bremsen E9

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Zosse, 02.04.2004.

  1. Zosse

    Zosse Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte heute meine klötze und scheiben tauschen,hab jetzt aber das problem dass die alten klötze schöne löcher haben wo die beiden immer mit zwei klammern verbunden werden.
    Die neuen klötze haben die löcher nicht,hab die aber direkt von toyota.Haben die mir die falschen gegeben?
    Anderes problem:Um die klötze raus zu nehmen muss man ja erst dieses große gussteil wegklappen.
    Wenn ich jetzt die neuen klötze reinmache,die ja breiter sind,kann ich das gussteil nicht wieder runter klappen.
    Das kann ich doch bestimmt irgendwo einstellen,aber wo?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AE92/101, 02.04.2004
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Die Federn die in die Löcher reinkommen, sind für'n Arsch, kannst weglassen.

    Den Bremskolben muss man wieder rein drücken, mit 'ner Wasserpumpenzange geht es eigentlich ganz gut (Vorsicht die Gummis nicht beschädigen) Die Führungsbolzen (da wo die 12 schrauben durchgehen) sollten schon freigängig sein, sprich sich bewegen lassen, am besten mit Kupferpaste oder Spezial Bremsenpaste einschmieren(die Manschetten müssen intakt sein damit keine Feuchtigkeit reinkommt, und es sollte sich ein wenig paste drin befinden), am besten irgendwo fragen wofür die Schmierstoffe geeignet sind.


    MfG.Alex
     
  4. #3 Holsatica, 03.04.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Jo,die Klammern kannst weglassen.
    Das ist schon so OK!
     
  5. Zosse

    Zosse Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    so,hab das alles fertig gemacht,hat ja ewig gedauert.
    Sie lassen von alleine wieder los,auch ohne federn,und quitschen nicht.
    Aber die bremswirkung wird sich ja noch einstellen oder?
    Die vorderräder zum blockieren zu bringen klappt nur mit äußerster gewalt.
    Hab den versucht einzubremsen,ist auch ein bisschen besser geworden.
    Meine mutter meinte dass sie bei ihrem neuwagen wohl 1000 km keine vollbremsung machen sollte,ich denk mal auch wegen der neuen bremsen.
    Und noch was:ein nachbar meinte,dass es sein kann dass ich jetzt entlüften muss,weil ich dieses dingsda mit der rohrzange zurückgedrückt habe,wie es mir AE92 empfohlen hat.
    Ist da was dran?
     
  6. #5 Rollaboy, 04.04.2004
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise NEIN, da Du das Bremssystem nicht geöffnet hast !!! Schau Dir mal den Bremsflüssigkeitsbehälter an und setze den Stand wieder auf MAX, dann ist alles ok.
     
  7. #6 Holsatica, 04.04.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Is natürlich beruhigend zu wissen,dass Leute in der Gegend rumfahren,die ihre Bremse selbst repariert haben und dabei überhaupt keine Ahnung von der Technik haben! :rolleyes:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

bremsen E9

Die Seite wird geladen...

bremsen E9 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  4. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  5. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...