Bremsbeläge EBC/ATE

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von imperator2oo8, 19.10.2010.

  1. #1 imperator2oo8, 19.10.2010
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    Halllooooo...
    Wollte gerne mal wissen ob hier im Forum schonmal jemand erfahrungen
    mit EBC oder ATE Bremsbeläge gemacht hat...
    Bei meinem E12 ist es bald soweid dann braucht er neue.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    ATE hatte ich schon keine Probleme. Genauso wie Herth-Buss
     
  4. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Wende dich mal an Blackcrash.

    Soviel ich weis hat André bei sich Green Stuff Pads drauf
     
  5. #4 imperator2oo8, 19.10.2010
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    ..asoo,das mit den Stuff Pads je nach farbe hat doch eigentlich nur was mit den temperaturen zutuhn...
     
  6. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    ebc rußt wie sau im vergleich mit original Belägen

    wer wert auf saubere Felgen legt kommt um original nicht drum herum
     
  7. #6 Celicat20Chris, 19.10.2010
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
    hatte auch ate drauf konnte nicht meckern :]
     
  8. #7 Mercurius, 19.10.2010
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Hab ATE und TRW bisher drauf gehabt, beide ohne Probleme und wie original. Scheiben habe ich ebenfalls von ATE.
     
  9. #8 imperator2oo8, 19.10.2010
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    gut,dann mache ich ja nichts falsch...wie weit fahrt ihr euere beläge runter??
    Wechselt ihr sofort alle 4 sätze?
    spiele mit dem gedanken nur vorne zu wechseln....
     
  10. #9 Angel Tears, 19.10.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Der Wechsel der Beläge hängt davon ab wie weit sie runter sind. Man muss nicht alle vier auf einmal wechseln wenn die von Vorne oder Hinten noch ok sind.
    Ich persönlich fahre mit ATE Belägen und die haben mir nie Probleme gemacht.
     
  11. #10 imperator2oo8, 15.01.2012
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    ..hmm ich glaub mit ATE mache ich nichts falsch...preislich sind die ok.
    die EBC green sollen ja nicht der burner sein, zudem sind die ebc teurer als die orginalen...
     
  12. #11 STRosenow, 16.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Ich fahre Greenstuff rundum und kann folgendes Berichten:

    Bremsleistung sehr gut
    Haltbarkeit HA nach 64tkm fertig Scheiben müssen jedes mal mitgemacht werden, VA bislang 40tkm und noch gute Resereven (275mm-Akebono Bremse eingebaut)
    Bremsstaub VA etwas mehr als Serie, HA fast kein Bremsstaub (viel weniger als Serie)

    Für die HA hab ich sie wieder gekauft.

    EDIT:

    Scheiben vorn ATE
    Scheiben hinten TRW
    bislang keine Probleme.
     
  13. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Am Yaris hatte ich Rundherum EBC Turbo Groove mit Yellow an VA und Green an HA , hab keinerlei Probleme.

    Beim Auris werde ich wohl auf ein ähnliches Setup gehen , dann sollte aber rundherum Green vollkommen reichen.

    Die Yellows hatten Pack ohne Ende , man merkte jedoch leider das man sie dafür erst gut warmbremsen musste
     
  14. #13 imperator2oo8, 16.01.2012
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    ?( ist das normal das die jedesmal mitgemacht werden müssen?
     
  15. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Kommt drauf an welche Scheiben man hat.

    Die Kombination EBC Green + Zimmermann kann tödlich sein. Ich kenne persönlich zwar niemanden , dem dies passiert ist aber man liest es hier öfters heraus , da die Beläge schon rel. aggressiv sind.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 STRosenow, 16.01.2012
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Ja, die Beläge sind recht aggressiv, irgendwo muss die Bremsleistung ja herkommen, die ziehen die Scheiben gut runter.

    Gelochte Zimmermann sind nichts anderes als gebohrte also geschwächte Standard billigbremsscheiben. Zimmerman selbst empfiehlt auch entsprechend zahnlose Preiswerte Beläge. Es geht nur um Show nicht um Performance. EBC-Greenstuff oder höher oder auch Ferodo haben da nichts dran zu suchen.
     
  18. #16 Toyo Tim, 16.01.2012
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    Also ich war mit meinen EBC BlackStuff sehr zufrieden. Haben sich besser angefühlt und meiner Meinung nach nich so doll gerußt wie Original ... Is natürlich nur n subjektiver Eindruck.
     
Thema:

Bremsbeläge EBC/ATE

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge EBC/ATE - Ähnliche Themen

  1. Bremsbelagsatz Bremsbeläge Bremsklötze BLUE PRINT Vorderachse ADT34283

    Bremsbelagsatz Bremsbeläge Bremsklötze BLUE PRINT Vorderachse ADT34283: Passend für mehrere Toyota/Lexus Modelle (siehe Fahrzeugliste und Abbildung in der Auktion)....
  2. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...
  3. Bremsbeläge 04465-YZZEE

    Bremsbeläge 04465-YZZEE: Verkaufe einen Neuen Bremsbelagsatz original Toyota 04465-YZZEE Passend für: Verso Typ R2 alle Varianten Avensis Typ T27 alle Varianten Auris Typ...
  4. komplettes EBC Bremsenprogamm verfügbar! mit Rabatt!

    komplettes EBC Bremsenprogamm verfügbar! mit Rabatt!: Hallo Leute! wir möchten euch auf diesem Wege mitteilen, dass wir hier unseren eigenen EBC Bremsen Shop online haben, in dem man den Zugriff auf...
  5. 4x Bremsbeläge NK 224568 // CAMRY / LEXUS-300

    4x Bremsbeläge NK 224568 // CAMRY / LEXUS-300: 1 Satz Bremsbacken wegen Fehlkauf anzubieten. (Annahme war, dass diese wie die Scheiben 1:1 beim Previa passen- war aber nicht so) Details siehe...