Bremsen bei einer Celica T23/Bj.2001

Diskutiere Bremsen bei einer Celica T23/Bj.2001 im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo alle zusammen ! Als ich gestern bei der Firma weggefahren bin, hatte es 0°C draussen und die Fensterscheiben waren schon mit Eis belegt und...

  1. Wimsi

    Wimsi Guest

    Hallo alle zusammen !

    Als ich gestern bei der Firma weggefahren bin, hatte es 0°C draussen und die Fensterscheiben waren schon mit Eis belegt und dann bin ich ca. 400m gefahren und leicht auf die Bremse gestiegen und da hat es leicht vorne gequietsch was für mich doch schon normal ist ! Aber nun zur Sache, danach habe ich eingelenkt um auf einer Straße umzudrehen aber weil es sich nicht ganz ausgegangen ist, habe ich den Rückwärtsgang hineingegeben und bin etwas zurückgefahren. Dabei bin ich ganz leicht auf die Bremse gestiegen und ab da an hat irgendetwas hinten bei den Bremsscheiben fürchterlich Laut geschert. Nun hab ich wieder den 1. Gang hineingegeben und bin auf der Straße weitergefahren aber es hörte nicht auf und ich war schon längst von der Bremse mit dem Fuss herunter ! Danach bin ich 3-4 mal auf die Bremse gestiegen und dann war es weg !

    Was könnte das gewesen sein ? (Ich habe jetzt erst 4800 km oben !) [​IMG]


    Gruß
    Mario
     
  2. Anzeige

  3. #2 Predator, 16.11.2001
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Sicher nur ein aufgewirbeltes kleines Steinchen. Hat sich dort irgendwie eingeklemmt und ist nach den 3-4 mal Bremsen zerrieben worden oder weggeflogen. Beobachte das mal und wenn es wieder auftreten sollte fahr in die Werkstatt.

    Ich hatte nach 2000 km ein Poltern vorne links. War auch ein aufgewirbelter Stein, der in der Frontpartie rumwirbelte. Das hatte mich drei Tage beschäftigt, dann wars weg.

    CU
    Alex
     
  4. Wimsi

    Wimsi Guest

    Danke Predator für deine Antwort.
    Ich werde es jetzt beobachten ob es wieder irgend einmal Auftritt!


    Gruß
    Mario
     
  5. #4 Predator, 17.11.2001
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Gern geschehen !

    CU
    Alex
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsen bei einer Celica T23/Bj.2001

Die Seite wird geladen...

Bremsen bei einer Celica T23/Bj.2001 - Ähnliche Themen

  1. SUCHE Rückleuchten Toyota RAV4 Bj. 2015

    SUCHE Rückleuchten Toyota RAV4 Bj. 2015: Hallo Zusammen. Suche Rückleuchten links recht passend Toyota RAV4 Bj. 2015 Diesel. Vielen Dank 88)
  2. D2 Bremse 4 Loch

    D2 Bremse 4 Loch: Biete D2 Bremse komplett für Corolla E9,E10,E11 usw. Celica r16 dürfte auch gehen. Ist die 285mm mit 6 Kolbensättel, Stahlflex sind auch dabei....
  3. Motorblock Toyota Celica T23 mit 192 PS

    Motorblock Toyota Celica T23 mit 192 PS: Hallo an den Spezialisten, Ich suche einen Motorblock für einen Toyota Celica T23 mit 192 Ps, weiss aber nicht ob der Motorblock von einem 143 PS...
  4. Carina E BJ 96 Fahrertür lässt sich nicht entriegeln

    Carina E BJ 96 Fahrertür lässt sich nicht entriegeln: Grüß Euch Zusammen, ich bitte hier um Hilfe zu einem Problem an einem Carina E. Ich habe an dem Fahrzeug meines alten Herren folgendes...
  5. Celica Turbo Stoßstange (nicht Sainz)

    Celica Turbo Stoßstange (nicht Sainz): Suche oben genannte "Stoßsstange". Bitte mit Preisangabe. Vielen Dank!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden