Bremse vorn

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von zuppie69, 10.10.2010.

  1. #1 zuppie69, 10.10.2010
    zuppie69

    zuppie69 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Meine Bremsen hören sich kratzend an wie bei der Bahn an.(kein quitschen) Ich habe vor bei kfzteile 24 neu Bremssteine zu bestellen. Solle man auch die Scheiben auch gleich wechseln? Der Kilometerstand ist bei 85000http://board.toyotas.de/images/smilies/confused.gif

    Mfg Grünschnabel
    Zuppie69
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    Das komnmt auf den Zustand der Scheiben an. Bei der LAufleistung eigentlich noch nicht, aber:
    Hast du ein "schlackern" im Lenkrad wenn du scharf aus hoher Geschwindigkeit bremst?->Scheibe verzogen
    Eine Scheibe eventuell ausgeglüht(blau angelaufen)?
    Tiefe Riefen auf einer Scheibe?
    Scheiben sehr stark eingelaufen?
    Dann würde es auf alle Fälle Sinn machen.

    Im Zeifelsfall einfach mal in einer freien Werkstatt oder noch besser nen Kumpel mit etwas Ahnung fragen.

    mfg
     
  4. #3 zuppie69, 10.10.2010
    zuppie69

    zuppie69 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich bedanke mich. Du hast bei einige aufgezählt Sachen recht.
    Die Riffen in der Scheibe beim Bremen bei hohem Tempo
    Mir selbst ist es ja nicht auf gefallen hatte mein Bruder (MR 2 Pilot)meinen Corolla ausgeburgt er gab mir den Tip nach den Bremsen zuschen
    Mfg zuppie69 Danke
     
  5. #4 alexcity, 10.10.2010
    alexcity

    alexcity Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hier klink ich mich mal ein.

    Unser E12 hat nach längeren Strecken eine heiße Felge (Fahrerseite).
    Heute morgen hab ich mal die Bremse zerlegt.
    Da ist mir aufgefallen das der untere Gleitbolzen schwer gängig ist.
    Ich hab alles gründlichst vom alten Fett entfernt, und die korrosionsspuren auf dem Bolzen mit der Messingbürste entfernt.
    Alles andere wurde gereinigt/gefettet. Bei den Scheiben hab ich die Ränder mit der Flex vorsichtig entgratet.
    Die Klötze hab ich an den Führungen leicht abgefeilt, und mit Kupferpaste behandelt.
    Frage:
    Gibst es diesen Bolzen einzeln? Alle anderen sind 100% i.O.
    Was soll/kann man an der Bremse sonst noch überholen.
    Ich lese öfter mal was über Bremsprobleme beim Corolla, was genau sind das für Probleme.
    Wir haben den Wagen erst seit 3Tagen.
    VG Alex
     
  6. #5 XP9Driver, 12.10.2010
    XP9Driver

    XP9Driver Guest

    Bist Dui Kfz-Mechaniker? Bei Bremsen sollte aigenltich nur der erfahrene Auto Mechaniker ran. Ja ja ich weiß schon die Kosten wieder. Wie schon erwähnt wurde spielt der Zustand der Bremsscheiben eine Rolle und die min. zulässige Stärke. diese kann man beim TÜV erfragen. Haben die Bremsscheiben Riefen oder sind schon eingelaufen, so würde ich die auch mit tauschen. Würde aber nur die Originalen empfehlen, da Noname meist schlechtere Qualität haben, wie ich auch schon mit meinem alten E10 in Erfashrung bringen musste, d.h. von solchen Angeboten Bremsscheiben und Klötzer für 50 Euro (in einem bekannten Auktionshaus) würde ich abraten, da diese Quietschen und sehr schnell verschleißen im Gegensatz zu den Originalen. Deine Sache wie Du Dich entscheidest.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also ich würde immer Scheibe und Beläge tauschen. Zumindest bei meinem E12 ist es immer so das die Scheiben von der Mindeststärke her keinen 2ten Satz Beläge überleben. Das heisst bei ungefähr der Hälfte Belagstärke sind die Scheiben untermass.
    Ich kaufe keine Original Beläge und Scheiben ist in meinen Augen nicht nötig. Kaufe daher Marken Nachrüst Teile entweder Herth+Buss eben aktuell drauf oder aber ATE oder sowas nur kein Billig Scheiss aus Ebay.
    Letzter Preis beim Teile Fuzzi um die Ecke waren für Scheiben und Klötze ca. 120 Euro von Herth + Buss
     
  9. #7 ColonelRiley, 23.10.2010
    ColonelRiley

    ColonelRiley Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    geizteile-shop.de ... gute 100 euronen incl. versand für scheiben und beläge von jakoparts (herth + buss). hab ich aktuell auch drauf. letztens noch beim tüv ... 1a bremswerte.
     
Thema:

Bremse vorn

Die Seite wird geladen...

Bremse vorn - Ähnliche Themen

  1. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  2. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  3. Bremsklötze vorne wechseln

    Bremsklötze vorne wechseln: Hallo Freunde, hier nun meine erste Frage , ich hoff ich bin richtig hier ,da ich ja den RAV 4+4 fahre,Bj. 2007. Ich möchte bald die vorderen...
  4. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...
  5. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....