Brauche ne Motorpannendiagnose (Update: geklärt)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Hardy, 08.02.2007.

  1. Hardy

    Hardy Guest

    Damit hätte ich nun echt nicht gerechnet, und natürlich kommts mal wieder zum blödesten Zeitpunkt, daß die olle Karre noch Kosten verursacht.

    Während des Fahrens in der 30-Zone, keine Vorankündigung, Kühlmitteltemperatur OK, Geräuschniveau normal (rappelig wie immer), gab es einen Ruck und der Motor ging aus. Ich fuhr an den Rand und es kam ziemlich viel Dampf aus dem Motorraum, außerdem war ein leicht verschmorter Geruch wahrnehmbar. Licht war glaube ich aus, Zündung an. Anlasser dreht durch, aber Motor springt nicht an. Nach Zündung aus und erneutem Schlüsseldreh ging neben dem Anlasser auch die Armaturenbrettbeleuchtung nicht mehr an. Nur noch das Innenlicht funktioniert, die Zentralverriegelung auch nicht mehr.
    Ich hab die Haube erstmal nicht geöffnet, um mich in der Dunkelheit nicht zu verbrühen.

    Was könnte da passiert sein?

    Scheint ja in Richtung Elektrikproblem zu gehen, aber da paßt der Wasserdampf nicht zu.

    Ich werd nachher vielleicht nochmal hinfahren und unter die Haube gucken, mit ner Taschenlampe dabei.

    UPDATE SIEHE UNTEN
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich befürchte ohne Nachgucken kann man dazu nicht viel sagen. Da kamen wohl mehrere Dinge zusammen.
     
  4. #3 echt_weg, 08.02.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    naja ohne haube aufzumachen ist natürlich nur blindes rätseln angesagt. die synthome passen aber echt nicht so ganz auf ein problem.

    vorstellbar wäre evtl. ein kabelbrand der dann einen kühlwasserschlauch mit angesengelt hat. hast du ein endstufenkabel oder irgendwas nachträgliches im motorraum an kabeln?

    kann natürlich auch sein dass da benzin feuer gefangen hat und was verschmorrt hat aber dann würde das eher nicht von alleine aufhören.

    mach mal haube auf und mach foto dann kann man mehr sagen ich tip aber mal dass das nicht gut aussehen wird :(
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Hm, eben fiel mir ein... Vielleicht ist ja die Batterie übelst krepiert und der Dampf kam von ihr.
     
  6. #5 echt_weg, 08.02.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    kann ich mir nicht vorstellen vorallem nicht wenn du ja immernoch innenraumbeleuchtung hast.
     
  7. #6 meinedicke, 08.02.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Das war eindeutig das Werk eines hinterhältigen, feigen Scharfschützen!!!
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    So, war beim Wagen. Motorölstand etwas über der unteren Markierung, Kühlflüssigkeit voll. Dann war der Dampf wohl eher hellgrauer Qualm, denn nach dem, was ich bisher erkennen kann, sind 'nur' zwei Sicherungen durch: hinter der Batterie (undokumentiert im Handbuch) gibt es ALT, AM1 und AM2, und die dickste, 100A-ALT, ist durch. Ebenfalls durch ist im seitlichen Kasten im Motorraum die Nummer 25, das ist die 15A-EFI-Sicherung. Ansonsten sieht am Motor und an der Batterie echt alles prima aus. Die Scheinwerfer und das Innenlicht leuchten, aber der Tacho bleibt dunkel und ZV geht wie gesagt auch nicht.

    Läßt sich daraus irgendwas spezielles ableiten, oder nur irgendwo ein Kurzschluß?
    Wundert mich schon etwas, wie sowas bei nem Corolla passieren kann, denn der Wagen ist kein Stück verbastelt. ... Der Vollständigkeit könnte ich höchstens erwähnen, daß der rechte Fensterheber tot ist und damals vom Händler ein elektrisches Schiebedach eingebaut wurde.
     
  9. #8 echt_weg, 08.02.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    hmm hast mal beim anlasser geguckt ob da evtl. ein kurzer ist ?(
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    So genau konnte ich das leider nicht sehen unter den Bedingungen. Hab aber auch nicht genau auf die LiMa geguckt.
     
  11. #10 echt_weg, 08.02.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    lima war stuss eher anlasser denke ich wobei die hauptleitung vom anlasser ja nicht abgesichert ist
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Und der Anlasser funktionierte ja nach dem Ruck noch.
     
