Bremsen T18

Diskutiere Bremsen T18 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; moin da ich neue beläge und scheiben brauche werde wollte ich einmal versuchen für mich herrauszufinden was denn jetzt vorallem für die VA richtig...

  1. #1 scifiacid, 11.07.2008
    scifiacid

    scifiacid Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    moin
    da ich neue beläge und scheiben brauche werde wollte ich einmal versuchen für mich herrauszufinden was denn jetzt vorallem für die VA richtig ist
    aber fangen wir erstmal mit hinten an
    die t18 gti hat hinten immer scheiben in 269x10 richtig? egal ob facelift prefacelift und auch genauso wie die turbo ????
    die beläge für diese scheiben sind dann Breite [mm] 107,6 Höhe [mm] 42,5 Dicke/Stärke [mm] 15,5 ?

    so nun das drama
    die facelift gti hat vorne größere scheiben als die pfl gti?
    die scheiben der facelift gti sind baugleich mit denen der turbo?
    also wären das 277x25er scheiben richtig?

    so nun werden mir aber für die 277er scheiben immer die gleichen beläge rausgespuckt wie für die 257 der pfl gti
    nämlich Breite [mm] 119,7 Höhe [mm] 53,6 Dicke/Stärke [mm] 15
    is das richtig oder gibt es da unterschiedliche beläge?


    und noch ne frage nebenbei
    knackt eure handbremse wenn ihr sie anzieht?
    der tüvi hat das bemängelt weil er meinte das is untypisch selbst bei autos die die handbremse als trommelbremse in der scheibe habe
    ich behaupte aber das das normal is da die beläge ja keinen festen punkt haben an dem sie fest gelagert sind
    dh. wenn man die handbremse anzieht bewege sich die beläge noch ein wenig mit dem rad mit bis sie so eingespannt sind das sich nicht mehr um die achse bewegen können
    und dabei geben sie halt ein knack geräusch von sich ab?
    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gordon

    Gordon Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 CS, Celica T20, T18, Mazda RX-7 FD Type R j-spec
    alles korrekt

    Die Klötzer sind identisch, ist bei mir auch so. Habe beide Modelle.

    Meine Handbremsen knacken auch bei beiden Autos. Scheint also normal zu sein.
     
Thema:

Bremsen T18

Die Seite wird geladen...

Bremsen T18 - Ähnliche Themen

  1. Seitenscheiben T18

    Seitenscheiben T18: Hi, ich suche die beiden Seitenscheiben der Türe für die T18. Bitte in guten bis sehr guten Zustand, mit total zerkratzten kann ich nichts...
  2. Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung

    Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung: T18 1,6 STI in Wagenfarbe Rot mit original Schiebedach (Cabrio-feeling im Sommer ;-) ) Baujahr 93; Vorbesitzer: 1 Seit 2000 in Familienbesitz...
  3. Suche Gewindefahrwerk t18 vorne

    Suche Gewindefahrwerk t18 vorne: Suche für unseren bi Motor Starlet Gewindefahrwerksteile aber nur für vorne. Komplette Federbeine. Für hinten suchen wir die Teile eines MR2 SW20...
  4. MR2 W3 Bremse VA aufrüsten ?

    MR2 W3 Bremse VA aufrüsten ?: Hallo, Frohes neues erstmal ;) Suche eine möglichkeit die Bremse VA an meinem MR2 W3 aufzurüsten. Weiss jemand ob zufällig eine Bremse vom...
  5. Celica T18 Cabrio - Kaufberatung

    Celica T18 Cabrio - Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte mir im neuen Jahr eine Celica T18 Cabrio zulegen und suche hier Spezialisten, die mir mit ein paar Tipps zur...