Bremsenanlage e9

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von neals, 15.10.2006.

  1. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    hi

    habe ja mein motor umgebaut, und möchte jetzt auch meine bremsanlage verbessern wiel mir die bremsleistun.gd ich manchen situationen nichtmehr ausreicht.

    es gibt gelochte bremscheiben und sportbeläge für den e9! Hat die gemand verbaut und kann mir was dazu sagen?

    oder soll ich eine e10 bremsanlage oder eine t18 bremsanlage verbauen?
    oder e9 gti?

    was ist am sinnvollsten?? was kostes was?

    hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    am besten wäre eine größere Bremsanlage UND Sportscheiben. Die Vom E10 sollte passen.

    Für den E9 gibts sonst Bremsscheiben von Tarox (G88), CTF (da würde ich die Typ GT nehmen) und Zimmermann.

    Beim Bremsbelag würde ich den Ferodo FDB nehmen. Das ist ein normaler Straßenbelag, der aber bis 700°C fadingfrei arbeitet. Sportbeläge wie DS Performance oder EBC Green Stuff haben zwar einen höheren Reibwert, aber die gehen 'nur' bis 600°C. Noch dazu ist der Green Stuff daran Schuld, dass meine Tarox Sport Japan Scheibe jetzt ganz kleine Hitzerisse hat.
     
  4. #3 MichBeck, 16.10.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    ?(

    Ist da nicht eher zu starkes Bremsen dran schuld? Oder Scheiben die nicht genug aushalten? Immerhin bremst der Belag auch nur soviel wie du willst.

    Hab mir mit den Ferodo DS auch schon die Scheiben etwas verzogen aber das geht genauso mit Serienbelägen. Die Ferodos bremsen aber doch noch besser ;)
     
  5. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Naja, an meinem Bremsstil hat sich nichts geändert. Mit den Jurid Belägen ist das aber nicht passiert. Die Green Stuff haben einen höheren Reibwert als normale Beläge und sind extrem hart. Das setzt den Scheiben schon ordentlich zu. Ich kenn jetzt drei Autos mit Green Stuff und bei allen werden die Scheiben extrem beansprucht (starke Riefenbildung).

    Dass die DS deine Scheiben verzogen haben glaube ich allerdings nicht. Wie ich schon öfters geschrieben habe ist das Bremsenrubbeln keine verzogene Scheibe sondern eingebranntes Material durch örtliche Überhitzung.

    Das passiert mit Belägen mit hohem Reibwert natürlich leichter als mit normalen Belägen. Deshalb empfehle ich auch den normalen Ferodo FDB und nicht den DS Performance.
     
  6. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    an e10 hatte ich au gedacht! wie gross is den der unterschied ? er 1,6l hat ja sicher ne grössere wie der 1,4 oder??
     
  7. #6 Ädam`s, 16.10.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ne die sind gleich

    hatte an meinem e9 auch die bramsanlage vorne vom e10 drauf gemacht
    ist richtig geil !
    kein vergleich zu vorher
     
  8. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Nach wochenlange "Korrespondenz" X( mit Sandtler, kriege ich endlich in den nächsten Tagen meine neue Bremsscheiben ( CTF RS ).
    Im Keller liegen auch schon die Green Stuff und jetzt auf einmal höre ich,
    daß die Green Stuff sollte man mit Vorsicht geniessen ?( ?( ?(.

    Brain, ist es wirklich so schlimm ?
    Jetzt hab ich Angst, die teuren Bremsscheiben kaputt zu fahren.
    Soll man dann doch die Serien-Beläge ( Ferodo FDB, sind doch Serie, oder ? ) mit Sportbremsscheiben fahren ?



    gruß
    marius
     
  9. #8 ichmitmich, 16.10.2006
    ichmitmich

    ichmitmich Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    was genau ,hast du am motor ´gemacht neals ? komplett anderer motor ? sach ma wadd dazu!
     
  10. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    also kann ich mir bedenkenlos ne e10xli anlage drauf bauen... die wir einfacher zu bekommen sein!
     
  11. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
  12. #11 juergeng6, 16.10.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Ich werd die die größere Bremse vom Corolla E9 GTi drauf machen.

