Aussage des Mechanikers.

    Dachte eigentlich auch, dass ich mit den Bremsen mehr km fahren kann, bis sie erneuert werden...
     
Thema:

Bremsenproblem E12

Die Seite wird geladen...

Bremsenproblem E12 - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet

    Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet: Hallo alle zusammen, Ich bin zum ersten mal in dem Forum und habe eine Frage an euch. Seit einiger Zeit habe ich das Problem das an meinem Auto...
  5. unterschiedliche Achsmanschetten für Corolla E12 1.6 Bj. 2004?

    unterschiedliche Achsmanschetten für Corolla E12 1.6 Bj. 2004?: Hallo werte Schrauber, ich bitte euch um Rat. Mein getriebeseitiger Faltenbalg (Manschette) der Antriebswelle ist defekt, Fahrerseite. Ich möchte...