Bremsen beim Auris

Diskutiere Bremsen beim Auris im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; hey ist es normal das man bei einem neuen auris hinten mehr bremsabrieb hat als vorne also mehr bremsstaub ?? Gruß steffen

  1. #1 Hercules, 21.09.2009
    Hercules

    Hercules Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris 1,6 132 PS
    hey ist es normal das man bei einem neuen auris hinten mehr bremsabrieb hat als vorne also mehr bremsstaub ?? Gruß steffen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hercules, 24.09.2009
    Hercules

    Hercules Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris 1,6 132 PS
    hallo :)
    kann es sein das sich neue bremsen erst einfahren müssen oder warum ist hinten mehr bremsstaub als vorne bitter erklärt mir das ;) will nich wegem jeden bissel zu toyota fahren gruß steffen
     
  4. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Würde ich mir nicht den Kopf zerbrechen, wenn er gut bremst dann ist doch alles i.O.
     
  5. #4 Hercules, 24.09.2009
    Hercules

    Hercules Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris 1,6 132 PS
    bremsen tut er sehr gut da habe ich keine probleme muss sich bestimmt alles erst einfahren bin ja grad mal bei 1700km :) danke
     
  6. #5 Read Heat, 25.09.2009
    Read Heat

    Read Heat Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahr die Bremsen erstmal ein bei mir ist es nicht so.Vorne sind die Felgen immer mit Bremsstaub voll hinten sauber :D :D
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Guck mal ob die wärmeentwicklung hinten gleich oder stärker ist als vorne. Vieleicht bremst er hinten ja ständig ?(
     
  9. GunMan

    GunMan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Das ist leicht festzustellen. Bei normaler Gangart sollte die Felge nach der Fahrt nur handwarm sein. Bei schleifender Bremse bzw. Handbremse(Dauerthema bei meinem Previa) wird die Felge ordentlich warm bis heiß.
     
Thema: Bremsen beim Auris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen auris

Die Seite wird geladen...

Bremsen beim Auris - Ähnliche Themen

  1. Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff

    Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff: Hallo Community, da ich im I-Net relativ wenig dazu finde, hoffe ich hier auf klärende Worte zu stoßen. Wie ich es im Titel schon formuliert...
  2. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  3. Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??

    Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??: Hallo zusammen, Wir reisen gerade mit unserem umgebauten Hiace D4D Alltag 117PS Diesel durch Nordamerika uns haben gerade unseren 1. Ölwechsel...
  4. Anzugsmomente Antriebswellen Auris

    Anzugsmomente Antriebswellen Auris: Hallo an Alle, Ich habe mich nun auch hier angemeldet, weil es doch öfter mal Interessante Beiträge gibt. Aktuell habe ich aber das Problem, dass...
  5. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...