Bremsbeläge wechseln Starlet Bj. 94

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von locke, 18.05.2007.

  1. locke

    locke Guest

    Moin,
    bin neu was Toyota angeht und will ( muss) bei meinem Starlet vorne die Bremsbeläge wechseln, nur wie geht das?
    Muss der Bremssattel runter?

    Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 18.05.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich sag mal so... eigentlich ist das nicht schwer, aber wer es noch nie gemacht hat, sollte sich von jemandem über die Schulter schauen lassen, der es schonmal gemacht hat, weil doch zu viel dranhängt.

    Im Prinzip geht das nicht schwer - der Sattel wird an einer Schraube gelöst, dann umgeklappt (um die andere Schraube herum) dann kann man die Beläge rausnehmen. Man kann dabei aber z.B. den Bremsschlauch überlasten oder Kupferpaste bzw. Keramikpaste (wenn du ABS hast) auf die Bremsscheibe bringen oder eben mit Kupferpaste sich die ABS-Funktion zerstören oder beim Zurückdrücken den Bremskolben verkanten oder oder oder...

    Naja, und was passieren kann, wenn die Bremse nicht mehr richtig funktioniert, brauche ich ja hier nicht hinzuschreiben :)

    MfG, HeRo
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    nix hinzuzufügen :)

    Bei manchen Modellen (AE82, AW11, ich glaube P7 auch) muß man beide Schrauben rausdrehen, da funktioniert das mit dem Umklappen nicht. Das Verfahren ist aber sonst das selbe.
     
Thema:

Bremsbeläge wechseln Starlet Bj. 94

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge wechseln Starlet Bj. 94 - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Bremsbelagsatz Bremsbeläge Bremsklötze BLUE PRINT Vorderachse ADT34283

    Bremsbelagsatz Bremsbeläge Bremsklötze BLUE PRINT Vorderachse ADT34283: Passend für mehrere Toyota/Lexus Modelle (siehe Fahrzeugliste und Abbildung in der Auktion)....
  5. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...