Breitreifen für den T20

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Celica98, 16.11.2009.

  1. #1 Celica98, 16.11.2009
    Celica98

    Celica98 Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich nicht entscheiden ob ich die 215/35 18 oder die 225/35 18 nehmen soll, da bei den breiteren Reifen auch die vorderen Kotflügel gebördelt werden müssen, damit ich Tüv krieg. Was würdet ihr mir empfehlen? Bin euch für eure Tipps sehr dankbar.

    Hier die 215er Reifen :

    [​IMG]

    Hier die 225er Reifen :
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Musst dir einfach bewusst sein dass du mit so breiten Reifen jede Spurrinne markant spuerst ;)
     
  4. #3 Thunderball, 17.11.2009
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Aus optischen Gründen habe ich Spurplatten montiert und musste daher eh börteln.
    Ich fahre mit 225/35/18 8)
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also 225er gehen doch eigentlich ohne Bearbeitung? Hatte relativ breite Dunlop. Allerdings in 225/45 17 - aber das sollte ja eigentlich kein Unterschied machen? Was der Donnervogel schon sagt, mit Spurplatten ist natürlich gleich was ganz anderes!
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also von der Performance sind V12 Evo und S1 Evo relativ gleich, wobei laut Hankook der S1 Evo der beste sein soll.
    Komfort ist sehr gut, aber durch den weichen Aufbau ist die Lenkprazision eher maessig, allerdings duerfte das bei deinem geringen Querschnitt egal sein.
    Ich wuerde die Dimension nehmen, bei der du auch mehr Auswahlmoeglichkeit fuer andere Hersteller hast.
     
  7. #6 EngineTS, 17.11.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    sehr gut :)

    Die 215 sind teurer als die 225 / 35

    Wenn dir die Vmax wichtig ist dann 215, wenn nicht dann 225
     
  8. #7 Dr.Hossa, 17.11.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    was hast du für ne ET und wie breit sind die Felgen?
    Bei ET35 und 8x18 und 225 musst du defintiv nicht bördeln!
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    das ist ein weit verbreiteter Irrtum. Rollwiderstand und Breite sind NICHT unbedingt proportional.

    Wichtiger ist der Querschnitt, die Steifigkeit des Guertels und die Gummimischung.

    der 1cm verschlechtert hoechstens die Aerodynamik und erhoehen evtl. die Masse.
     
  10. #9 Karl Jürgen, 17.11.2009
    Karl Jürgen

    Karl Jürgen Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Verso Edition, T20, E12 TS
    Was für Dimension steht denn im Gutachten der Felge?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    So schmal wie möglich und so breit wie nötig :D
    Aber was rede ich hab ja selbst hinten 245er drauf, aber nem geschenktem Gaul guckt man nicht ins maul 8)
     
  13. #11 Stefan_, 17.11.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde den 215er nehmen, schaut optisch einfach "böser" aus.

    "Falken" bewirbt ja auch die Optik als "Inch up my Wheelz" [Anm.: FK452].

    Habe für meinen Avensis Verso auch einen 17" 225er-Falken (ABE inklusive) genommen, obwohl selbst 235er passen könnten...

    Grüße
    Stefan
     
Thema:

Breitreifen für den T20

Die Seite wird geladen...

Breitreifen für den T20 - Ähnliche Themen

  1. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  2. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  3. Suche ESD T20

    Suche ESD T20: Hi,01 Suche für mein 98er Celica 2.2 L Cabrio einen Sportauspuff. Ist mir eigentlich egal was - Hauptsache ABE oder §19 Gutachten. Wenn jemand...
  4. Nebelscheinwerfer T20 Facelift

    Nebelscheinwerfer T20 Facelift: Hallo! Für eine Celica T20 mit Facelift Frontstoßstange suche ich einen Satz Nebelscheinwerfer. Eventuelle Angebote gerne hier oder per PN. Die...
  5. Celi T20 GT

    Celi T20 GT: Suche für Celi T20 mit Super Strut Fahrwerk vorne links den Achsschenkel (mit ABS Sensor).