Bremsenfrage AE86

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von tephlon, 05.03.2012.

  1. #1 tephlon, 05.03.2012
    tephlon

    tephlon Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab jetzt schon lange nach guten Bremsscheiben und Backen für meinen AE gesucht, aber irgendwie find ich bei den gängigen Herstellern nix interessantes (zB. EBC).

    Ich bin auf der Suche nach einer aggressiveren Kombination, es sollte aber schon bei den serienmässigen Abmessungen bleiben.

    Was könnt Ihr empfehlen bzw. was habt ihr verbaut?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fax0815, 05.03.2012
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Projekt Mu scheint da das richtige für dich zu sein. Vielleicht erinnert sich jemand anderes an den Namen der Streetmischung.
     
  4. #3 tephlon, 06.03.2012
    tephlon

    tephlon Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Projekt Mu sind aber preislich sicher in ner anderen Dimension
    Hab an Brembo Scheiben gedacht dazu vielleicht Ferodo DS2500??

    Gibts die Kombi für unser Fahrzeug?
     
  5. #4 MatthewG, 08.03.2012
    MatthewG

    MatthewG Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    mintex 1144 bremsklötze gibts auf jedenfall, die kosten auch nicht die welt, sind damals im aeu86.org shop angeboten worden. am besten in good old england schauen...

    mfg
     
  6. #5 motorsport-e9, 08.03.2012
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Stichwort gefallen: England!

    Vernünftige Scheiben findest du hier:
    http://www.fensport.co.uk/Parts/Model_3/Category_11/

    Black Diamond Scheiben sind wärmebehandelt und lassen sich problemlos mit EBC Belägen fahren.
    Nimm die 12 Groove Disks, damit bist du 100%ig auf der sicheren Seite.

    Verbaut hab ich die Kombo in meinem MR2 W1.
    Fazit: Bombastisch - danach willst du nur noch sowas haben.
     
  7. #6 tephlon, 09.03.2012
    tephlon

    tephlon Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Sehr Gut!
    Auf die Mintex bin ich auch schon bei meiner Recherche im AEU86 aufmerksam geworden.

    Fährt Jemand die Kombi Mintex und Black Diamond?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsenfrage AE86

Die Seite wird geladen...

Bremsenfrage AE86 - Ähnliche Themen

  1. Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W

    Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W: Hallo, ich verkaufe meinen fast neuwertigen Kyosho Mini-Z MR-03 Sports mit Toyota AE86 Karosserie vielleicht hat ja von euch einer Interesse:...
  2. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...
  3. Karrosserie-Spezialist für AE86 Restauration gesucht

    Karrosserie-Spezialist für AE86 Restauration gesucht: Hallo, ich suche einen Karosserie Spezialisten (Firma), der einige Arbeiten an meinem AE86 machen könnte und möchte. Der Unterboden soll blank...
  4. Wischerblätter / Gummis AE86

    Wischerblätter / Gummis AE86: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen. An meinem AE86 sind die Wischergummis sehr alt (ich glaube immer noch die ersten) und...
  5. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...