Bremsen E10 Corolla 1,6 Si Bj. 1993

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von jensibus, 31.12.2006.

  1. #1 jensibus, 31.12.2006
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Habe Heute die vorderen Bremsbeläge gewechselt. Links zur Aussenseite Geräusche von Metall auf Metall und vollkommen herunter der Belag. ! ! !
    Das war höchste Eisenbahn.
    Alle anderen Beläge hatten noch gut einige mm (3-5mm).
    Vor gut einem Jahr hatte ich Beläge und Scheiben wechseln lassen.
    Jetzt heute - seit ca. 150 km mit den neuen Belägen riecht es immer nach der Fahrt sehr verbrannt. Ebend so wie Belagbrannt riecht !
    Beim langsamen Fahren hört man auch das unrunde Schleifen der linken Seite. Ein Beweis für eine Unrundung der Scheibe ?
    Soll ich lieber beim Toyotahändler auch neue Bremsscheiben bestellen ? Gibt es im Zubehör auch preiswertere Artikel ?
    Frage an Euch im Forum - sind die genannten Merkmale bekannt ?
    Nach 40 - 45 tsd Km sind oder können bei extremer BAB Fahrt die Scheiben schon hin sein ?
    Ich empfinde hin und wieder auch ein durchpulsierendes Bremspedalrubbeln bei leichtem Antreten der Bremse im relativ geringem Tempi.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 31.12.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    HAST DU DIE FÜHRUNGEN DER BELÄGE SAUBER GEMACHT (UNTER DEN BLECHEN DEN ROST WEG GEMACHT) ??

    hört sich so an als ob der belag klemmen würde.
    dadursch kann auch die scheibe zu heiß werden und sich verziehen
     
  4. #3 juergeng6, 31.12.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Entweder hängt da der Belag in der Aufnahme,die Schiebestücke im Sattel sind fest oder der Bremskolben selber ist fest.

    MfG Jürgen
     
  5. #4 jensibus, 31.12.2006
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Bremsen E 10

    Danke Jungs aber alles ist sauber und gangbar.
    Die Führungen sind mit Bremsenreinigungsspray und Pinsel gesäubert und ein wenig Kupferpaste als Rutschmittel bestens.
    Die Schwingungsbleche ( Geräuschdämmung) waren nicht mehr so ganz ok. Rost und ein wenig angegriffen. Daran kann es aber nicht liegen.
    Der oder die Sattelführungen lassen sich anstandslos bewegen und die Gummi-manschetten an den Bolzen der 17" Kontermutter sind auch ok.
    Wohl doch die Scheiben einen weg ?
    Bekomme ich diese nur bei Toyota oder auch woanders ?
    Was meint Ihr ?
    Tipp zum Zustand der Bremsen ?
    Tipp zum Neukauf der Scheiben?
     
  6. #5 juergeng6, 31.12.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Was ist mit dem Bremskolben?

    MfG Jürgen
     
  7. #6 Ädam`s, 31.12.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    RE: Bremsen E 10

    da must du aber schon die bleche raus nehmen und den rost darunter weg feilen oder klopfen

    ein wenig bremsenreiniger und ein pinsel reichen da nicht aus ;)
     
  8. #7 jensibus, 31.12.2006
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    bremsen e 10

    Habe wirklich alles sauber gemacht und bin in dieser hinsicht schon pingelig.
    Auf der bab - fahrt merkt und hört man schon immer ein leichtes fiep - fiep bei der langsameren kurvenfahrt in ausfahrten.
    es muss sich um eine unwucht handeln.
    oder ?
     
  9. #8 juergeng6, 01.01.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Nicht wirklich.
    Vielleicht hast du auch was falsch gemacht.
    Oder es ist was fest.

    MfG Jürgen
     
  10. #9 Ädam`s, 01.01.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    hast du mal nach radlagerspiel geguckt ?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 jensibus, 01.01.2007
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    was ... ?

    Radlagerspiel ? Wie kann man das Testen ?

    Was könnte noch fest sitzen ? Bremssattel ist eigentlich nicht so schnell möglich.Wenn ich in die Garage komme ist die Bremse warm und auch wenn sonst der Wagen schon mal rollte, z.B. leichter Schräge, jetzt steht er .

    Kann das Radlager so etwas verursachen?
    Ist es nur über Toyota zu testen ?
     
  13. #11 jensibus, 13.01.2007
    jensibus

    jensibus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    wegen der Bremsen

    Habe nochmals alle Teile ausgebaut - neue Scheiben eingebaut - alte Klötze ! 300 Km gefahren ! - wieder rein und vorne kurz entlüftet.
    Rückzugsstifte von Sattel neu gefettet - zwischen den Rüttelblechen und Hinterseite der Klötze ein wenig Kupferpaste und bis jetzt " Gott sei Dank " alles wieder wie gewohnt.
    Kein Schrägbremsen mit seitlicher Neigung und gefährlicher Anmutung mehr. Wollen hoffen, dass es so bleibt.

    Wollte es Euch nur sagen und Danke für die Tipps.
     
Thema:

Bremsen E10 Corolla 1,6 Si Bj. 1993

Die Seite wird geladen...

Bremsen E10 Corolla 1,6 Si Bj. 1993 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...