Brems/Schlusslicht (Birnen) geplatzt, Überspannung?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von suYin, 22.08.2011.

  1. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Hallo!

    Hatte vor ca 3 Monaten bei mir die InPro Rückleuchten montiert und dabei die Leuchtmittel meiner original Rückleuchten übernommen, also keine Ahnung wie Alt diese waren, hab meinen Yaris seit 2009 und noch kein Birnchen gewechselt.

    Vorhin rief eine Frau an der Ampel ich hätte kein Licht, also angehalten.
    Rücklicht und Bremslicht gingen nicht mehr (Die 3. Leuchte geht aber)

    Folgende Bilder, Überspannung? Beide "Gleichzeitig" defekt?

    Sicherungen 25 und 27 (Brems/Schluss) waren OK, die Pins in den Steckern waren auf den ersten Blick auch OK

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarbonXSpeed, 23.08.2011
    CarbonXSpeed

    CarbonXSpeed Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Accord CL9, E15, und GSX-R K2
    Also das Leuchtkörper platzen ist nichts ungewöhnliches. Das ist mir schon zuhaus zu genüge mit der deckenlampe passiert und im Kfz hatte ich mal an einer H7 ne "blase" am Glas.
     
  4. #3 suYin, 23.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2011
    suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Gestern Abend gingen die Blinker noch.
    Heute Morgen neue Bremslichter eingebaut, die gingen, dafür gingen aber Blinker L und R nicht mehr (Sockel und Birne OK!)

    Habe also die Leuchtmittel inkl. Sockel in meine originalen Rückleuchten gebaut, schon ging wieder alles.

    Was mir aufgefallen ist: Dort wo die Schlussleuchte+Bremse sitzt (Sockel) hat es im Inneren das Plastik weggeschmort (Bild)

    Linke sowie Rechte Schleussleuchte verschmort. Was kann das sein?!
    Hab kein Bock das es mir nun auch die Originalen wegbrutzelt...

    [​IMG]

    PS: hatte am Wochenende eine längere Autobahnrückfahrt in der Sonne inkl. viel Stau und Licht an...
     
  5. #4 suYin, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Was ich mittlerweile glaube:

    Durch die Hitze sowie ca 2Stunden Autobahn/Stau/Stop And Go is das rote Plastik innen geschmolzen und hat sich auf die Birnen gelegt -> Birne defekt, billig Plastik...

    Nun stellen sich mir die Fragen

    1. Bekomme ich eine Yaris Heckleuchte auf?
    2. Warum gehen dann auch die Blinker nicht mehr? Die Litze evtl defekt?
    3. Gibt es 5W21W Birnen die nicht so "heiß" werden?
    4. Kann ich das Plastik evtl nach oben "hitzefest" abschirmen? Dazu müsst ich eben erstmal die Rückleuchten aufbekommen...
     
  6. #5 Camry-Michael, 24.08.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Also die Bilder der geschmolzenen, nicht geplatzten, Glühlampen deuten tatsächlich auf eine hohe Temperatur hin, die entsteht, wenn die InPro-Gehäuse nicht genug Wärme abführen.
    Haben die Gehäuse eine Zulassung?
    Und Du hast auch nichts verwechselt, also z.B. versehentlich die 21W-Glühlampe als Rückkleuchte verwendet?

    Durch die Schäden an den InPro-Gehäusen ist wohl der Massekontakt weg, daher funktionieren die Blinker nicht mehr (ich nehme an, Du meintest die Blinker hinten).

    "Kühlere" 5W oder 21W Glühlampen gibt es nicht, da könnte man höchstens spezielle LED nehmen, die entwickeln weniger Wärme.


    Carbon: bei der erwähnten Deckenlampe (bestimmt eine Halogenleuchte) oder einer H4-Halogenlampe herrschen zwar deutlich höhere Temperaturen, als bei den 5/21W-Glühlampen.
    Aber ein Platzen ist auch dort nicht normal, es sei denn, mann hat schöne Fettfinger draufgemacht.
    Das mögen die Halogen-Leuchtmittel nämlich garnicht und sollten daher grundsätzlich beim Einbau nicht mit den Fingern angefasst werden, immer ein Tuch verwenden.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 suYin, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Haben ein E-Prüfzeichen, Die Rückleuchte ist eine 2 Faden, Bremse/Rücklicht ein einem, die Sockel passen auch nur in eine Führung

    Korrekt, hinten, war aber komisch das diese Abends noch gingen und nach dem Einbau der neuen 21W5W Rückleuchten gingen die Blinker nicht mehr
     
  9. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Bin jetzt mal mit dem Multimeter an an die Rückleuchten.
    Durchgangsprüfung hat auf allen Kontakten funktioniert sowie Widerstand gemessen, alle Kontakte bei 0,03Ohm bis 0,05Ohm

    Masseproblem kann ja dann keiner am Sockel sein, da ich aktuell die gleichen in den OriginalRückleuchten habe, dort geht alles
     
Thema:

Brems/Schlusslicht (Birnen) geplatzt, Überspannung?

Die Seite wird geladen...

Brems/Schlusslicht (Birnen) geplatzt, Überspannung? - Ähnliche Themen

  1. Birnen Sockel Auris 2016

    Birnen Sockel Auris 2016: Hallo zusammen, ich habe mir das Handbuch von meinem Auris aus my toyota mal angeschaut... leider finde ich da nur eine Erklärung wie man es...
  2. Tacho und Kofferaum Birnen Wechsel kosten?

    Tacho und Kofferaum Birnen Wechsel kosten?: Hallo mein Auto Corolla E 11 Bj 97 ist in der freien Werkstatt. Was wird es mich ca kosten die Tacho Birnen und Kofferaumleuchte zu ersetzen...
  3. Tacho geht nach Birnen wechsel nicht mehr?

    Tacho geht nach Birnen wechsel nicht mehr?: Hallo Habe bei meinem Toyota Corolla E 11 die Tachobirnen gewechselt nur jetzt geht der Tacho nicht mehr. Wie kann ich diesen wieder einhängen?...
  4. Helle H4 & W5W Birnen gesucht!

    Helle H4 & W5W Birnen gesucht!: Moinsen Leute. Ich bin auf der Suche nach guten H4 Birnen und W5W Standlicht Birnen. Bin auf Osram Nightbreaker gestoßen, diese sollen echt...
  5. Bier saufen...Kaltes Wasser über die Birne gießen Challenge...

    Bier saufen...Kaltes Wasser über die Birne gießen Challenge...: Ist das jetzt neuerdings Trend, das sich jeder Selbstdarsteller nen Eimer Wasser über die Rübe schüttet, oder ein Bier auf ex weg zischt, den...