Bremsen E11 (Tarox, Stahlflexschläuche...) - Zusammenfassung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von renew, 10.07.2005.

  1. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem mein alter Beitrag anscheinend verschwunden ist (wie das Forum gehackt wurde!?) fasse ich mal den alten Beitrag hier zusammen, und den aktuellen Status.

    Teilenummern für Bremskomponenten vom E11:
    Beläge:
    04465-12540 oder -12593
    Scheiben:
    43512-12550
    Bremsleitungen:
    vorne links: 90947-02913
    vorne rechts: 90947-02910
    Die Nummern von den Leitungen von hinten habe ich leider nicht mehr....

    Hier einmal die Teile die ich schon daheim habe:
    Tarox G88 Scheiben vorne
    Tarox Racing Beläge vorne
    Goodridge Stahlflexleitungen für den E10.
    [​IMG]

    Die Leitungen hab ich mir heute angesehen - passen leider doch nicht. Die Leitungen für vorne passen - die für hinten, wie befürchtet nicht (da ich ja hinten Scheiben habe)
    Die Länge stimmt, ich brauche aber an einem Ende die "runden" Anschlüsse, so wie vorne.

    Ich werde jetzt nochmal mit dem Herrn Ralf Schmitz reden, dass er meine Leitungen zurück nimmt und welche anfertigen lässt. Denn bis auf den Anschluss sollten sie auch hinten passen.

    So, das wars einmal von meiner Seite, falls es Neuigkeiten gibt werde ich diese natürlich posten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geisterfahrer, 10.07.2005
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ist vielleicht billiger einen zweiten Satz zu kaufen und jeweils nur die vorderen zu verwenden.
     
  4. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich mir nicht vorstellen.

    Denn 1. bietet Goodridge soviel ich weiß das Service an Leitungen zu fertigen.
    Und 2. vielleicht gibts gar keinen anderen Satz, der passende Leitungen hätte.
     
  5. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Perfekt - so kammas wenigstens nachvollziehen, wenns mal soweit ist :)

    Danke :)
     
  6. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    @fu3go
    bei dir müsste das Set eigentlich so passen - weil du hast ja hinten auch trommeln... (so wie der E10)

    kurzes Update:
    Antwort von Hernn Schmitz: "Leitungen anfertigen ist kein Problem"

    Ich werds mir heute noch mal genau anschauen, ob das mit dieser kleinen Änderung wirklich getan ist - und dann gehen die Schläuche zurück nach Deutschland und ich bekomm neue. :D
     
  7. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
  8. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Geiles Projekt!!

    Bin gespannt ob es viel Unterschiede gibt zur Originalen Bremse!!

    mfg
     
  9. #8 SAinTx666, 19.07.2005
    SAinTx666

    SAinTx666 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir auch die Stahlflex von Goodridge bei Ralf Schmitz gekauft. Für meine Rina.

    Tja, leider sagt mein Mechaniker, dass er sie mir nicht einbauen kann, da die Halterung, die den Bremsschlauch hält (ist mit am Stoßdämpfer moniert) nicht bei den Stahlflexx dabei ist. Somit kann er die Leitungen nicht ordnungsgemäß verlegen und die Stahlflexx würden sich durchreiben. Super !

    Nun muss ich die Stahlflexx zurückschicken und auf Originale Toyota Bremsschläuche zurückgreifen.

    Schade aber bei mir ist das Thema Stahlflexx damit nun auch passe.

    Gruß Phil

    PS: Die Bremsa Bremsscheiben + Klötze sind auf jedenfall auch eine Bremsleistungssteigerung von 100 % gegenüber Serie ! Kann ich nur weiter empfehlen.
     
  10. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Hi - genau das ist auch der Punkt bei mir.
    Bei dem Kit für die T23 ist zwar kein Montagepunkt an der Leitung, dafür aber eine korrekte Halterung am Federbein: http://www.pack-parts.homepage.t-online.de/stahlflex.htm

    Naja, ich werd jetz meine Tarox einfach mal vorsichtig einbremsen, und dann wird das mit der Bremsleistung schon passen.
    Hätt zwar gerne die Stahlflexleitungen gehabt, aber was solls.
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Irgendeine Lösung muß es doch dafür geben. Viele Leute rüsten auf Stahlflex um.
    Kann man vielleicht dieses Halteblech einfach auftrennen und um die Stahlflexleitung legen?
     
