Bremsen Update beim E12 D4D 2.0 116PS

Diskutiere Bremsen Update beim E12 D4D 2.0 116PS im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; So.... Mal schauen wer eine Idee hat und was möglich ist. Ich bin auf der Suche nach einer größeren uns stärken Bremsanlage für den E12 Corolla...

  1. #1 Bobbele, 23.09.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    So....

    Mal schauen wer eine Idee hat und was möglich ist.
    Ich bin auf der Suche nach einer größeren uns stärken Bremsanlage für den E12 Corolla D4D mit 116ps.

    nach rund 15.000 bis 20.000km kann ich die Klätze wechseln und nach rund 50.000km müssen neue Scheiben drauf.

    Und ja... es liegt mit Sicherheit an meiner Fahrweise :D und an der täglichen Berg rauf und ab Rennstrecke hier im Rheintal :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 23.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Was schwebt Dir vor?
    Größere Sättel und Scheiben? Oder nur andere Scheiben und Beläge?

    Größere Sättel und Scheiben:
    Pro: Bremse wird standfester und man hat viel mehr Reserven.
    Contra: Komplette Anlagen sind recht teuer, Du musst eventuell größere Felgen und Reifen fahren da es sein kann das die originalen 15" nicht mehr passen.
    Beispiel: http://www.feinys.com/index.php?cPath=138_368_410

    Andere Scheiben und Beläge (z.B. Sportbeläge mit gelochten oder geschlitzten Scheiben):
    Pro: Bremsleisung und Standfestigkeit schon besser als Serie. Du kannst Deine bisherige Reifenkombination behalten.
    Contra: Die Belag-/Scheibengröße bleibt gleich, der Verschleiß ist, wenn überhauptt, nur minimal besser.
    Schau mal hier: http://www.at-rs.de/
     
  4. #3 Bobbele, 23.09.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Reifen Kombi wollte ich schon bei behalten.....

    Andere Scheiben und Klötze ala Toyota, Textar, Herta Boss und Brembo habe ich schon durch.
    Mir gehts einfach um das Thema Sicherheit.

    Nur rund 1200€ + Andere Reifen Kombi sind mir zu viel!
     
  5. #4 Schöni, 23.09.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.193
    Zustimmungen:
    39
    Kannste es nicht lassen wie es ist und einfach nen bisschen langsamer fahren?
    Fänd ich die einfachste Lösung, aber du willst es scheinbar kompliziert :D

    Vielleicht hast du auch einfach das falsche Auto zum Schnellfahren ?(
     
  6. #5 jura1985, 23.09.2012
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    schon mal ATE probiert. Hab top Erfahrung mit.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  7. #6 Bobbele, 24.09.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Is klar Schöni :D

    Ich bin gern auch mal auf der Autobahn was flotter.... im gesetzlichen Rahmen.
    Nur wenn dann so Idioten vom Beschleinigungsstreifen aus ohne Blinker mit 80 direkt auf die rechte Spur ziehen. Macht das Bremsen echt keinen Spaß mit nem flotteren Leckern + ABS eingriff usw usw usw.....

    ATE habe ich noch nicht versucht....
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Ich fahr auf dem TS, der meines Wissens nach die selbe Bremse hat wie der 116 PS Diesel Bremsscheiben und Beläge von EBC. Die Scheiben heißen Turbogroove, sind profiliert und wärmehandelt und es gibt mehrere Beläge zur Kombination. Ich fahr die EBC RedStuff, es gibt aber bei Bedarf noch die YellowStuff (fahr ich auf der Sainz) . Kann sowohl die Scheiben als auch die Beläge empfehlen. Deutlich verbesserte Bremsleistung und thermische Belastbarkeit.
     
  9. #8 Bobbele, 24.09.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Hast mal eine Bezugsquellen zur Hand?
     
  10. #9 XLarge, 24.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2012
    XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Ich bestell meine Teile immer bei EBC direkt in England: http://www.ebcbrakeshop.co.uk/ Problemlose Lieferung nach Deutschland, wesentlich bessere Preise als bei den Resellern hier in Deutschland, aber man muß eben zusehen wie man die Sachen legalisiert bekommt weil die Rechte der ABEs bei EBC Deutschland liegen die diese verständlicherweise nur gegen Gebühr rausrücken.