  13. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Vermutlich ein Kurzschluß oder ein kleiner Kabelbrand. Da müßtest Du wohl mal alle möglichen Kabel verfolgen und z.B. auf Scheuerstellen untersuchen. Marderbiß wäre auch denkbar.
     
  14. #13 Schuttgriwler, 08.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Anlasser ist abgesichert über die Kabel direkt nach der Batterie, das sind spezielle Kabelsicherungen, die kurz nach Überschreiten des zulässigen Stromes durchbrennen. Sind speziell gefertigt, um einen Grenzwert einzuhalten.
     
  15. #14 Schuttgriwler, 08.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Dampf und verschmort würde mich auf den Draht bringen, zu kontrollieren, ob Kühlwasser in die Lima kam und diese deswegen durchbrannte, oder dies einen Kurzschluß verursachte.
     
  16. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    100 A ist net von schlechten Eltern

    Fang auf jeden Fall beim Hauptkabelbaum oder der LiMa an zu suchen


    Mfg


    P.S:. Liegt bei euch Schnee? Könnte damit zusammenhängen
     
  17. #16 echt_weg, 08.02.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    beim e9 oder wie? beim p7/p8 nicht
     
  18. #17 Schuttgriwler, 08.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Beim KP6 waren es noch Kabel, bei Euren "modernen" Autos sind es fette Sicherungen: Schaue mal im EPC unter EBS# 82210C Sind zwischen 30 und 100A. Komischerweise hat eine Schweiz-Version des P7 die fette 100A Sicherung und nicht der Diesel.

    Bei meinem CVerso ist es wiederum ein Schmelz-Kabel
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    Es lag noch kaum Schnee, schneite aber ganz gut. Nur was ist daran schlimmer als an starkem Regen?

    Ich überlege, ob es Zufall war, daß das direkt nach meinem kurzen Werkstattbesuch passiert ist, oder ob der starke Ruck durch ein Motorabwürgen (einmal der Mechaniker, einmal ich :whatever) in Verbindung mit den wohl schon etwas ausgehärteten Motorlagern irgendwas ausgelöst hat.
    Es irritiert mich eben, daß die ganze Autobahnfahrt lang nichts passiert ist, und dann stand der Wagen, war kurz auf der Hebebühne, dann zügig durch die Stadt, und dann beim ruhigen Fahren durch die 30-Zone passierts.

    Zum Glück kann ich mir gelegentlich ein Auto leihen! Mal sehen, wie die Werkstatt Morgen die Sache einschätzt. Hab eigentlich nicht so den Nerv, am Kabelbaum zu tüfteln, dafür hab ich nicht den Überblick, wo der überall verläuft und außerdem wärs ne verdammt dreckige Sache. :D
    Aber falls es n Zeitfresser ist und die Werkstatt keine Zeit hat, werd ich mich wohl doch dranwagen müssen.

    Morgen gibts neue Infos.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Was inzw eigentlich aus dem E11 geworden ?
     
  22. Hardy

    Hardy Guest

    Jetzt fällts mir erst auf: ALT wird ja sicher für Alternator stehen, also Lichtmaschine.
     
Thema:

Brauche ne Motorpannendiagnose (Update: geklärt)

Die Seite wird geladen...

Brauche ne Motorpannendiagnose (Update: geklärt) - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. [Verso-S] Touch&Go selbst updaten?

    [Verso-S] Touch&Go selbst updaten?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Das Touch&Go von meinem Verso-S ist in die Jahre gekommen und hat nun Probleme mit neuen Smartphones....
  3. Navi Update per USB Stick. Bei mir T27.

    Navi Update per USB Stick. Bei mir T27.: Ich hab heute mal das Navi geupdated. Es hat tatsächlich ohne Probleme funktioniert. Erstaunlich. Ich hab son (eher lächerliches) Touch&Go Plus....
  4. Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.

    Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.: Hallo an alle Mitglieder. Ich habe ein Toyota corolla e12 ts zum kaufen gefunden. Mal ein paar Daten.: 1.8l mit 192ps. 126000km aufen tacho. Und...
  5. Brauche Teile hinten Celica T18 Cabrio

    Brauche Teile hinten Celica T18 Cabrio: Halo an alle, am Wochenende ist bei unserer Celica Cabrio jemand hinten aufgefahren. Ich brauche folgende Teile: Stoßfänger hinten mit Träger Dei...