Bremsen quiteschen....nervig hoch2!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von leincredible, 12.12.2007.

  1. #1 leincredible, 12.12.2007
    leincredible

    leincredible Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe zwar hier schon einiges gefunden, aber will halt sicher sein....
    wenn ich gelegentlich (Problem taucht also nicht immer auf) bremse, dann kommt von der hinteren rechten Trommelbremse (Corolla E10) ein leicht quitschendes und vor allem nerviges Geräusch. Es ist aber nur bei leichterem Abbremsen zu hören. Es ist so ein quiesch...quietsch...quietsch. Also mehr Intervallartig. Kein Kratzen oder so. Hört sich nicht verschlissen an.
    Weiß aber nicht was das bei den Trommelbremsen sein könnte. Zumal das Problem nur manchmal auftritt.
    Übrigens war vor ca. einem 1/2 Jahr beim TÜV (ca. 10000 km), da waren sie Bremsen tadellos!

    Also der hier oft bschriebene Schmutz oder fehlt einfach was Fett?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 12.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Quitschts vorrangig beim leichten antippen wenns draussen sehr nass ist? Wenn du dann stärker Bremmst ists weg?

    Das ist dann normal. Du kannst die Trommel aufmachen und ausschleifen. Das hilft ne zeit.
     
  4. #3 leincredible, 12.12.2007
    leincredible

    leincredible Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    ja, es quietscht nur beim leichtem anbremsen sozusagen. Sobald ich dann stärker bremse ist es auch schon wieder weg. Tja, habe jetzt noch nicht so auf das Wetter geachtet, aber meine, daß das Problem erst aufgetreten ist, wo es auch draußen nasser ist...also sprich eher regnerisch.
     
  5. #4 NettlingImp, 12.12.2007
    NettlingImp

    NettlingImp Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    beim tüv wird auch nur die funktionalität der bremse geprüft. solange die gegeben ist, ists ok.
    natürlich guckt der prüfer auch z.b. auf die dicke der bremsbeläge und die dicke der bremsscheibe, aber bei trommelbremsen gestaltet sich das als schwierig ;)
     
  6. #5 SaxnPaule, 13.12.2007
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Genau das gleiche Problem hab ich auch, allerdings nur beim rückwährts fahren. Da aber dann auch immer. Was kann das sein?
     
  7. #6 Bezeckin, 13.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Das kann von den Trommeln allgemein kommen. Wenn du die Beläge wechselst kanns schon weg sein. Das sind halt bei Trommelbremsen sone Sachen. Wie auch die schlechtere Bremswirkung beim Rückwärtsfahren...
     
  8. sergej

    sergej Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte gleiche problem, Hab ich die Bremsbeläge gewechselt, paar Monate hatte ich Ruhe, dann fängt das wieder, aber nicht so laut.
    Hab ich gehört, dass die Kupferpaste kann Helfen.
     
  9. #8 Bezeckin, 22.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber nur bei Scheiben, bei Trommeln kenn ichs nicht.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. D4M60D

    D4M60D Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Meine Trommeln am E10 quietschen im mom auch wie Sau bei leichtem bremsen :D!
    Ich denke mal, bin leider nur Laie, dass das sowohl am Wetter zum einen liegt und auch daran, dass ich wohl jetzt auch nachdem ich gerade erst die Scheiben und Beläge vorne hab machen lassen, die Beläge auch hinten fällig sind, oder?? ?(
    Immerhin sind die meines Wissens noch nie gewechselt worden und nach knapp 200tkm sind die dann wohl auch fällig :rolleyes:.
    Wie war das denn? Hab da mal sowas gelesen, dass die Beläge in den Trommeln sich automatisch selbst nachziehen, damit der Verschleiß ausgeglichen wird? Oder laber ich jetzt Bullshit :(?!
    Vielleicht kann das ja nochmal nen Fachmann erläutern bitte!!

    Gruß, Christian.
     
  12. #10 ArgonautGR, 27.12.2007
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Ich würde ganz einfach mal die Trommeln abnehmen, alles schön mit Bremsenreiniger reinigen, die Kanten der Bremsbacken anschleifen und es dann nochmal probieren. Sowas könnte schon die ganzen Probleme beheben.
    Sowas kostet auch nicht viel.
     
Thema:

Bremsen quiteschen....nervig hoch2!

Die Seite wird geladen...

Bremsen quiteschen....nervig hoch2! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  4. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...
  5. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....