Bremsen Reparatur Corolla E9

Diskutiere Bremsen Reparatur Corolla E9 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo,<br />letzte Woche ist bei meinem Corolla die Bremse einseitig ausgefallen. Bei meiner Toyotawerkstatt wurde dann festgestellt, das die...

  1. #1 os050477, 29.12.2002
    os050477

    os050477 Guest

    Hallo,<br />letzte Woche ist bei meinem Corolla die Bremse einseitig ausgefallen. Bei meiner Toyotawerkstatt wurde dann festgestellt, das die Beläge vorne rechts vollkommen verschlissen waren und es auf der linken Seite wohl auch bald so weit sein würde. Die Bremsscheiben waren ebenfalls schon runter (nur noch in der Mitte abgeschliffen, aussen rostig). Glücklicherweise waren alle Teile vorrätig.<br />Bis auf einen Dichtungssatz für den Bremszylinder. Mir wurde gesagt, das dieser benötigt werden würde, wenn der Bremszylinder nicht mehr aus der Bremse herauskommen will wenn diese innen Aufgrund der kaputten Dichtung verrostet ist. Jedenfalls hat es aber doch geklappt und ich hab für die Reperatur dann 240 Euro gelöhnt.<br />Das Autohaus hat mir dann aber geraten, ich solle diese Dichtung doch noch erneuern, da bei der Reperatur festgestellt wurde, das die Dichtungen der Schiebestücke am Bremsattel undicht sind. Beim Austausch dieser würde die Dichtung des Bremszylinders gleich mit gewechselt.

    Ist das nun wirklich notwendig? Das ganze soll nochmal 110 Euro kosten. Der Bremsflüssigkeitsstand ist übrigens immer noch so wie vor drei Jahren, als ich das Auto gekuaft habe.

    <br />MfG, olli....

    Corolla E9 Liftback 1,6GLi BJ1990 86000km
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Bremsen Reparatur Corolla E9. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.241
    Zustimmungen:
    7
    Ich finde das preislich voll ok, es ist schon selten, daß eine Werkstatt die Bremszylinder repariert, anstatt einem direkt sündhaft teure Neuteile aufzuschwatzen.
     
  4. #3 Holsatica, 29.12.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Die Werkstatt meint bestimmt die Gummidichtung,die aussen um den Kolben drum ist und dafür sorgt,dass dort kein Schmutz und Feuchtigkeit rankommt.Der eigentliche Dichtring des Kolbens,der die BF abdichtet,sitzt tiefer.Den sieht man nur,wenn man den Kolben ausbaut.

    Ob die Reparatur nötig ist,kann ich nicht sagen,weil ich die Bremse nicht gesehen habe.Wenn das Gummi eingerissen ist oder spröde,sollte es neu,weil sonst der Kolben gammelt und sich fest setzt.Damit versaut man sich dann die ganze Bremse!<br />Bei der Gelegenheit kann man natürlich auch den kompletten Dichtsatz verbauen.Schadet nie.110€ dafür dass es ne Toyota-Werkstatt macht,ist normal!,denk ich!
     
  5. #4 carthum, 29.12.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Der Reparatursatz kostet bei der E10 ~ 30 € pro Seite. 110 € insgesamt halte ich für ok, wenn du´s selbst nicht machen kannst / willst.
     
  6. #5 thomase9, 30.12.2002
    thomase9

    thomase9 Guest

    hi mit den schiebedichtungen sind die buchsen des sattels gemeint da du vorne schwimmsättel hast. diese müssen frei beweglich sein das wird durch schützende machetten erreicht die eine dünne fettschicht beinhalten. wenn die kaputt gehen kommt wasser und dreck rein und dein sattel wird schwergängig und bald fest. da durch verschleißen die beläge einseitig die bremse zieht einseitig und bald bist du wieder in der werkstatt!!!!!!!1

    MACHEN LASSEN!!!!!!!!!!!!
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.241
    Zustimmungen:
    7
    Jo genau diese Schiebedichtungen sind die Schwimmführungen, wenn die festgammeln bremst man die Beläge schief und oft zieht die Bremse dann auch einseitig stärker. Sollte man in jedem Fall beheben.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. kosmo

    kosmo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Der Preis ist in Ordnung laß es auf jeden Fall machen!!!!!!!!!
     
  10. #8 os050477, 31.12.2002
    os050477

    os050477 Guest

    Danke für die Antworten,<br />ich hol mir im neuen Jahr gleich einen Werkstatt-Termin und lass das beheben.

    MfG, olli....
     
Thema:

Bremsen Reparatur Corolla E9

Die Seite wird geladen...

Bremsen Reparatur Corolla E9 - Ähnliche Themen

  1. Bremsen Wechseln Toyota Avensis T27 Bj. 2016

    Bremsen Wechseln Toyota Avensis T27 Bj. 2016: Hallo da ich bei einer Elektronischen Handbremse noch noch nie die Beläge + die Scheiben getauscht habe wollte ich Fragen muss ich auf was achten...
  2. Aygo bzw. C1 EZ 2008 - Bremsen hinten

    Aygo bzw. C1 EZ 2008 - Bremsen hinten: Hallo, nach ewig langer Zeit bin ich mal wieder da. Die Toyotas sind halt zuverlässig und robust. Der Yaris ist schon länger verkauft, weil meine...
  3. Signalabgriff Rückfahr bzw Bremse

    Signalabgriff Rückfahr bzw Bremse: Hallo, Ich bin der Neue.... Ich habe einen Auris E15 aus '11 und baue gerade eine Einparkhilfe von Valeo ein . Dafür brauche ich noch das Signal...
  4. E12 große Bremse vom TS oder 2,0 Diesel

    E12 große Bremse vom TS oder 2,0 Diesel: Hallo, ich bin schon länger auf der Suche nach den Teilen, um meinen Corolla auf die größere 275mm Serienbremsanlage umzubauen. Benötige also...
  5. Bremsen / Differentialsperre

    Bremsen / Differentialsperre: Hallo zusammen habe zwei Fragen vielleicht kann mir jemand diese beantworten. 1. ab welchem Baujahr hat der Hilux hinten Bremsscheiben und keine...