Bremsen quitschen corolla e11

Diskutiere Bremsen quitschen corolla e11 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo alle,... habe folgendes Problem,... wie es die Überschrift schon sagt quitschen meine Bremsen. Da ich im April zum TÜV musste habe ich...

  1. #1 denis1001, 21.05.2010
    denis1001

    denis1001 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle,...

    habe folgendes Problem,... wie es die Überschrift schon sagt quitschen meine Bremsen.

    Da ich im April zum TÜV musste habe ich hinten und vorne die Bremsen erneuert da sie auch wirklich Fertig waren.

    habe Vorne Scheiben und Beläge von ATE reingebaut und hinten Scheiben von Zimmermann und beläge von ATE.

    nun nach dem die Bremsen eingefahren waren so nach ca 300 Kilometer bemekrte ich auf einmal das geräusch.

    Es Quitscht nicht extremn oder so und zwar eig nur wenn ich relativ langsam fahre auch nicht durchgehend sondern immer versichieden auch nicht laut sondern so leise wie wenn vögel zwitschern oder so in der art weiss nicht wie ich es sonst beschreiben soll.
    Nun habe dann auch erst mal im Forum gelesen was es so sein könnte ..
    1. Kanten brechen der Scheiben ist nicht nötig da sie alle schon eine kleine Fase dran haben .
    2. bei den Führungsbahnen der beläge habe ich überall kupferpaste dran geschmiert und diese kleinen Bleche zwischen den belägen habe ich auch damit eingeschmiert deswegen weiss ich eig echt nicht mehr woran es liegen könnte.
    Denke auch das die Geräusche eher von vorne kommen wie von hinten da vorne ja am meisten Bremskraft ist.

    Das einzige was ich mir jetzt noch vorstellen könnte wäre das es vielleicht an den blechen liegen kann die zwischen den belägen sind sehen auch nicht mehr so gut aus meint ihr das es daran liegen kann das ich neue reinamchen sollte oder kann ich die eig auch ganz weglassen???


    Mit freundlichen Grüßen

    Denis
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    genau das gleiche hat der Daubor auch an seinem E11... bei ihm sind hinten die sättel leicht fest (laut seiner aussage)
     
  4. #3 denis1001, 21.05.2010
    denis1001

    denis1001 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    kannst mal den link von seinem beitrag schicken
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ähmmm... da gibts keinen beitrag dazu, ich weiß es einfach :P
     
  6. #5 EckigesAuge, 21.05.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Beim E11 gehen gerne Kolben und/oder die Laufbuchsen der Halter fest. Das erzeugt dann bei niedrigen Geschwindigkeiten Quietsch/Reibgeräusche, weil die Beläge noch ein wenig an der Scheibe klemmen und nicht so leicht zurückgeschoben werden können.
    Also Überholsatz holen, demontieren, zerlegen, reinigen und neu zusammenbauen. Dann ist erstmal wieder für Jahre Ruhe. :)
     
  7. #6 denis1001, 21.05.2010
    denis1001

    denis1001 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    okay werde es heute nochmal probieren ohne diese bleche die dazwischen sind ansonsten werde ich mir diesen satz mal holen.
     
  8. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    6
    jap das gleiche hab ich auch. sollte aber nichts schlimmes sein, denk ich^^
     
  9. #8 denis1001, 21.05.2010
    denis1001

    denis1001 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ja schlimm nicht aber es nervt auf dauer :D

    vor allem wenn du dann langsam an die ampel fährst und die leute dich alle angucken ^-_-^
     
  10. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    6
    wenn du mal ein steinchen zwischen sattel und scheibe klemmen hast, fährst auf ein tuning treffen, alle leuten gucken dich an wenn du kommst und du denkst...boar^^ und dann quietscht es auf einmal -.-

    das ist peinlich :D
     
  11. #10 EckigesAuge, 21.05.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ach komm, Tuning-Festsattelbremsen mit Keramikscheiben quietschen erst recht. Das ist dort ein Feature. :D :D 8)
     
  12. #11 greg777, 22.05.2010
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Bei meinen neuen Bremsen vorne(habe Scheiben und Beläge) bei Toyota vor 700 km(2,5 Monaten) machen lassen quitscht es bei der ersten und ab und zu 2. Bremsung - danach ist alles gut.

    Ist das normal?
    Mit den alten bis ich genauso wenig gefahren und es war OK.

    Gibt es eine Erklärung für?
     
  13. #12 EckigesAuge, 22.05.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    D.h. nach welcher Standzeit? Da kann sich durchaus Flugrost ansetzen, der weggebremst werden muß. Das ist normal.
     
  14. #13 greg777, 23.05.2010
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Die Standzeit beträgt zwischen 3 Std und 3 Tagen - d.h. das Phanomen tritt immer auf. ?(

    Ich habe den Eindruck, dass die zunächst "warmgefahren" werden müssen.
     
  15. #14 EckigesAuge, 23.05.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Beläge verglast?
     
  16. #15 greg777, 23.05.2010
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Ich dachte es würde durch zu starkes Bremsen kommen. Nach ~700 km sind die noch nicht mal eingefahren. Ich schone meine Bremsen an sich und lasse das Auto lieber rollen bevor ich trete.

    Wenn die verglast wären, wäre das Quitschen auch seit Anfang an gewesen und nach der 1. Bremsung nach dem Losfahren weg?


    Was wäre nun die Lösung für dieses IMO kosmetisches Problem. ?(
    ... technische Nachteile sind mir noch nicht aufgefallen, sollte ich welche haben!?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 EckigesAuge, 23.05.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Das ist kosmetisch. Aber wenn du wirklich so ein Zartbremser bist, dann werden die immer quietschen... :D 8)
    Brems halt mal ordentlich! Der richtige Kompromiß ist das beste für die Bremse, damit sie gleichmäßig verschleißt. Aber verschleißen muß sie, ansonsten mußt du weit vor der Verschleißgrenze die Teile tauschen.
    Falls der Kolben leicht angerostet ist, kann es auch sein, dass er bei neuen Belägen und Scheiben quasi "auf dem Rost läuft" und damit etwas schwerer geht. Solange aber nichts "hängt" würde ich einfach damit leben bzw. mal ordentlich einbremsen. :)
     
  19. #17 Kiwi<3Cora, 24.05.2010
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Meine Quitschen auch leicht ,aber nur wenn die leicht warm gefahren sind. :rolleyes:
     
Thema:

Bremsen quitschen corolla e11

Die Seite wird geladen...

Bremsen quitschen corolla e11 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...