brauche mal Testberichte aus alten AutoHifi's

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Master Luke, 15.08.2005.

  1. #1 Master Luke, 15.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    moin,

    nenne seit jahren den emphaser em12neo und seit nem 3/4jahr den emphaser e12neo-x² mein eigen.

    kisten habe ich schon einige ausprobiert und bin mit beiden subs sehr zufrieden. nun interessiert mich aber mal, was die autohifi damals so herum getestet hat. lese erst seit 2002 die AH.

    em12neo -> autohifi 3/2000
    e12neo-x² -> Highend Sonderheft 2001

    kann mir jemand die artikel einscannen oder einen link geben?

    vielen dank,
    gruß ML
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Master Luke, 17.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    brauche noch den artikel vom em12neo :D den anderen habe ich netterweise schon bekommen. :))
     
  4. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Wieviel zahlst freiwillig ? :D
     
  5. #4 Master Luke, 17.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    tritt in den hintern? :hat2

    btw: hab mir mal für den x² nen neuen amp gegönnt: hifonics zeus gen XI final edition Nr. 40 :D
    denke mal, da geht mehr als mit der F2-300. kiste ist auch neu - 75l BR. klingt tief und brachial - ja, auch beim sinussweep hielt ich mir die ohren zu. 8) nicht ganz so krass wie mit 4 25er, aber schon mal dolle . achso, noch an den ~700w rms der f2-300.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Nett, mit der neuen Stufe geht bestimmt noch mehr der Punk ab, aber ein neues Stromkabel oder Zusatzbatterie wird fällig :D braucht bissi Strom die Zeus.

    Bei 1,5 Kw an 2 Ohm darf die auch ein bisschen Strom brauchen :] .


    Mach auch gerade ne neue Kiste für meine 4 Babys, hoffe das damit bei drüggen die 147db fallen :D


    Den Testbericht such ich mal raus.
     
  7. #6 Master Luke, 17.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    ja, das stimmt. die 35mm² lasse ich mal liegen und stopfe noch ne batt hinten rein. (zum glück setze ich auf fliegenden einbau - hätte mich in den pops gebissen, hätte ic hden jetzigen zweckeinbau bezogen, verkleidet oder wie auch immer)
    bin halt noch überlegen, ob ich wirklich alle chassis (3wege) vollaktiv ansteuere oder die f4-560 verkloppe und dafür ne f2-190 anschaffe, die das front teilaktiv übernimmt.

    habs mal durchgekaspert: vollaktiv geht, dank der fillter der zeus, des alpine und des bandpasses bei der f2-300.

    bevor ich meine neue BR-kiste gebastelt habe, habe ich mich erst nocheinmal umgehört wegen baumaterialien: nuja, 19er/22er span + MDF-schallwand mit sehr vielen stütz/querstreben ist echt gut - wiegt auch "nur" 32kg. :P mit MDF wäre ich auf weit über 36kg gekommen...

    da rappelt nüscht mehr, nur der k-raum.



    danke dir für den bericht. ;)
     
  8. #7 Hendrik, 17.08.2005
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Manche haben Hobbies . . . . :D

    Nette Kiste - besser vom Klang als der BP ?

    Hendrik
     
  9. #8 Master Luke, 17.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    hehe, es wächst. :P

    klingt auf jeden fall präziser und tiefer! mehr druck hatte ganz klar der BP. und die schwammige ader ist damit auch weg. würde sagen, der x² ist momentan dem em12neo ebenbürtig - jetzt braucht er noch etwas mehr bums.
     
  10. #9 Master Luke, 17.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    theoretisch sollte doch als erste ausbaustufe ein weiteres 35mm² reichen. oder lieber gleich ne dicke 50er wurscht?!

    zusatzbatt wollte ich erstmal net einbauen. vorne dann 150A noch rein und gut.
     
  11. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Wenn schon beim verlegen bist dann würde ich der Zeus gleich nen 50qmm geben.

    1,5 Analoge Kw brauchen halt mal Strom :D
     
  12. #11 Master Luke, 17.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    wieder planänderung:

    35mm² bleiben liegen und gehen hinten auf ne zusatzbatt. von dort aus auf alle amps.

    so kann ich mir die kohle für nen 5m 50mm² sparen und in ne batt investieren.

    habe vorne ne exxide extreme mit 65Ah und 680A kaltstart drinn - welche batt passt hinten dazu? wenns geht <150€ und geringes gwicht. nachladen kann ich aufgrund ungünstiger location NICHT. fahre aber ~30tkm im jahr.

    danke & gruß,
    ML
     
  13. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Naja das mit dem Nachladen ist nicht so gut, ab und zu sollte so eine Zusatbatterie ein Ladegerät sehen.

    Ansonsten kann ich die Batts von Northstar empfehlen.
     
