bremsdruck läßt nach

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von crypto612, 19.12.2004.

  1. #1 crypto612, 19.12.2004
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    so meine schwägerin hat sich nen fiat panda zugelegt .. ja ich weiß gehört nicht in dieses forum aber da ich weiß, dass hier kompetente ansprechpartner sind, die wirklich ahnung von der materie haben, erhoffee ich mir hier schnelle hilfe !

    das problem bei der "karre" sind die bremsen und zwar baut das auto keinen bremsdruck mehr auf wenn ich auf die bremse trete habe ich zwar einen widerstand, der aber sofort wieder abfällt .. auch die bremsbacken ziehen erst fest und man kann sie dann bei getretener bremse wieder öffnen ..

    habe erst luft im bremssystem vermutet und jetzt ca 4 mal entlüftet um auf nummer sicher zu gehen .. das bremsverhalten bleibt aber weiterhin so mies !

    meine nächste vermutung ist der hauptbremszylinder, dass der im inneren undicht ist und keinen druck aufbauen kann ! .. gibts da dichtungssätze oder ähnliches oder werde ich um einen neuen HBZ nicht herum kommen ?

    danke für eure hilfe !

    gruss
    yosh
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Bevor ich am HBZ schau,guck ich mir erstmal die Radbremszylinder hinten an.
    Bei dem von Dir beschriebenen Druckverlust müßte die Soße eigentlich schon innen an der Trommel rauslaufen.

    Mfg gt16
     
  4. #3 crypto612, 20.12.2004
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte alle bremsen zerlegt und jeden kolben auf leichtgängigkeit überprüft .. auch sind alle kolben dicht ... darum bin ich zu dem entschluss gekommen dass es der HBZ ist ..

    hab mir bei ebay einen gebrauchten für 6 euro ersteigert, der laut aussage des verkäufers bis ausbau funktionierte .. naja mal schaun

    was mir gerade einfällt spielt es eine rolle welche bremsflüssigkeit ich verwende, denn die alte flüssigkeit war dot 3 habe aber diese komplett geleert und mit dot 4 aufgefüllt -- kann es dadurch problem geben ?
     
  5. #4 Holsatica, 20.12.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Ich denke auch,dass es am HBZ liegt.
    Zum Glück ist das bei Fiat nicht so teuer.Bei Toyota wär das schon wieder ne finanzielle Katastrophe.

    Dot3 und Dot4 kannst Du ohne Probleme mischen.Die Flüssigkeiten tun sich gegenseitig nix!
     
  6. #5 crypto612, 20.12.2004
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    ja bei toyota wäre ich jetzt arm ... lol


    ich meinte wegen dot 3 und 4 weil dot4 ja flüssiger ist .. ob das was ausmacht
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Holsatica, 20.12.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Dot4 is flüssiger?
    So genau weiß ich das jetzt auch nicht,aber ich dachte bisher immer,dass die Unterschiede im Siedepunkt liegen!

    Musst Dir mal so´ne Dot4-Dose angucken.Da steht drauf,in wie weit das Zeug kompatibel ist.
    Wenn Dot3 vorher drin war,dann kannst Du jetzt ganz einfach Dot4 nehmen.
     
  9. #7 BlauerE-Elfer, 20.12.2004
    BlauerE-Elfer

    BlauerE-Elfer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6
    Unterschiede liegen im Siedepunkt. Inzwischen gibts auch schon DOT 5.1.
     
Thema:

bremsdruck läßt nach

Die Seite wird geladen...

bremsdruck läßt nach - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. T22 Sicherheitsgurt HL läßt sich nicht herausziehen. Wie ausbauen?

    T22 Sicherheitsgurt HL läßt sich nicht herausziehen. Wie ausbauen?: Guten Abend, Forumler. Seit Freitag läßt sich bei meinem Avensis T22 der Sicherheitsgurt hinten links nicht mehr normal herausziehen. Es läßt...
  3. Navi lässt sich nicht öffnen

    Navi lässt sich nicht öffnen: Hallo Mein Navi lässt sich nicht öffnen um die musik cd rauszuholen alles funktioniert bloß es läßt sich nicht mehr öffnen :-( Ich habe ein Toyota...
  4. Hilfe Corolla Drehzahl lässt sich nicht konstant halten

    Hilfe Corolla Drehzahl lässt sich nicht konstant halten: Hallo an alle Forumianer, ich habe folgendes Problem mit meinem e11u Bj.2001 1.4/97Ps 100tkm: Ich war heute bei uns in der Werkstatt ( ich arbeite...
  5. Motorhaube lässt sich nicht öffnen (Previa Bj. 2003)

    Motorhaube lässt sich nicht öffnen (Previa Bj. 2003): Hallo, leider lässt sich die Motorhaube unseres Previas (Bj. 2003) nicht mehr öffnen: Beim Betätigen der Entriegelung im Fußraum der Fahrerseite...