Bremsen neu - Schleifen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von chand, 23.12.2007.

  1. chand

    chand Guest

    Hallo,



    habe heute bei meinem Yaris neue Scheiben und Klötze hinten bekommen.

    Jetzt hört man beim Fahren, besonders in kurvenfahrten ein schleifendes Geräusch. Bin ca 130 km heute gefahren und es ist schon etwas leiser geworden.

    Ist das normal? Müssen die Bremsen erst "eingeschliffen" werden?

    Klingt so, wie wenn man den Flugrost runter fährt.

    Oder hat die Werkstatt etwa was falsch montiert?!!?!

    Direk nach den Losfahren aus der Werkstatt hat es richtig übel geschabt. Das ist jetzt weg .

    Aber warum ist es in den Kurven noch ?



    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nonsens, 23.12.2007
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    klingt so als wenn das schutzblech hinter der bremsscheibe schleift
    tritt bei kurvenfahrt halt eher auf als bei geradeausfahrt
    ab in die werke und beheben lassen
    is aber nich zwingend nen montagefehler


    edit: welche werkstatt hatt heut offen ?(

    cu
     
  4. chand

    chand Guest

    Danke für die Antwort.

    Welches Schutzblech sitzt denn da? ist das so eine Art kranzförmiges Blech?

    Woran schleif denn das Blech? Kann ich das auch selbst beheben?
     
  5. muc

    muc Guest

    An das Blech glaub ich nicht, kann man aber schnell kontrollieren, entweder man sieht es durch die Felgen oder halt schnell Rad abmontieren. Das Blech liegt direkt hinter der Bremsscheibe, kann man eigentlich nicht übersehen.

    Anfangs ist ein leichtes Schleifen nichts ungewöhnliches und geht dann auch wieder weg, würde ich mir jetzt keinen Kopf drum machen. Bedenklich wäre, wenn die Felgen heiß werden.
     
  6. #5 Nonsens, 23.12.2007
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    das ist richtig
    an die stelle an die ich glaube sieht mann nur bei demontierter bremsscheibe
    deutliche schleifspuren am blech
    ob de das selber kannst mußt du wissen
    aber denk dran: ist das bremssystem
    lieber schleifen lassen und dann in de werke als selber zu experimentieren
     
  7. chand

    chand Guest

    habe mal ein bißchen gegoogelt.

    ist es das Blech namens "Ankeblech" ? Diesesist wohl öfters beim Yaris I für Schleifgeräusche verantwortlich besonders in Kurven.

    Bin gerade von einer Parkplatz-Testfahrt gekommen.
    Das Scheifende Geräusch ist wirklich nur in Kurven und je schneller und stärker die Kurve gefahren wird, desdo lauter das Schleifen. z.B. bei Schrittgeschwindigkeit ist gar nix zu hören.

    Wenn ich den Reifen abnehme, komme ich dann an dieses Blech ran, um es etwas wegzubiegen ?

    Gruß
     
  8. #7 Nonsens, 23.12.2007
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ädam`s, 23.12.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    nein kanst du nicht so weg biegen.

    es schleift innen an der trommel.
    da muß die scheibe runter und dan kann mann es unten wo das blech blank ist mit nem hammer und nem dorm zurückklopfen.

    machen die in deiner werkstat keine probefahrt ??
     
  11. chand

    chand Guest

    Lösung:

    Reifen runter und das Ankerbech einfach an der Stelle mit den geringsten Abstand zur Scheibe wegdrücken - fertig.

    Danke für die Hilfe !
     
Thema:

Bremsen neu - Schleifen

Die Seite wird geladen...

Bremsen neu - Schleifen - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...