bremsen e12

Diskutiere bremsen e12 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; hello everybody!! vorab: sorry falls ich das thema in der suche übersehen hab. ich werd demnächst bei meinem e12 neue bremsen vorne...

  1. #1 _dominik, 05.08.2014
    _dominik

    _dominik Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,6sol
    hello everybody!!

    vorab:
    sorry falls ich das thema in der suche übersehen hab.

    ich werd demnächst bei meinem e12 neue bremsen vorne verbauen (klötze und scheiben)
    da der vorbesitzer offensichtlich irgendwelche günstigen nachbauteile verbaut hat.

    letzes jahr war ich mit freunden unterwegs von unserem heimatsort (Graz) ins innere salzkammergut, zum toyota mountain rush (ein lexus is200, ein starlet p9 und 2 celica t23, und ich mit meinem e12)
    als wir einen eigentlich normal steilen berg mit normaler geschwindigkeit hinab gefahren sind, hatte ich als einziger überhitze bremsen an der vorderachse (daher meine annahmen der eher qualitativ weniger guten bremsen)


    wer hat erfahrungen (uind vor allem welche) mit EBC belägen und mit welchen scheiben darf man die jeweiligen fahren?
    oder soll ich einenn normalen ATE satz kaufen?

    ich hab ja schon viel gutes über die EBC gelesen und gehört.
    meine idee wären Green stuff, oder evtl red stuff...scheibe weiß ich eben nicht genau.

    welche kombination ist empfehlenswert?

    danke für eure antworten!

    mfg
    dominik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MecTronic, 05.08.2014
    MecTronic

    MecTronic Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D Sol
    Hallo,
    bei den EBC-Bremsen musst du zwingend darauf achten, dass eine ABE für dein Fahrzeug mitgeliefert wird, ohne diese darfst du das Auto mit diesen Scheiben/Belägen nicht in Betrieb nehmen.

    Welchen Motor/Bremsanlage hast du denn? Ich kenne mich mit dem Corolla noch nicht so gut aus, kann dir aber über meine Erfahrungen bei einem A4 B7 Limo und einer A4 B7 Avant berichten. Dort sind einmal die EBC Yellow Stuff Beläge mit EBC Turbo Groove scheiben verbaut worden (Limo), die waren beim Einfahren recht weich und haben bei einer Vollbremsung tierisch geraucht (ich saß nur neben dran)
    In dem Avant waren Zimmermann Gelocht-Geschlitzte Scheiben verbaut mit (wenn ich mich nicht irre) ATE Ceramic Bremsbelägen. Die packen schon ordentlich zu... die Bremsflüssigkeit wurde hier gegen TAROX RoadRace ersetzt....

    Ich würde für jeden Normalen Fahrer die ATE Scheiben und Beläge empfehlen. Bergab kann die Bremse schon mal wärmer werden, aber wenn die anderen Fahrzeuge wirklich nicht warm wurden würde ich auf billige Bremsbeläge tippen.
    Wenn es etwas mehr sein darf (vllt auch wegen Optik?) würde ich Zimmermann Scheiben mit ATE Belägen nehmen....
     
  4. #3 _dominik, 05.08.2014
    _dominik

    _dominik Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,6sol
    das mit der abe weiß ich. :)

    hab den 3zz-fe. also 1,6l benziner mit 110ps. bremsanlage ist aber bei den kleinen zwei benzinenr die gleiche.

    was genau für bremsen verbaut sind, weiß ich eben net, steht auf den klötzen auch nix (mehr) drauf.

    ich sags mal so: die bremse war so heiß, dass das bremspedal weich geworden ist, und der druckpunkt weiter nach hinten gefallen ist.( bremsflüssigkeit hab ich aber erst neu gemacht gehabt!)
    und ich finde, dass das nach so einem berg wie es ihn in österreich doch häufiger gibt schon recht heftig war, vor allem wo die bremse bei den anderen karren normale temperaturen hatte.

