Bremse immer noch weich

Diskutiere Bremse immer noch weich im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; So, jetzt bin ich am Ende mit meinem Latein. Ich habe Bremssättel vorne, Bremsschläuche vorne, Belag, etliche male die Flüssigkeit und jetzt auch...

  1. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    So, jetzt bin ich am Ende mit meinem Latein.

    Ich habe Bremssättel vorne, Bremsschläuche vorne, Belag, etliche male die Flüssigkeit und jetzt auch noch den Hauptbremszylinder getauscht, aber das Pedal ist immer noch sehr weich. Es wird erst auf den letzten paar cm härter und ich hatte schon ein paar mal so wenig Bremsdruck, dass ich nicht mal eine Vollbremsung machen konnte.

    Die Anlage ist übrigens dicht. Ich habe echt keine Ahnung mehr.

    Hat jemand eine Idee was sonst noch sein kann? Irgendwas mit dem ABS oder evtl. bei den Trommeln hinten? Da gibts ja anscheinend Vordruckventile bei Trommelbremsen. Kann sein, dass die hinüber sind?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meinedicke, 31.01.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Oh, wusste ja gar nicht, das die weiche Bremse beim T22 unnormal ist, kenne ich gar nicht anders.
     
  4. #3 adema87, 31.01.2007
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    hi,
    will idch jetzt nicht für dumm verkaufen (kenne mich aber auch nicht aus)
    aber mein mech meinte letztens ich soll mal treten, ich glaube hart war ok und wenns weich war meinte er es ist luft in den leitungen, aber so wie du schreibst wirste das wohl wissen ?! ?( ?(
     
  5. #4 Schuttgriwler, 31.01.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Trete mal die Bremse bei ausgeschaltetem Motor und leerem BKV. Immer noch weich ?
     
  6. #5 ToyotaSchrauber, 31.01.2007
    ToyotaSchrauber

    ToyotaSchrauber Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ist das nen Avensis verso

    wenn ja hatten wir auch bei nem kunden haben bremsen gängig gemacht und entlüftet geht net weg kein ahnun
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Hast du deine Bremse hinten denn mal aufgehabt?

    Evtl. Bremszylinder undicht ?


    Mfg
     
  8. #7 carina e 2.0, 31.01.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.126
    Zustimmungen:
    64
    Entweder das, aber dann müsstest du schon langsam ne Pfütze sehen.

    Oder das was wir am Previa hatten. Wir haben versehentlich die Bremssättel vertauscht für links und rechts. Haben auch 5mal Flüssigkeit und sogar den HBZ gewechselt.................... ;( X(
     
  9. #8 Toyo Tom, 31.01.2007
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Weicher Bremspedaldruck

    Schieber fest
    Kolben fest
    Beläge fest
    Kolben der HA sitzen nicht in der Nut der Beläge (Bei Trommel-Scheiben kombination)
    bei Trommelbremse Beläge mit zu grossem Lüftspiel
    Luft in der Leitung
    weicher Bremsschlauch

    Gruß Tom
     
  10. #9 Ädam`s, 31.01.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.268
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ist der t22 evt. auf die 2kolben bremsanlage umgerüstet worden ??
    wenn ja ist das normal !
     
  11. #10 SchiffiG6R, 01.02.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Wie sehen denn die Bleche von den Belägen aus?Wenn die rostig und aufgequolllen sind,dann mal ohne probieren.

    Mfg

    Alex
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    also wie gesagt, Hauptbremszylinder ist neu, der kann es jetzt nicht mehr sein, Bremsschläuche vorne sind neu, können aus nicht sein Bremssattel vorne (1 Kolben ATE) ist auch neu, Beläge sind gut gängig und die haben keine Antiquitschbleche wie Aisin, Nissin oder Lucas Anlagen, Bremsflüssigkeit ist neu und auch vorher schon x-mal getauscht und entlüftet worden, Lüftspiel hinten ist sehr klein, Kolben sitzen in der Nut.

    Das einzige was noch nicht getauscht wurde sind die Bremsschläuche hinten und ein Radbremszylinder hinten.

    Wenn ich bei abgestelltem Motor pumpe wird das Pedal härter, läßt sich aber immer noch ca. 3-4cm rein treten. Habe ich meinem Mech gesagt, der hat gesagt das sei normal und tatsächlich war das bei einem neuen RAV4 auch so. Trotzdem kommt mir das komisch vor, war früher meines Wissens nach nicht so.
     
  14. #12 meinedicke, 02.02.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Die Bremse beim T22 war doch schon immer Sch****, oder?
    Hatte mal nen 86er (!!!) Saab 9000 Turbo mit 175 PS, vollgepackt bis zum Anschlag in den Urlaub, der bremste wie ein ICE und die Technik war wesentlich älter. Das Wort Bremsenrubbeln kannte damals noch nicht.
     
Thema: Bremse immer noch weich
Die Seite wird geladen...

Bremse immer noch weich - Ähnliche Themen

  1. Auris:Bremswarnleuchte glimmt immer leicht

    Auris:Bremswarnleuchte glimmt immer leicht: Hallo, ich habe folgendes Problem: Die Bremswarnleuchte glimmt immer sichtbar vor sich hin, obwohl mit den Bremsen alles in Ordnung sein soll....
  2. Domstrebe und Bremse

    Domstrebe und Bremse: Hier noch eine paar Bilder von der Domstrebe Eigenbau, und Bremse von der Celica Supra die Spritzbleche für die Bremsscheiben habe ich erstmal...
  3. 5MGE und Bremse

    5MGE und Bremse: [IMG] [IMG]
  4. Wilwood Bremse Stahlflex Leitung

    Wilwood Bremse Stahlflex Leitung: Hallo, Habe mir jetzt die Wilwood Bremse für VA Bestellt. (Noch nicht da) freakyparts.co.uk --> MR2 Mk3 Wilwood Leider sind dort keine...
  5. suche Celica T20 GT4 Bremse vorne

    suche Celica T20 GT4 Bremse vorne: Hi, ich suche für meine Celica T20 GT (Basis 175PS SS Fahrwerk) die große Bremse vom GT4 ST205. Nachdem der Motor aus dem Caldina ST215 drin ist...