Bremsen Yaris

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Daggi, 19.02.2010.

  1. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Meine Frau hat seit August letzten Jahres einen nagelneuen Yaris 1.0.
    Seit kurzem berichtet sie mir von einem Quitschenden/knarrenden Geräusch beim Bremsen.
    Am meisten tritt das auf wenn sie in eine Parkbucht fährt. Also wenn sie bremst und das Lenkrad dabei einschlägt. Beim geradeausbremsen tritt das nicht auf.
    Ich konnte das bisher noch nicht reproduzieren. Keine Ahnung ob meine Frau anders bremst :D

    Habt ihr schon mal davon gehört? Bzw. was kann man dagegen machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ich hätte da was böses im Kopf...schau mal deine Felgen an... :D :D :D
     
  4. Nooobi

    Nooobi Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hey, hast doch noch Garantie, denke mal wird wohl "Kantenbildung" an den Belägen sein, Kanten auf Garantie "abrunden" lassen und Ruhe ist,
    schönes Wochenende noch ...
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    es gibt da wohl nen geräusch, für das es keine lösung bis jetzt gibt.

    müsste über "suchen" zu finden sein. ich meine, mitglied "diosaner" müsste da was zu wissen.
     
  6. #5 diosaner, 19.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich tippe mal auf die Schutzbleche hinter den Bremsscheiben und eine Gratbildung der Bremsbeläge.
    Entgraten und die Bleche nach hinten verbiegen. Alles ne Garantiesache.
    Der Händler wird aber sicherlich wissen, was zu machen wäre.

    Ich kenne nur die Probleme in der ersten Zeit, wo die Bremsen vorne oder hinten quietschten.
    Da wurden teilweise Kundenfahrzeuge untersucht. Meines Wissens ist da aber nie was bei rausgekommen.
     
  7. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Wäre nicht bei einer Gratbildung an den Belägen dauerhaft ein Geräusch zu hören?

    Es triit ja nur auf wenn sie das Lenkrad stark einschlägt.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 diosaner, 20.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    DIe Radnabe verzieht sich, wenn die Lenkung eingeschlagen wird.
    Daher glaube ich eher an die Bleche hinter den Scheiben.

    Man muss die Bleche nur ein wenig nach hinten weg biegen. Nicht viel, aber es langt, das die Geräusche nicht mehr auftreten
     
  10. akinom

    akinom Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    toyota yaris verso
    Auch wenn es schon eine Weile her ist.
    Was war mit dem Auto? Das hort sich an wie mein Problem.
     
Thema:

Bremsen Yaris

Die Seite wird geladen...

Bremsen Yaris - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  2. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  5. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...