Brems - und Kupplungsflüssigkeit

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 28.05.2002.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hab heute mal den Zustand meiner Brems - und Kupplungsflüssigkeit testen lassen. Beide sind ziemlich fertig. Dazu meine Frage: Welche Flüssigkeit nehme ich am besten und worauf muss ich achten? Wie sind da Eure Erfahrungen? Im Handbuch steht ja nur "SAEJ1703 oder FMVSS Nr. 116 Dot 3". Was ist das fürn Zeug in deutscher Sprache?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sas_P8

    Sas_P8 Guest

    vielleicht waers ganz sinnvoll, wenn du dazu schreibst, was du fuer n auto faehrst rolleyes
     
  4. #3 Roger18, 28.05.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Dot 3 ist die richtige.<br />Dot 4 könntest du auch nehmen.<br />die eine siedet halt erst bei 180° die andere bei 240° (was aber bei nem normalen auto mehr oder weniger egal is).

    Wenn du in die werkstatt gehst wissen die auch was dot3bzw4 ist weil das auch der gebräuchliche name ist (dot= departement of transporting).
     
  5. #4 Roger18, 28.05.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Dot 3 ist die richtige.<br />Dot 4 könntest du auch nehmen.<br />die eine siedet halt erst bei 180° die andere bei 240° (was aber bei nem normalen auto mehr oder weniger egal is).

    Wenn du in die werkstatt gehst wissen die auch was dot3bzw4 ist weil das auch der gebräuchliche name ist (dot= departement of transporting).

    und dot 3 und 4 sind MISCHBAR ! also is es kein prob (Dot3 ist so quarzig Braun und Dot4 ist glaubs Rot oder purpur)
     
  6. #5 Waldibaer, 28.05.2002
    Waldibaer

    Waldibaer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt DOT 3 bis DOT 5, der Unterschied der 3 Arten sind die Siedepunkte, d.h. mit Bremsflüssigkeit DOT 5 kannst du öfter hinterneinander bremsen bevor die Flüssigkeit anfängt zu sieden, aber das ist meist nur bei veralteten so.<br />Am besten fährst du mit DOT 4, das ist optimal!
     
  7. #6 Holsatica, 28.05.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Dot 5 gehört ,glaub ich ,in den Rennsport.

    Es gibt auch noch Dot 5.1,welches in der normalen Werkstatt auch verwendet werden kann.Was daran nun anders ist,weiß ich auch nicht.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Wow! das geht ja schnell ... - Danke schonmal.

    @Sas_P8 <br />hast recht:

    Carina E, 06/92, 2.0, 3S-FE.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Roger18, 28.05.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    quatsch das es nur dot3-5 gibt.

    es gibt Dot1 bis 5 irgendwas, gebräuchlich ist aber Dot1-4 (5 hab ich noch nie benutzt).
     
  11. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Solange jemand ganz normal fährt, reicht auch normale Flüssigkeit(3). Bei aktiver Fahrweise ist 4 anzuraten.<br />Ich hab für gemütliche :(

    TOY
     
Thema:

Brems - und Kupplungsflüssigkeit

Die Seite wird geladen...

Brems - und Kupplungsflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris Freetronic - welche Kupplungsflüssigkeit?

    Toyota Yaris Freetronic - welche Kupplungsflüssigkeit?: Hallo zusammen! Ich wollte unbedingt einen alten Yaris haben, sehr schwer zu finden, sag ich Euch. Zumindest hatte ich dann doch Glück, nur ist...
  2. Welche Brems Anlage habe ich ??

    Welche Brems Anlage habe ich ??: Hallo ich habe mal eine frage, wie oder wo kann ich erkennen welches Bremssystem ich habe, ich habe einen Toyota Corolla E12 J Sol 1,4 VVTI 97ps...
  3. Corolla e10 Bremst hinten einseitig

    Corolla e10 Bremst hinten einseitig: Hi wie da oben beschrieben hab ich ein Problem ich vermute das es der lastabhängige bremskraftverteiler an der Hinterachse ist wenn ja hat wer...
  4. seltsame Brems- / Kurvengeräusche bei Starlet P8

    seltsame Brems- / Kurvengeräusche bei Starlet P8: Hi, also ich fahre einen Starlet P8, an sich bin ich sehr zufrieden mit dem kleinen, hat mich nie im Stich gelassen. Aber seit ca. 2 Jahren habe...
  5. Kupplungsflüssigkeit

    Kupplungsflüssigkeit: Hallo, wo sitzt eigentlich beim E12 Corolla der Behälter für die Kupplungsflüssigkeit? Ich möchte nur den Flüssigkeitsstand kontrollieren....