Bremsenpasten

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von marko, 29.11.2009.

  1. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mich würde interessieren, was ihr in den Werkstätten an die Bremsbeläge sprüht, gegen das Quitschen.
    Kuperpaste soll man ja nicht mehr nehmen, wegen dem ABS.
    Keramikpaste bröckelt, enthält aber keine Metalle und ist somit nicht leitend

    Welche Produkte gibt es noch?

    Was ist zu empfehlen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sonicblue, 29.11.2009
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Kupferpaste zersetzt auch Gummi.


    Wir gebrauchen Aluminiumpaste.
     
  4. #3 Suncruiser, 29.11.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben da ein Trockenfett aus der Sprühdose. Kann dir jetzt abernicht sagen wie das heißt. Extra Bremsenspray.
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    caramba bremsen service spray ( am besten das blaue nehmen das nach klostein riecht :rofl)
     
  6. #5 Suncruiser, 29.11.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja egal wie es "duftet"...Haubtsache es schmiert dufte... :D
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ist halt für die anspruchsvollen schrauber gedacht :rofl
     
  8. #7 Suncruiser, 30.11.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Kam noch keiner wegen einer quitschenden Bremse zurrückgekommen. Woran das wohl liget ?(
    Die Scheiben muss man doch auch einsprühen oder.....:rofl:rofl:rofl:rofl:rofl
     
  9. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    kann mir einer sagen, welche Farbe das hat?
    Hab jetzt so ein graues drauf und das Zeug ist echt gut und haftet extrem.
     
  10. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    grau passt... die meisten bremsen service sprays sind grau
     
  11. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    ok danke, dann werde ich mir mal dieses Klostein-Spray holen :D
     
  12. #11 webkobold, 27.12.2009
    webkobold

    webkobold Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    wir verschmieren Plastilube.... noch nix negatives zurück gekommen
     
  13. e10-DO

    e10-DO Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Wir haben einmal aus der Dose "BrakeLube" von CRC , und von Bosch aus der Tube eine Bremsmontagepaste. Haben die Kupferpaste auch schon seit langem abgesetzt.
     
  14. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    plastilube ist meiner meinung nach das beste mittel für die scheibehülsen am sattel/ sattelträger


    rausklopfen, abschmiergeln und dann dick mit plastilube einschmieren... neue gummitülle drüber und das hält ne ewigkeit :]
     
  15. #14 webkobold, 27.12.2009
    webkobold

    webkobold Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    mein reden ....
    ich find das zeug auch gut :]
    kannst fast für alles nehmen

    NEIN --- nicht für die frau :D
     
  16. #15 DanTiCaL, 27.12.2009
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    in erster linie muss man die Kanten der Bremsklötze brechen Sprich : abschleiffen

    Ansonsten benutzen wir son schmieraste von cartech glaube ich ,.. ist ganz geil das zeug!
    mit sonem pinsel oben draf wo dann das silberfarbende zeug rauskommt
     
  17. #16 diosaner, 27.12.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wir benutzen das blaue Zeugs von Tunap.
    Ne Dose mit Pinsel oben drauf.

    Das ist echt gut, aber leider mal richtig teuer.

    Wenns günstiger, aber auch gut werden soll, dann haben wir von Normfest das silberne.
     
  18. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    danke für euere Antworten,

    hab das Plastilube auch zuhause, nur wird dieses nicht richtig fest.

    Hab jetzt mal das Caramba Bremsen Service Spray mit Klosteinduft gekauft :D, mal schaun.
    Wenns das nicht ist, muss ich echt mal meine Werkstatt fragen, was die da draufsprühen. Das Zeug ist echt genial und ist sehr haftaktiv, auch bei Salz, Waschanlage usw......Denke aber sowas ist das, ist auch ein Trockenschmierstoff zum Sprühen.......
     
  19. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    So, mal die Sommerreifen aufgezogen. Dann gleich mal die Beläge ausgebaut und gereinigt.

    Dann kam auch noch das Bremsen Service Spray zum Einsatz. Das Zeug ist super. Trocknet sehr schnell, gute Verarbeitung durch Sprühdose.
    Hab dann gleich mal ein bisschen was an die Planfläche, wo die Bremsscheibe mit der Felge fest draufsitzt was draufgesprüht.
    Wird schön fest(bröckelt aber nicht), wenn das Lösungsmittel abgedampft ist. Wenn man mit die Finger hinstreicht, verwischt es.....


    Ne halbe Flasche ist schon leer. Merci nochmal für den Tipp.......echt geil das Zeug
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
  22. #20 Speedfreak, 03.05.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Mercedes Benz Bremsenpaste :D
     
Thema: Bremsenpasten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsenspray oder paste

    ,
  2. bremsenpaste

    ,
  3. gute bremsenpaste

    ,
  4. crc Alu Paste bremse