Bremse gibt einen schlag ab

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Freak, 06.10.2004.

  1. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich rückwärtsfahre oder rückwärts rolle und dann bremse, und stark bremsen tu ich da ja beim rückwärtsfahren ja nicht, dann gibts so einen komischen ruckbzw schlag den ich auch im bremspadal spüre, das ist nicht immer und erst schläft sie auch leicht. Kann da denn etwas locker sein? Die Scheiben sehen eigentlich ok aus aber bin mir nicht sicher ob sie noch stark genug sind da schon die Furche gut zu sehen ist wo die beläge greifen zum übergang zur nabe. Kann mir aber nicht vorstellen das das was damit zu tun hat. Achso und wenn ich vorwärtsfahre und bremse ist alles ganz normal, nur wenn ich rückwärts fahre und bremse. Das Problem ist mir vor ca 1 woche aufgefallen davor hatte ich das nicht. Mein Servogetriebe ist grade hinüber und leckt wie blöd, aber das kann damit auch nichts zu tun haben oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    keiner ne ahnung?
     
  4. #3 Nonsens, 07.10.2004
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    is der schlag nur einmalig oder wenn de nach dem bremsen wieder nen stück rückwärts fährst und bremst ist es dann wieder??
    oder mußte erst vorwärts fahren bremsen und wieder rückwärts damit dieser ruck da is??
     
  5. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    es ist auch nicht immer, aber ich kann dann rückwärtsfahren oder rollen, bremsen, und wieder rückwärts, kommt dann eventuell trotzdem wieder ohne zwischendurch vorwärts gefahren zu sein
     
  6. #5 Easyrider001, 07.10.2004
    Easyrider001

    Easyrider001 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hast du hinten Trommelbremsen ?
    Wenn ja, mach sie mal sauber und prüfe ob auch alles gangbar ist.
     
  7. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    ja hab ich, naja muss demnächst eh in die werkstatt auf die Bühne wegen der defekten servo, dann werde ich gleich danach sehen
     
  8. #7 Roderic McBrown, 07.10.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Jau, klingt nach hängender Trommelbremse.
     
  9. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    was kann man dagegen machen? Und wieso ist das nur beim Rückwärtsfahren bzw rollen? Und wieso merke ich den schlag sogar im bremspedal?
     
  10. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    kann man denn das Problem nicht beheben? Wenn ja was?
     
  11. #10 MichBeck, 13.10.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub ich hab das gleiche. manchmal gibt es beim bremsen aus dem rollen (vorwärts etwas, rückwärts deutlicher) einen ruck den man auch im bremspedal und der lenkung spürt ?(

    vordere bremsen wurden erst komplett gemacht und hinten gesäubert..
     
  12. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Lass den mal in der Werkstatt deines Vertrauens prüfen.
    Bremsen sind ja mit das Wichtigste.
     
  13. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    und was gibts bei mir zu tun? Einfach nur sauber machen und schauen das die Bremsbacken hinten freigängig sind?
     
  14. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Hat keiner ne lösung für das Problem?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Roderic McBrown, 20.10.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Hallo Freak,

    entweder ist die Mechanik der Bremse hinten schwergängig oder
    das Handbremsseil.

    Mal probieren:
    1. Räder hochbocken und stückweise die Handbremse ziehen.
    Werden die Räder gleichmäßig fest ?
    Wenn du die Bremse löst, sind die Räder dann frei, oder
    hängt ein Rad (der Übeltäter)

    2. Mal das Handbremsseil wo es als Bogen aus der Bremse kommt,
    diesen Bogen nach unten drücken und schauen ob das Rad
    dadurch gebremst wird.
    Das zeigt ob die Mechanik leichtgängig ist.

    Ansonsten zerlegen und wie unter 1. beschrieben gleichmäßig einstellen.
    Etwa 6-7 Zähne sollte sich die Handbremse ziehen lassen.

    Ich hoffe das hilft dir weiter

    Gruß

    Rod
     
  17. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    ok dann schau ich mal danach. Die handbremse kann ich aber gar nicht so weit anziehen bis die räder fest sind ;)
     
Thema:

Bremse gibt einen schlag ab

Die Seite wird geladen...

Bremse gibt einen schlag ab - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  4. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  5. Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006

    Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006: Verkaufe hier ein neuwertiges Hundeschutzgitter/Transportschutzgitter für den Toyota RAV4 ab 2006. Bei Interesse PN. Preis: 120 VB [IMG]