Bremsbelagwechsel bei Corolla

Diskutiere Bremsbelagwechsel bei Corolla im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, ich muss bei einem Kollegen die vorderen Bremsbeläge seine Corolla Bj 1990 wechseln. Liege ich richtig, dass ich die Bremszangen abbauen...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich muss bei einem Kollegen die vorderen Bremsbeläge seine Corolla Bj 1990 wechseln. Liege ich richtig, dass ich die Bremszangen abbauen muss um die Beläge zu tauschen?????

    Es handelt sich um zwei Schrauben die mit einer 17er Nuss gelockert werden müssen, bei dem Alter eine Tortur oder gibt es einen anderem Weg??

    Gruss

    Jörg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Bremsbelagwechsel bei Corolla. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EeK ThE CaT, 10.09.2002
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    nachdem ich meinem mech bei meinem bremsentausch zugeschaut hab würd ich sagen: keine andere möglichkeit.
     
  4. Ceejay

    Ceejay Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Jepp die gibt es,<br />Du hast 2 Schrauben die den Bremssattel halten,wo auch der Sattel drauf Beweglich ist, die zu lösen reichen, is glaub nur 13mm Es empfielt sich sowieso beim Belagtausch diese Schrauben gut zu reinigen, und mit Kupferpaste einzuschmieren, so dass der Sattel wieder gut gleiten kann.(Sonst drückt er einseitig gegen die Scheibe).
     
  5. #4 Holsatica, 11.09.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Nimm den (Schwimm)Sattel ab.Das sind 2 12er oder 14er Schrauben.(13 gibt es bei Toyota nicht).<br />Die beiden 17er lässt Du schön da,wo sie sind.<br />Wenn Du die beiden richtigen Schrauben ab hast,kannst Du den sattel hochhebeln und die alten Klötze ausbauen.<br />Kontrollier auch die beiden Führungen wo der Sattel mit befestigt ist.Die Führungen müssen gangbar sein.
     
  6. Ceejay

    Ceejay Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    eben drum 13 liegt in der mitte :D :D <br />I weiss es halt nicht mehr genau
     
  7. #6 EeK ThE CaT, 11.09.2002
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    nagut, sorry für die fehlinformation, bin nun eines besseren belehrt.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsbelagwechsel bei Corolla

Die Seite wird geladen...

Bremsbelagwechsel bei Corolla - Ähnliche Themen

  1. Bremsbelagwechsel Vorderachse Starlet P9

    Bremsbelagwechsel Vorderachse Starlet P9: Frage: Wie lange dauert der reine Bremsbelagwechsel (ohne Scheiben!) beim Toyota Starlet P9/ Bj. 97 ? Die Werkstattpreise differieren um ein...
  2. Bremsbelagwechsel Yaris XP9

    Bremsbelagwechsel Yaris XP9: Folgende Frage zum Yaris XP9, Baujahr 2011: Muss man beim Wechseln der Bremsbeläge an der HA den Bremskolben zurückdrehen oder reicht ein...
  3. Bremsbelagwechsel am Yaris

    Bremsbelagwechsel am Yaris: Mein Yaris (XP9f(a) / 5013/AEK) brauch demächst neue Bremsbeläge an der Vorderachse. Da ich grad nich gut bei Kasse bin und nich in die Werkstatt...
  4. T25. Bremsbelagwechsel und Scheiben.

    T25. Bremsbelagwechsel und Scheiben.: Wann habt ihr denn so die Beläge vorne und/oder Scheiben gewechselt? Hab nu 60.000kms wech. Ich denke da müssten die Beläge neu. ?( Die Scheiben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden