Brauche Öl!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Neotron, 08.09.2004.

  1. #1 Neotron, 08.09.2004
    Neotron

    Neotron Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bis jetzt hat mein E11 noch nie Öl gebraucht aber heute hab ich mal nachgesehen und ich bin schon knapp unterhalb vom Minimum.

    Jetzt mein Problem. Hab letztes mal in der Werkstatt vollsynthetisches Öl einfüllen lassen aber die haben vergessen den Öl-Zettel reinzuhängen. Dummerweise hat meine Werkstatt gerade Betriebsurlaub.
    Jetzt weiß ich nicht, was ich nachfüllen soll.

    Ist es schlimm, wenn ich ein 0W40, 5W40 oder 10W40 reinmische?

    Gruß

    Joe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    kurz gesagt: wurscht. Füll ein was du hast.

    Für alle weiteren Fragen: nutz mal die Suche, da findest genug zum Thema Öl mischen!
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Kurz: Wenn Du jetzt sehr "schlechtes" Öl reinfüllst, pendelt sich die Qualität der gesamten füllung darauf ein. Wenn Du gutes Öl einfüllst, wird das, was jetzt drin ist dadurch nicht besser. Es ist aber egal, ob Du 5W40 mit 0W40 mischst, denn frisch ist das Öl in der Wanne ja sowieso nicht mehr. Kaputt machst Du dabei nix...
     
  5. #4 Neotron, 08.09.2004
    Neotron

    Neotron Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Oh Mann!!

    Ein Blick in die letzte Kundendienstrechnung offenbart: 5W40

    Hat sich somit erledigt.

    Trotzdem Danke für die schnelle Hilfe!!!

    Gruß

    Joe
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Erzähl mal mehr über den Wagen ... Motorisierung, Herstellungsort, Laufleistung, Fahrstil, Höhe des Ölverbrauchs u.s.w..
    Wenn der Verbrauch von Null plötzlich deutlich ansteigt, ist das sicher kein gutes Zeichen. Oder hast Du nur das eine Mal synthetisches Öl einfüllen lassen? Dann liegt's vielleicht an dessen geringer Viskosität.
     
  7. #6 Neotron, 09.09.2004
    Neotron

    Neotron Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein Corolla E11 G6 Facelift, 1,6 l Maschine, knapp 4 Jahre alt, gebaut in Japan.
    45.000 km drauf, Fahrstil unterschiedlich. Beim Beschleunigen mit warmem Motor kann's schon mal auf 5.500 UPM gehen, auf Autobahn und außerorts ist der 6. Gang mein bester Freund. Verbrauch liegt bei gut 7 l auf 100 km.

    Seit einem dreiviertel Jahr hab ich Vollsynthetik drin. Ölfilter musste zwischendrin mal gewechselt werden weil der leicht undicht wurde.

    Vorher hat er nie Öl gebraucht aber ich schätze es liegt dann doch an dem flüssigeren Öl.

    Gruß

    Joe
     
  8. #7 pingelchen, 09.09.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    und mit dem ölfilterwechsel wurde wieder voll (bis max) aufgefüllt?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Neotron, 09.09.2004
    Neotron

    Neotron Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Ölstand war noch OK.

    Wenn man auf der anderen Seite sieht, ein Liter Öl auf ca. 10.000 km ist nicht so wild. Ich sollt mir nur wieder angewöhnen ab und zu mal reinzuschauen.
     
  11. #9 pingelchen, 09.09.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    nein mein sohn *g* im ölfilter selbst steckt versteckt ca. 1/2 liter des kostbaren schmiermittels, da kannst du zwar im selben moment noch nen gutebn ölstand haben, aber sobald der motor angelassen wird füllt sich der hohlraum im filter und fehlt ergo nacher in der wanne...

    bei einem ölfilterwechsel wird der motor danach immer erst nochnmal angedreht und dann nach 10 min. abkühlen der ölstand kontrolliert

    stell dir den filter wie ein schwamm vor der öl aufsaugt, von dem der motor erstmal nichts mehr hat...

    aber freu dich, so gesehen hast du also noch nen motor, der sogut wie kein öl verbraucht :)
     
Thema:

Brauche Öl!!

Die Seite wird geladen...

Brauche Öl!! - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  2. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  3. Toyota corolla 1.8 Ts welches öl

    Toyota corolla 1.8 Ts welches öl: Hallo muss bei meinem 1.8ts Öl wechseln es War immer 5w30 dir habe aber jetzt schon 230.000 km runter und wollte jetzt auf 10w60 wechseln von...
  4. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...
  5. Öl Kühler ? Öl Wärmer ?

    Öl Kühler ? Öl Wärmer ?: Hallo, ist das hier ein Öl Kühler oder dient es das Öl Schneller auf Temperatur zu bringen ? Hab einen neuen Zylinderkopf, an diesem fehlt leider...