  12. #11 corollafreak, 20.07.2005
    corollafreak

    corollafreak Guest

    ja kann man
    habe auch Stahlflexleitungen für mein E10
     
  13. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Hab grad vom Celi-Jens aus der Celica-Community die Antwort bekommen, dass diese Halterung bei den T23-Kits dabei ist.
    (auf diesem Bild sieht man das Halteblech und eine Scheibe)

    Habe gerade auch noch ein Bild entdeckt - worauf man auch sieht, dass die Leitung an diesem Montagepunkt eine geqeutschte Schelle drauf hat: http://members.inode.at/kou/bremse2.JPG

    Und wenn ich das richtig beurteile, sieht das beim Corolla genauso aus. Nur dann stellt sich mir die Frage: warum liegt das dem E10 Kit nicht bei, da ich einfach mal davon ausgehe, dass die Bremse haargenau gleich wie beim E11 aussieht.

    Fragen über Fragen....
    Mal schaun, vielleicht wirds ja doch noch was (hab dem Herrn Schmitz eh noch nicht abgesagt...) Werd mir das heute noch durch tüfteln und dann entgültig entscheiden was passiert.

    @Hardy
    naja, die wohl zuverlässigste Lösung wäre einen Satz Originalleitungen an eine Goodridge Vertretung schicken und nach diesem Muster welche fertigen zu lassen.
    Nur hat halt niemand Bremsleitungen einfach so herum liegen. ;)
     
  14. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    und hat die Leitung eine Befestigung am Federbein oder baumelt die einfach so herum? (weil ohne Befestigung am Federbein montier ich das Ding sicher nicht!)

    Konkret gehts um dieses Teil - hier bei meinem E11 fotografiert:
    [​IMG]
     
  15. #14 corollafreak, 20.07.2005
    corollafreak

    corollafreak Guest

    @renew

    ja hat sie, einfach aufschneiden umbiegen Stahlflex rein und zurückbiegen

    fertig :D

    ach ja Rostschutzmittel nicht vergessen auf die eingeschnittene Stelle drauf zu machen
     
  16. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst einfach die originalen verwenden? Is das nicht ein bissl pfuschig - bei der T23 schaut das besser aus...
    Bzw. hält das überhaupt, denn die Stahlflexleitungen sind ja dünner....
     
  17. #16 corollafreak, 20.07.2005
    corollafreak

    corollafreak Guest

    ne ist nicht pfuschig, ist halt original und hält auch
     
  18. #17 Geisterfahrer, 20.07.2005
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab es auch so gemacht, wie Hardy es vermutet hat. Und der TÜV hat es eingetragen. Allerdings hab ich vor dem Zurückbiegen der Halterung um die Stahlflexleitung noch ein Stück Silikonschlauch gelegt, um Scheuerstellen zu vermeiden.
     
  19. #18 SAinTx666, 20.07.2005
    SAinTx666

    SAinTx666 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Das ist der Punkt !!!

    Scheuerstellen bzw es scheuert sich durch ! Deswegen wollte es mein Mech auch nicht einbauen. Originale aufbiegen und flex rein und zubiegen kannste vergessen. Denn dann ist um die Stelle auch blos kein schutz. Sondern nur Halt. Aber es geht ja um den Schutz vor durchscheuern. Bei den Original Bremsschläuchen sind genau hinter dieser Stelle die Schläuche nochmal mit Metall ummantelt. Genau deswegen. Und die Stahlflex sind viel zu dünn für die Original halterung. daher würden sie in der Halterung "lose" liegen und sich mit der Zeit durchscheuern.

    Das ist das ganze Problem an der Sache. Russentuning, und Pfusch ist das eine. Aber bei den Bremsen würde und mache ich solche Spässe auf garkeinen Fall !!!! Das kann mein Leben und das der anderen akut bedrohen, wenn ich irgentwann mal ins leere trete.

    Also ich hab schon viel russentuning gemacht, aber bei der Sache bin ich vernünftig und lass die Finger davon, zumal mein Mech auch sagte, dass soetwas akut gefährlich werden kann.

    Gruß Phil
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 corollafreak, 20.07.2005
    corollafreak

    corollafreak Guest

    @SaintX666

    Lesen, Denken und dann Schreiben

    die Stahlflex leitung wird an der stelle extra nochmal ummantel damit sie nicht durchscheuert und das ist ja möglich da sie Stahlflex ein bisschen dünner sind

    aber das stand ja weiter oben schon mal wenn du richtig gelesen hättest
     
  22. #20 corollafreak, 20.07.2005
    corollafreak

    corollafreak Guest

    damit es SaintX666 nochmal nachlesen kann
     
Thema:

Bremsen E11 (Tarox, Stahlflexschläuche...) - Zusammenfassung

Die Seite wird geladen...

Bremsen E11 (Tarox, Stahlflexschläuche...) - Zusammenfassung - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...