Bremsen Frage Corolla TS

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Corolla TSport, 29.04.2011.

  1. #1 Corolla TSport, 29.04.2011
    Corolla TSport

    Corolla TSport Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Subaru WRX STI ( EX Corolla TS )
    Hi Leute. Bei meinem TS ist der vordere rechte Bremssattel anscheinend kaputt gegangen. Jetzt wollte ich wissen, ob die vorderen Bremssättel bei jedem E12 gleich sind egal ob Diesel, VVT-i oder VVTL-i? Weiß das jemand von euch? Möchte mir dann vom Schrottplatz einer holen. Neu sind die Dinger unbezahlbar. Danke schon mal im vorraus. Gruß Marc.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alphazulu, 29.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
    Alphazulu

    Alphazulu Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12 TS EX:celica gt,Celica gt4,celica t18 sti
  4. #3 Nonsens, 29.04.2011
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    was genau heist kaputt??
    festgegangen oder explodiert
    jenachdem könnte es auch "preiswert" repariert werden

    cu
     
  5. #4 Corolla TSport, 30.04.2011
    Corolla TSport

    Corolla TSport Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Subaru WRX STI ( EX Corolla TS )
    Der Kolben kommt nicht mehr richtig raus und beim Bremsen kracht es richtig arg. Die Staubmanschette ist ganz komisch zurück gebogen als ob der Kolben spiel hätte. Das kleine runde Blech das in den Kolben gesteckt ist, war auch ganz verbogen. Irgendwas stimmt mit dem Bremssattel nicht. Jetzt will ich mal einen neuen ausprobieren. Vielleicht ist das Krachen dann beim bremsen weg. Ganz komisch.
     
  6. #5 veilside, 01.05.2011
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Um ehrlich zu sein hört sich deine beschreibung nicht gerade an wie wenn du Ahung hättest was du da tust...
    lass da mal lieber jemand ran der sich damit auskennt.
     
  7. #6 Corolla TSport, 01.05.2011
    Corolla TSport

    Corolla TSport Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Subaru WRX STI ( EX Corolla TS )
    Danke für die Tipps. Ich erkundige mich mal noch was ein originaler Bremssattel kostet. Dann werde ich einen neuen rein machen.

    Veilside: Wenn du das sagst! :]
     
  8. #7 STRosenow, 05.05.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Wenn Du die Lucassättel drin hast kannst Du auch die Sättel vom 1.4 oder 1.6 nehmen. Die gibts zuhauf und günstig bei ebay. Die Sättel sind absolut diegleichen, nur der Sattelträger ist anders. Du musst also Deine Träger weiter benutzen, aber die Sättel werden meist eh ohne Träger angeboten.

    Die Lucasanlage erkennst Du daran, dass Si gut einen Zentimeter unten auf der Scheibe nicht mitbremst (muss ja genug Platz sein für die 255er Scheiben).

    Wird die Scheibe voll genutzt hast Du die Akebono drin, dann wird leider teuerer. Die ist aber meist bei den Dieseln drin. Die TS ham im Normalfall die Lucas.
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Mein TS hat Sättel von TRW.
     
  10. #9 STRosenow, 06.05.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Lucas gehört seit 1999 zu TRW ;)
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Dann würd ich aber eher auf TRW hinweisen. Wesentlich einfacher zuzuordnen weil der TRW-Schriftzzug nämlich auf den Sätteln eingegossen ist und kein Lucas-Schriftzug.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Corolla TSport, 06.05.2011
    Corolla TSport

    Corolla TSport Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Subaru WRX STI ( EX Corolla TS )
    Also Ich habe jetzt einen von TRW bestellt. 176€. Laut Toyotahändler würde ein originaler Bremssattel zwischen 300 und 400€ gekosten. Bischen arg viel. Das Teil müste morgen oder oder am Montag da sein. Ich stell dann mal Bilder online.
     
  14. #12 STRosenow, 06.05.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Ja, schon, aber die meisten Händler sagen eben noch Lucas. Und hätt ich dann TRW geschrieben, hätts geheißen "ich find nur Angebote zu Akebono und Lucas".

    Bei Ebay wärste so um 60,- € rausgekommen.
     
Thema:

Bremsen Frage Corolla TS

Die Seite wird geladen...

Bremsen Frage Corolla TS - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...