BRD Motoren aus USA

Diskutiere BRD Motoren aus USA im Oldies Forum im Bereich Toyota; ...mmh, wollte mal nachfragen ob schon jemand dort einen motor bestellt hat, und seine erfahrungen hier kundtuen kann..BRD bin am überlegen ob ich...

  1. #1 WahnFried, 01.04.2008
    WahnFried

    WahnFried Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    TA23 St / TA23 LT
    ...mmh, wollte mal nachfragen ob schon jemand dort einen motor bestellt hat, und seine erfahrungen hier kundtuen kann..BRD
    bin am überlegen ob ich mir einen für meine TA23 bestelle, wo doch der dollar so günstig ist :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Einen ganzen Motor würde ich mir jetzt nicht unbedingt bestellen- aber es gibt ja einige Teile dort, mit denen man einen Motor aufbauen kann...
     
  4. #3 WahnFried, 01.04.2008
    WahnFried

    WahnFried Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    TA23 St / TA23 LT
    ..und warum nicht? hat dieses bestimmte gründe?
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Generell habe ich keine hohes Vertrauen ind US-Produkte, aber das lassen wir mal bei Seite.

    Warum sollte ich mir einen tonnenschweren T-Block durch die Weltgeschichte schicken lassen? Da würde ich lieber die "Zuataten" bei BRD kaufen und mir das ganze selbst zusammenzimmern.

    Auch finde ich die Vergaservariationen (HolleyAmi-Kram) eher für fragwürdig...naja mittlerweile haben die ja auch Webers im Angebot.

    Wie auch immer...
     
  6. #5 WahnFried, 03.04.2008
    WahnFried

    WahnFried Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    TA23 St / TA23 LT
    danke für deine meinung...
     
  7. #6 cdepeweg, 03.04.2008
    cdepeweg

    cdepeweg Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mit BRD gute Erfahrungen gemacht. Habe dort TRD Motorteile, Kolben, Pleuel, Lager, und andere Kleinigkeiten bestellt.
    Am besten Randy (Besitzer) direkt anrufen und mit ihm abstimmen (hat nen cooolen Slang drauf.. :D)
    Die Motoren die Randy baut sind bestimmt nicht schlecht aber man müßte sich mal die Frachkosten ansehen..
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

BRD Motoren aus USA

Die Seite wird geladen...

BRD Motoren aus USA - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  4. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  5. T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??

    T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??: nabend... hätte da mal ein paar Fragen zum Avensis T25 Diesel... Hab heute in einer Zeitung gelesen, das genau bei T25 häufig das Problem mit dem...