Bremsen von eBay unbedenklich?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von RioSix, 01.09.2005.

  1. RioSix

    RioSix Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein freundlicher Toyota-Mechaniker hat mir heute offenbart, dass ich neue Scheiben und Beläge für meinen geliebten E9 brauche. Folgendes Produkt bei eBay sprang mir da sofort in's Auge:

    Artikelnummer: 7997070919

    Auf die Nachfrage, von welchem Hersteller sie wären, bekam ich folgende Antwort:

    "Hallo,

    vielen Dank für Ihr Interesse.

    Die Teile sind von NK Dänemark und haben 3 Jahre Garantie.

    Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer gibt´s selbstverständlich auch dazu.

    Mit freundlichen Grüßen

    Michael Schmeisser
    Autoteile-Online"

    Nun die Frage; sind die ok oder sollte man Vorsicht walten lassen? Hat vielleicht jemand von euch schon Erfahrung mit dieser Firma?

    Gruß,
    Rio
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe mir von NK kürzlich einen Bremssattel gekauft, war alles in Ordnung. Würde von der Marke uneingeschränkt wieder was kaufen.
     
  5. #4 RainerS, 02.09.2005
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Schwer zu beantworten.

    Falls die Teile sehr preiswert sind könnten es natürlich sehr minderwertige Fälschungen sein.

    Ich habe vorn EBAY-Bremsklötze für 25 Euros drin, seit 15.000km und habe selbst gewechselt. Es bremst wie immer und der Verschleiss ist nahe Null.

    Habe allerdings nach dem Einbau längere Zeit ganz vorsichtig getestet, ob alles im grünen Bereich ist. Bremstest ADAC ist auch o.k.

    Gruss Rainer
     
  6. #5 Nenen II, 02.09.2005
    Nenen II

    Nenen II Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ich wundere mich immer was ihr alles wegen der Preise online oder bei Ebay kauft. Vielleicht ist Wiesbaden in Sachen Ersatzteile eine Insel der Seeligen, aber für unseren ehemaligen E9 haben wir die Teile letztes Jahr wie immer bei einem der vier hiesigen, seit Jahrzehnten ansässigen Teilehändler geholt.
    Innenbelüftete Scheiben vorn, Klötze vorn, Trommelbremsbacken hinten (mit Kleinteilesatz) und 1l Bremsflüssigkeit haben zusammen irgendwas um die 90 Euro gekostet. Natürlich bekannte Markenware. Lieferzeit 16 Stunden (weil die Bremsbacken nicht am Lagerwaren).

    Ich mache viel bei eBay, aber für Verschleiss- und Bremsteile lohnt sich das doch nicht. Und dann noch bei vielen Anbietern die Frage im Hinterkopf ob die Bremsbeläge nicht vielleicht doch in Vietnam aus Hühnerscheisse gepresst wurden...
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Du meine Güte, NK/SBS ist eine relativ große Firma aus Dänemark. Mit allen nötigen ISO-Zertifikaten und einer Q1-Freigabe von Ford. Die pressen sicherlich keine Bremsbeläge aus Hühnerscheisse zusammen. Die Bremsenteile werden alle in drei Werken in Dänemark produziert.

    Das Teile bei eBay oft billiger sind, als im Laden, hat wohl andere Gründe. Skeptisch wäre ich erst, wenn sich der Hersteller gar nicht auf der Verpackung zeigt oder im Netz unauffindbar ist.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 RainerS, 02.09.2005
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    im Grunde wird ja alles gefälscht auch Logos, Verpackungen und ach ja Bremsklötze auch. Hatte welche von Jurid glaube ich, ist schon etwas her.

    Was kosten denn meine T19er 2.0 Bj 1993 vorn von Toyota original.

    Gruss Rainer
     
  10. RioSix

    RioSix Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten... Laut meinen Infos kosten Scheiben + Backen für vorn bei Toyota rund 90€; was ja 40€ mehr sind als bei eBay. Ne andere Sache wäre es natürlich, wenn man eine "sportlichere Variante" bekommen könnte... jemand nen Vorschlag, wo man da was günstig auftreiben kann? Günstig im Sinne von ~150€.
     
Thema:

Bremsen von eBay unbedenklich?

Die Seite wird geladen...

Bremsen von eBay unbedenklich? - Ähnliche Themen

  1. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  2. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...
  3. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  4. P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU

    P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU: Hallo, Möchte einige Ersatzteile verkaufen, die eigentlich für meinen Starlet gedacht waren. Da der Wagen nun einen Motorschaden hat, brauche ich...
  5. Neuteile für Toyota Crown bei Ebay

    Neuteile für Toyota Crown bei Ebay: http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&id=262434731042&alt=web