    zimmermann scheiben: werd ich sicher nicht kaufen, hab leider recht viel schlechtes gehört (gerissene scheiben), keine ahnung was da wirklich dran is, aber grund genug für mich sie nicht zu kaufen.

    zupacken tun meine jetzigen schon recht ordentlich, nur eben die temperaturstabilität lässt zu wünschen übrig (weil eben sicher irgendwelche billigen dinger drin sind, die scheibe wird bei flotterem fahren auch teilweise bläulich, also nicht die komplette fläche, sondern hier und da mal ein kleiner ring, der blau anläuft)

    optik ist das letzte was mich an bremklötzen interssiert. die leistung der dinger muss stimmen.

    yellow stuff ist glaub ich nicht straßenzugelassen, aber mich würden die green oder red stuff interessieren.


    mfg dominik
     
  5. #4 max_rockatansky1985, 05.08.2014
    max_rockatansky1985

    max_rockatansky1985 Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CorollaTSC
    Also soweit ich weiß soll man auch nicht auf der bremse stehen wenn man bergab fährt motorbremse macht sich da besser das sie mal bei schneller Fahrt etwas blau anlaufen ist normal von ate Scheiben und Beläge hab ich bis jetzt nur gutes gehört und sollen auch gut zupacken und das was du jetzt bemerkt hast würde dir auch mit original Toyota Scheiben und Belägen passieren
     
  6. #5 _dominik, 05.08.2014
    _dominik

    _dominik Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,6sol
    ja stimmt, ich bin im leerlauf den berg runtergerollt, und hab nur mit der fußbremse gebremst...:P:P

    ich wollt ehrlich gesagt keine diagnosen hören.


    mfg
    dominik
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 friedel, 06.08.2014
    friedel

    friedel Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Renault A310, Citroen AX- Sport, Citroen ZX Volcane, corolla E12 Executive
    Mich würde nur interessieren, wie jemand bei überhitzten Bremsen auf die minderwertigen Beläge kommt. Wenn ich den Beitrag so lese, dann sind die Vergleichkriterien für eine Qualitätsanalyse wohl kaum heranzuziehen, da diese wohl einfach nur weniger auf den "Eisen" gestanden haben. Hitze entsteht doch durch Reibung und je weniger Reibung, je weniger Hitze, ergo: je schlechter die Bremsleistung. Bei der Ausstattung mit diversen Belägen sollte man vorsichtig sein, da bei normalen Strassenfahrzeugen der Belag auf die Scheibe abgestimmt ist. Manche "guten" Beläge sind wahre Scheibenfresser.
     
  9. #7 _dominik, 06.08.2014
    _dominik

    _dominik Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,6sol
    ja, deswegen frag ich ja welche kombination emfehlenswert ist...

    das mit dem bremsscheibenffressen kenn ich, nicht zuletzt aus dem motorrad sektor. dort ists ganz happig, was ma da draufdübelt....

    das mit hitzeentwicklung und bremsleistung ist prinzipiell richtig, da gibts aber noch ein paar faktoren die da vor allem bei temperaturänderung eine rolle spieln...

    sag mas so: gefühlsmäßig hat es mir garnicht zugesagt, dass das normal ist.


    aber stimmt, täuschen kann man sich immer..

    werd einen normalen ate satz bersorgen, hab auf unserer celica sehr gute erfahrungen damit gemacht, ende aus, der muss für jede normale anwendung reichen, auf die rennstrecke geh ich sowieos net.

    danke!

    mfg dominik
     
Thema:

bremsen e12

Die Seite wird geladen...

bremsen e12 - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet

    Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet: Hallo alle zusammen, Ich bin zum ersten mal in dem Forum und habe eine Frage an euch. Seit einiger Zeit habe ich das Problem das an meinem Auto...
  5. unterschiedliche Achsmanschetten für Corolla E12 1.6 Bj. 2004?

    unterschiedliche Achsmanschetten für Corolla E12 1.6 Bj. 2004?: Hallo werte Schrauber, ich bitte euch um Rat. Mein getriebeseitiger Faltenbalg (Manschette) der Antriebswelle ist defekt, Fahrerseite. Ich möchte...