Braucht man DAFÜR tüv?

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von Goorooj, 18.01.2002.

  1. #1 Goorooj, 18.01.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    und

    [​IMG]

    wie original, nur stärker

    und, braucht man für solche teile tüv?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Devil, 18.01.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrwerksstreben sind Eintragungsfrei....

    gilt auch für selbstgeschweißte Domstreben....

    <br />CU
     
  4. #3 Goorooj, 18.01.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    abgefahren... wo ist da die logik?

    aber um so besser :D
     
  5. #4 Black Devil, 18.01.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    die Logik ist: es ist devinitiv keine Verschlechterung im Sinne der Straßentauglichkein und der Leistungsbeschränkungen....
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Kaum zu glauben: Veränderung am Fahrwerk und dann Eintragungsfrei.

    Das soll einer durchsteigen. Der TÜV macht schon wegen viel harmloserer Sachen Probleme.
     
  7. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Ist keine Modifikation am eigentlichen Fahrwerk, denn die Abstände bleiben alle gleich.<br />Die Stefigkeit erhöht sich nur.
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Aber das muß ja ordentlich ausgeführt werden. Muß nicht das angefertigte Teil wenigstens ein Materialgutachten haben?<br />Wenn nicht, dann versteh ich die Welt nicht mehr. ?( <br />Ich vergleiche das nur mal mit Unterbodenbeleuchtung und solchen Sachen, die ja total verboten sind.

    Wär natürlich verlockend, sich eine Anti-Roll-Bar von einer Fachwerkstatt anfertigen zu lassen. Mit so einer Stange hätte man sicher kaum noch Seitenneigung.

    PS: Solche Stabi-Stangen kosten z.B. für den Corolla über 700 DM (vo+hi).
     
  9. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Versteh einer mal den Tüv.....
     
  10. #9 Thomas SUMO, 19.01.2002
    Thomas SUMO

    Thomas SUMO Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    <br />Da wäre ich mir nicht so sicher....

    thomas.
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    @Thomas Sumo:<br />Bei uns sind die laut TÜV eintragungsfrei, wieso ist das bei Euch nicht so ??
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Es ist ja logisch - man verändert nichts am Fahrwerk, man verändert nichts an der Karosserie (sofern man keine weiteren Löcher reinbohrt). <br />Und die Strebe greift nie negativ in das Fahrverhalten des Autos ein, selbst wenn sie ultraschlecht gemacht ist. Wenn sie bricht, hat man lediglich den ursprünglichen Zustand wieder. Wenn sowas verboten wäre, dann dürfte man auch nichts in den Kofferraum laden, denn das verändert ja auch das Fahrverhalten - je nach Gewicht sehr viel drastischer als eine Domstrebe.
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Aus dem Kofferraum purzelt aber nichts raus. ;)

    Will sagen, wenn die Strebe bricht, bedankt sich Dein Hintermann. Also ein Materialgutachten braucht man wohl schon.
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Braucht man nicht, Gutachten sind nur nötig wenn was eingetragen werden muß oder ne ABE erforderlich ist.<br />Bei den ganzen Streben sind null Papiere dabei und es werden auch nirgendwo welche verlangt. Nur wenn im direkten Innenraum Streben montiert werden (Bügel, Käfig) etc ist eine Eintragung mit Gutachten nötig.
     
  15. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    @ Hardy,<br />ich denke, das fällt dann unter die normale Begutachtung durch den Tüv.<br />Die können auch "übersehen", daß Dein Unterboden durchgerostet ist. Und eines Tages purzelt Dir tatsächlich was aus dem Kofferraum - nämlich das Ersatzrad.
     
  16. #15 Christoph, 20.01.2002
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    oder die Schwiegermutter!

    :D :D :D :D

    Nicht daß das hier falsch verstanden wird, ich versteh mich gut mit meiner Schwiegermutter!!!
     
  17. #16 Goorooj, 20.01.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    das heisst die streben am fahrwerk sind eintragungsfrei, aber dafür :

    [​IMG]

    brauch ich dann tüv? was ist denn das für eine logik!

    klingt plausibel, weil <br />1. sinnlos und <br />2. bürokratischer dünnpfiff
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich denke für diesen Bügel im Innenraum mußt Du auch zum Tüv, weil sich jemand daran verletzen könnte. Ich vermute, der TÜVler wird sagen, entweder abpolstern oder die hinteren Sitzplätze fallen weg.
     
  20. Vla

    Vla Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2001
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Da wäre ich mir nicht so sicher. Immerhin ist ne selbstgeschweisste Domstrebe z.B. im Motorraum. Das hat im entferntesten Sinne mit Ladungssicherung zu tun. Während dieses Teil frei hängt. Ein Material Gutachten könnte die Folge sein. Schließlich könnte das Teil brechen und direkt auf die Fahrbahn geraten. Ich würde mit dem Foto zum Tüv gehen und einfach mal fragen.<br />Sach bescheid wennDu das durch den Tüv bekommen hast Goorooj.
     
Thema:

Braucht man DAFÜR tüv?

Die Seite wird geladen...

Braucht man DAFÜR tüv? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...
  3. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...
  4. Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!

    Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!: Hi Leute, wegen dringender Neuanschaffung gebe ich meinen geliebten und immer gepflegten Corolla ab. Habe das Auto vor 2 Jahren gekauft, und jede...
  5. Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung

    Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung: Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung Moin moin, liebe Toyota-Freunde! Wie ich in meinem Vorstellungspost erwähnte, möchte ich mich...