    MfG Jürgen
     
  13. #12 Stephan*SAD, 17.10.2006
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9

    gute entscheidung wenn man eine hat, wie ich*G
     
  14. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @Marius

    bei meinem Auto ist es schon schlimm. Ich vermute mal, dass das Problem aber in erster Linie bei zu klein dimensionierten Anlagen auftritt, weil der Green Stuff einen hohen Reibwert hat und dadurch mehr Hitze erzeugen kann.

    Richtig, Ferodo FDB sind normale Serienbeläge, aber wie gesagt, bis 700°C Fadingfrei. Das ist meiner Meinung nach viel wichtiger als ein hoher Reibwert bis 'nur' 600°C.

    Grundlegend ist es ja so, dass der Bremsweg in erster Linie durch den Reifen bestimmt wird, solange die Bremse natürlich ausreichend Kraft hat. Im Kalten und warmen Zustand schafft das jede Serienbremse. Wird die Bremse jedoch heiß, kann es schon sein, dass der Reibwert des Belages stark abnimmt und sich dadurch der Bremsweg deutlich verlängert. Weiters kommt hinzu, dass Breitreifen einen wesentlich kürzeren Bremsweg haben. Dadurch erhitzt sich die Bremse mehr, weil die selbe Energie in kürzerer Zeit vernichtet wird.

    Also vor allem wenn man Reifen mit hohem Grip hat, ist es wichtig, dass die Bremse ordentlich Temperaturfest ist. Also Scheiben mit guter Kühlung, Beläge mit hoher maximaler Arbeitstemperatur (z.B. Ferodo FDB) und am besten auch noch ein Bremsflüssigkeit mit hohem Siedepunkt.

    Aber eines muss ich schon noch sagen. Die Tarox Scheiben sind normale Gußeisen Scheiben. CTF hingegen sind aus Chrom Nickel Stahl, oder Chrom Silizium, bin mir nicht mehr ganz sicher. Da könnte es schon sein, dass die den Green Stuff eher vertragen.

    Frag mal Muc, der hat in seinem MR2 auch CTF scheiben mit Green Stuff.
     
  15. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Nein, so schlimm ists im allg. nicht. Ich fahr auch die Green Stuff mit Tarox Scheiben und die Scheiben habens bis jetzt noch sehr gut überlebt. :] :D
     
  16. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @renew

    ich glaube du bremst einfach mädchenhaft ;) :D

    Also es ist schon so, dass ich den Bremsen ordentlich was abverlangt habe. Aber so oder so ist der Green Stuff ein sehr harter Belag der die Scheibe spürbar mehr beansprucht als normale Beläge. Vor allem wenn er warm ist wird der richtig bissig. Das merkt man nicht nur am giftigeren Ansprechen, sondern auch am immer lauter werdenden Bremsengeräusch und stärker werdenden vibrationen. Der 'beißt' sich halt richtig in die Scheibe :]

    Ich werde mir als nächstes jedenfalls die Tarox G88 mit dem Ferodo FDB Belag einbauen. Oder vielleicht die gelochte Brembo, falls die eine ABE hat.
     
  17. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    ... shit, erwischt. :D
     
  18. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    übrigens, hast die Green Stuffs schon mal inspiziert? Meine waren ja komplett verglast.
     
  19. #18 PatrickK, 17.10.2006
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Also ich habe einen Satz E9 Gti Bremsen (passen direkt) und einen Satz Superstrut Bremsen (Doppelkolbenbremsen, müssen leicht angepasst werden) hier liegen, beide zu verkaufen. Bei Interesse PN.

    Gti - 150€ ; Superstrut 500€.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    wie sinnvoll und aufwendig ist es hinten auf scheiben umzubauen?
     
  22. #20 Ädam`s, 19.10.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
Thema:

Bremsenanlage e9

Die Seite wird geladen...

Bremsenanlage e9 - Ähnliche Themen

  1. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  2. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...
  3. Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber

    Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber: Leider ist mir an meinem E9 Liftback BJ 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wer kann mir helfen und ein solches Teil...
  4. Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9

    Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9: Wie oben geschrieben. Mit betätigungsschalter und ganz wichtig mit der Dreieckblende ohne Loch. 40 Euro zusammen, plus Versand. [ATTACH] Preis:...
  5. Corolla E9 Fernscheinwerfergrill

    Corolla E9 Fernscheinwerfergrill: Verkaufe sehr gut erhaltenen Fernscheinwerfergrill für den E9 Liftback / Tercel Allrad Kombi. Original Zubehör damals von Autoplas....