Bremsassistent beim E12?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Speedynav, 28.06.2004.

  1. #1 Speedynav, 28.06.2004
    Speedynav

    Speedynav Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Laut Produktbeschreibun des Facelifts hat dieser jetzt neu an Board, den Bremsassistenten.

    Hat den der jetzige nicht dabei? Hat der nur die elektronische Bremsverteilung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bassdriver, 28.06.2004
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    :Dmmh gute Frage.

    Keine Ahnung.
    Für mich ist nur wichtig dass wenn ich drauf trete dass was passiert
     
  4. #3 smokey mc pott, 28.06.2004
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Bremsassistenten gab es vor dem Facelift im Corolla auch schon.
    Ich bin mir nur nicht sicher, ob diesen alle Corolla´s hatten oder nur die mit VSC.Mein TS hat den Assi auf jeden fall schon mit drin.

    Ciao.
    Dominik.
     
  5. #4 Speedynav, 28.06.2004
    Speedynav

    Speedynav Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    hmm, bin mal den diesel probegefahren, und der hat ganz normal, sprich ohne ASSI gebremst. Vielleicht hatten das wirklich nur die mit VSC oder sogar nur die Benziner?

    Hauptsache es bremst! :D
     
  6. #5 BoeserBube, 28.06.2004
    BoeserBube

    BoeserBube Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also der E12 3- und 5-Türer hat ab Sol Ausstattung serienmäßig Stabilitätskontrolle und den Bremsassistenten an Bord. :] Die Limousine und der Kombi nicht. :( Das hat mich als Kombikäufer natürlich ein wenig geärgert. Die Ausstattungsvarianten sind ein wenig undurchsichtig bei Toyota, oder ist das Leben bzw. die Gesundheit der Limo und Kombifahrer nicht schützenswert? Gerade beim Kombi der doch oft von jungen Familien genutz wird. ;) Ich finde das ein wenig schade.

    Schöne Grüße

    Oli
     
  7. #6 Raphy21, 28.06.2004
    Raphy21

    Raphy21 Guest

    Habtsache er hält an wenn man drauf tritt.
     
  8. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Nur mal so'ne Frage
    Woran erkenne ich denn, das mein Auto einen Bremsassistent hat ?( ?(

    Mfg
    Andreas
     
  9. Argent

    Argent Guest

    Hi,

    Da muss ich dir zum teil widersprechen, die Benziner haben die Sachen drin ab der Sol Ausstattung, die Diesel Varianten leider nicht zumindest die Stabilitätskontrollen, beim Bremsassi bin ich mir nicht sicher.

    Bei den Diesel varianten kriegst Du nicht mal Nebelscheinwerfer ;( was mir persönlich mehr stinkt....
     
  10. #9 Organix, 29.06.2004
    Organix

    Organix Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Bei guter Geschwindigkeit plötzlich voll auf die Bremse steigen. Der Bremsassistent hilft Dir dann das Bremsbedal unten zu halten. Er zieht einem schon fast quasi das Bremspedal unter dem Fuss weg.

    Wer anständig bremsen kann braucht das nicht. Das ist wohl für die gemacht, welche den nötigen Druck bei einer Vollbremsung nicht bringen können, was vorurteilsmäßig wohl häufiger bei Frauen der Fall ist.


    Gruß,
    Organix
     
  11. #10 neohelix, 29.06.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Yep, mehr macht der Bremsassistent nicht als dabei zu helfen bei Vollbremsungen den maximalen Bremsdruck aufzubauen, da ja nicht jeder Mensch gleich viel Kraft im Fuß hat und diese auch verwendet.
    Es gibt anscheinend viele Menschen die trotz Gefahrensituationen nur zögerlich drauftreten...

    Ich selber hab ihn allerdings noch nie wahrgenommen aufgrund von mangelnden Notbremsungen ;)
     
  12. #11 Privateer, 29.06.2004
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Ich glaube, die ganzen elektronischen Sicherheits-Helferlein, die bis jetzt nur in den 1.6l Corollas waren, sollen beim Facelift jetzt auch in den 1.4l Varianten Serie sein. So hab ich das glaube ich gehört.
     
  13. #12 Schuttgriwler, 30.06.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Der Bremsassistent erhöht den Bremsdruck um das ABS und das VSC/TRC besser arbeiten zu lassen, da viele Leute bei Einsetzen des ABS von der Bremse gehen oder nicht fest genug drauflatschen.

    Bremsassistent ist nur entwickelt worden weil die Leute, die nach ABS riefen nicht damit umgehen können. :(

    So wichtig ist das nicht.

    Bisher gab es dies im E12 nur in den SOL Ausstattungen der Benziner.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Blizzard, 30.06.2004
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ich hasse Bremsassistenten. Ich hatte mal einen in einem Citroen C3 (Leihwagen). Wenn man damit etwas sportlicher gfahren ist (also in dem Fall recht schneller Wechsel vom Gas auf's Bremspedal) hat das blöde Teil Dir jedes Mal ne Vollbremsung reingehauen und die Warnblinkanlage eingeschaltet! Das Problem ist, dass bei kleinem Pedaldruck schon eine sehr hohe Verzögerung auftritt, auf die man sich mit seiner Fahrweise nie einstellen kann, da man nie weiß, ob dieser Assistent nun wirklich eingreift.
     
  16. #14 tommyblue, 01.07.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    ich meine ich fahre ja auch nen d4d leider keinen sol, aber das bremsen geht noch. ich kenne den unterschied zum 1.6 sol, den ich vorher hatte. es tritt sich zwar etwas schwerer aber man gewöhnt sich dran.
    das mit den trc und den neblers dann mit muss man leider klar kommen. der neue facelift soll das ja dann alles auch haben.
     
Thema: Bremsassistent beim E12?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e12 bremsassistent

    ,
  2. hat corolla bremsassistent

Die Seite wird geladen...

Bremsassistent beim E12? - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...