  14. #13 Master Luke, 18.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    die NSB40 kostet 149€. wie wärs mit ner Optima RedTop RT S 3.7 für 122€?!

    auch von der hermann gmbh bei ebay. passen an die NSB40 bzw. der kleinen red top normale polklemmen für ~8€. an meiner exxide passen die nämlich nicht, wegen dem konischen zylinder.

    mach maln spruch rufois: welche batt ist besser, wegen NICHT pflegeladenkönnens!

    dickes danke!

    gruß ML
     
  15. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch mal nach den Batterien von Kinetik....
    ....ist auch klasse Preis/Leistung.
     
  16. #15 Master Luke, 18.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    habe auch schon gehört, dass die gut sein sollen. http://www.kinetikaudio.com/

    sehe gerade, sind bei atomic im vertrieb - also bei den atomic-vertreibern mal anklopfen, oder?

    mhh.... ok, ne red top kostet auch 220€ und bekommen tut man die für 140€....

    weil >150€ werde ich nicht ausgeben. da verlasse ich mich dann blind auf die northstar NSB40.


    Rufois, suchst aber lange den em12neo-test. :P
     
  17. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Sorry hab gerade kein Inet, poste vom Kumpel.
     
  18. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Also die REd Top würde ich nicht empfehlen wenn du keine Möglich Keit zum laden hast!! Da nicht Zyklenfest die mag das nicht wirklich!!

    Werde meine beide Optimas auch tauschen entweder gegen Kinetik oder Exxide!!

    mfg
     
  19. #18 Master Luke, 21.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    mhh.... wobei auf exxide wieder die klangfuzzi wettern. also doch northstar NSB40. brauche ich da spezielle terminals?

    ich habe übrigens ne 70A LiMa und laut meinem toy-händler gestern gibts keine grössere. achso, der meinte, dass trennrelais pflicht ist. nachdem ich aber schon 200:30 mal gelesen habe, dass ein relais quark ist...

    nuja, werde wohl auch net im stand rumstehen und mucke hören - das auto bewegt sich immer! müsste doch die LiMa die 2 batts schaffen... (das war ne frage :P )

    Rufois,
    nicht so wild.

    sacht ma, was bekomme ich noch für ne F2-300, 3/4 jahr alt, keine kratzer + rechnung und garantie und OVP?

    nacht ihr nasen ;) ,
    gruß ML


    ps: was ich geil finde: die zeus ist mit 2*70A abgesichert. in der anleitung steht, dass man im 2ohm-brücke-modus gegebenenfalls die sicherung gegen grössere ersetzen muss.... worauf hab ich mich da eingelassen, wollte doch nur'n bissle mucke aus den schallwandlern quetschen...

    :achdufresse
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Na ja... man sollte sich ned immer nach allen richten und auch paar Dinge dazu beachten. Die Maxxima gibt's ja mittlerweile in einer neuen Serie.... und davon hat NOCH KEINER negativ berichtet. Ich selbst habe schon zig Maxximas verbaut.... und hatte bis jetzt null Ärger und bin top zufrieden. (Habe auch selbst bei mir eine im Auto)
     
  22. #20 Master Luke, 21.08.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    dann hätte ich noch eine frage zu den neuen maxximas: sind das wieder irgendwelche amerikanischen gewinde oder passen da auch "normale" terminals drauf?

    ich habe nämlich terminals zu hause rumliegen (die standard-teile für je 8€ ) und die passen nicht auf meine exxide starterbatt.

    edit: das wäre genau diese maxxima, die mich interessieren würde. P/L ist doch i.O. ?! wenn ich jetzt wüsste, ob es "die neue" ist?

    daaaaanke!
     
Thema:

brauche mal Testberichte aus alten AutoHifi's

Die Seite wird geladen...

brauche mal Testberichte aus alten AutoHifi's - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Mein neuer alter Celica Liftback 2000ST

    Mein neuer alter Celica Liftback 2000ST: Hallo zusammen, ich bin neu hier bei euch. Habe mir heute nach langen hin und her einen Celica liftback 2000st,bj 1978,H zulassung,TÜV neu mit...
  3. Zwei alte Kumpanen

    Zwei alte Kumpanen: Moin moin! Ich bin der Peter. Ich komme aus dem Hohen Norden unseres schönen Landes, genauer aus der Nähe Flensburg. Ich bin vielleicht auf dem...
  4. Alte Ersatzteile, alle neu OVP

    Alte Ersatzteile, alle neu OVP: Auktionen bei ebay, unter anderem ein Hauptbremszylinder, vermutlich für einen alten corolla, konnte im Netz nichts genaueres finden....
  5. Aygo Handschuhfachdeckel (Alt/Neu) ?

    Aygo Handschuhfachdeckel (Alt/Neu) ?: Guten Tag zusammen. Ich habe mir beim örtlichen Toyota Händler schon einmal einen Handschuhfachdeckel gekauft um ihn in meinen kommenden Citroen...