    Bremsscheiben vorne sind die GD1280 wie beim TS: http://www.ebcbrakeshop.co.uk/toyot...s-turbogroove-discs-front-gd1280_p1140342.htm

    Und für hinten brauchst du die GD1439, ebenfalls identisch zum TS: http://www.ebcbrakeshop.co.uk/toyot...es-turbogroove-discs-rear-gd1439_p1149509.htm

    Bei den Belägen gibts für vorne zwei unterschiedliche. Ich vermute das ist Bauort- oder Baujahr-spezifisch:

    http://www.ebcbrakeshop.co.uk/toyot...es-redstuff-pads--front-dp31325c_p1169619.htm
    http://www.ebcbrakeshop.co.uk/toyot...es-redstuff-pads--front-dp31457c_p1169620.htm

    Für hinten gibts nur eine Variante:

    http://www.ebcbrakeshop.co.uk/toyot...-ebc-redstuff-pad--rear-dp31458c_p1175927.htm


    Dasselbe nochmal in der Variante YellowStuff:

    Vorne 1: http://www.ebcbrakeshop.co.uk/toyot...yellowstuff-pads--front-dp41325r_p1182815.htm
    Vorne 2: http://www.ebcbrakeshop.co.uk/toyot...yellowstuff-pads--front-dp41457r_p1182816.htm
    Hinten: http://www.ebcbrakeshop.co.uk/toyot...-yellowstuff-pads--rear-dp41458r_p1189040.htm
     
  11. #10 Bobbele, 25.09.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ich danke Dir für die Info XLarge :)

    Hast einen Salat bei mir gut :D. Natürlich bei Christa
     
  12. #11 Bobbele, 25.09.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ahmmm.... da kommt die Frage auf bezüglich der Größe der Felge.
    Denke mal die jetzigen 15er werden zu klein sein, oder?
     
  13. #12 XLarge, 25.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2012
    XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Meinst du in Verbindung mit den EBC-Teilen die ich oben gelistet hab ? Ne, das Teile in Seriendimensionen die beim 116 PS Diesel und dem TS identisch sind und weiterhin die Verwendung von 15zöllern ermöglichen.

    Oder hast du einen 90 oder 110 PS Diesel ?
     
  14. #13 Bobbele, 25.09.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Joop die meinte ich......
    Das ist ja wenn ganz praktisch
     
  15. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
  16. #15 SchiffiG6R, 25.09.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Wenn Du dann dann eh schonmal dran bist, solltest Du auch die Bremsleitungen gegen Stahlflexleitungen austauschen, das beschert Dir einen besseren Druckpunkt beim Bremsen.
    Die Flüssigkeit solltest Du gegen andere z.B. gegen "ATE Super Blue Racing" austauschen, die ist thermisch belastbarer.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 SchiffiG6R, 09.10.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Was gibts hier Neues? :D
     
  19. #17 Bobbele, 10.10.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Nichts :D

    Das Geld wächst ja leider noch nicht auf den Bäumen
     
Thema:

Bremsen Update beim E12 D4D 2.0 116PS

Die Seite wird geladen...

Bremsen Update beim E12 D4D 2.0 116PS - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 Benziner Kaufberatung

    Corolla E12 Benziner Kaufberatung: Hallo Freunde, wie der Titel schon sagt, würde ich mir gerne einen Corolla E12 anschaffen. Das Budget liegt bei knapp unter 5000€. Ein 4/5...
  2. Toyota Previa D4d 116PS Baujahr 2001 Getriebeölwechsel

    Toyota Previa D4d 116PS Baujahr 2001 Getriebeölwechsel: Hi Leute, brauche eure Hilfe. Kann mir jemand sagen welchen Imbuss ich brauche um die Ablass bzw. Einfüllschraube am Getriebe zu öffenen ? Hat...
  3. Toyota RAV4 2.0 D-4D 4WD gebraucht kaufen?

    Toyota RAV4 2.0 D-4D 4WD gebraucht kaufen?: Hallo liebe Gemeinde! Ich bin durch einiges an Recherche zum u.g. Modell auf dieses Forum gestoßen. Ich bin kurz davor, mein erstes eigenes...
  4. Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006

    Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006: Erstmal ein Hallo in die Runde. Bin neu hier und hoffe dass ich Hilfe bekomme auf mein Problem das mein RAV 4 Baujahr 2006 seit ca 3 Wochen hat....
  5. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...