Brauche HILFE beim Ausbau Fensterscheibe

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von WLADY MARRY, 15.06.2009.

  1. #1 WLADY MARRY, 15.06.2009
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    Geht jetzt nicht um meinen Wagen, sondern um den Polo 6N meiner Freundin.

    Problem, die elektrich betriebene Scheibe an der Fahrerseite lässt sich nicht rubterfahren.

    Ich komme somit nicht an die Schrauben, um die Scheibe zu entfernen.

    Das Problem habe ich bereits, es ist ein Mechanisches, doch ich vermute, dass ein zweites, durch eines der gebrochenen Schienenführungen entstanden ist, welches ich erst sehen kann, wenn ich die Halterung für die Scheibe in der Hand oder wenigstens im sichtbaren bereich hab.

    Meine Fragen:

    Wie kriege ich die Scheibe raus, oder was kann ich tun, damit die runterfährt.

    Ist wohl ein bekanntes problem bei den polos, aber im poloforum krieg ich keine Antwort. (die riechen wohl, dass ich toyo fahr. :D)

    paar bilder zum besseren verständniss findet ihr auf der poloseite:

    LINK
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    bau einfach den komplette heber aus dann müsste die scheibe von alleine kommen.....

    an die schrauben kommst du auch mit einem gabelschlüssel


    scheibe aber vorher mit klebeband sichern
     
  4. #3 EngineTS, 15.06.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hatte gedacht das du gestern vielleicht kommst :( :( :( :(
     
  5. #4 WLADY MARRY, 15.06.2009
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    oh, nee, meine freundin musste gestern für uni lernen und ohne sie fahr ich nicht, sorry, dass ich nicht bescheid gab.



    zum Thema:


    ich habe mir das ganze nochmal genauer angeschaut.

    ich komme nicht wirklich an die schrauebn für die halterung der scheibe dran.
    die schrauben, die auf dem bild gelb umkreist sind, sitzen etwa in der position, die ich mit dem grünen punkt markiert habe.

    solange ich die nicht los mache, kann ich die mechanik nicht rausnehmen.

    Hat jemand einen tip, außer scheibe einschlagen? :rolleyes:

    [​IMG]
     
  6. #5 RALLE86, 15.06.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Ich würde empfehlen zwei Löcher in das innere Türblech zu bohren an dem der Fensterheber befestigt ist, sodass du die zwei Schrauben lösen kannst, das dabei Vorsicht walten sollte muss ich dir ja nicht sagen ;), dann kannst den Fensterheber nach unten rausnehmen. Aber ich würde mal vermuten das der Fensterheber an sich eh defekt ist oder? also ich meine das der Bowdenzug gerissen ist und auftrudelt, da kannst denn Fensterhebr an sich auch gleich ganz zerstören indem du den Bowdenzug ganz durchtrennst dann kannst die Scheibe zumindest mal nach unten schieben. mfg
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    klar geht das so raus... der hebe mechanismus ist eh schrott (alles plaste und deswegen kaputt, das rep set von VW kannste in die tonne kloppen)


    schraub den kompletten mechanismus raus, zweimal klack und schon kannste alles runterziehen

    neu machen musste es sowiso (kostet glaub ich keine 70 euro der fensterheber)

    ist nunmal ne krankheit be VW.. da brechen so kleine cent umlenkrollen die das ganze kabel verhuddeln :( :( :( :(


    aber mal doof gefragt: bist du dir sicher das es das gestänge ist und nicht der motor???

    schonmal geschaut ob du nen kabelbruch am türschanier hast?? steuer mal den motor dirket an mit ner + leitung
     
  8. #7 chrisbolde, 15.06.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Bei Vadders Carina E war's vor 2 Jahren oder so der Bowdenzug, der von den abgenudelten Kunststoff-Umlenkrollen immer runterflutschte. Ersatzteil ca. 70 € oder so.
    Ich denke auch, dass bei durchtrenntem Bowdenzug sich die Scheibe bewegen lassen müsste. Wenn der Bowdenzug nicht auf der Rolle war, konnten wir auch unabhängig vom Motor die Scheibe rauf und runter bewegen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 WLADY MARRY, 15.06.2009
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    motor ist heile, es ist definitiv die mechanik, muss mal sehen, wie ich da dran komm, einfach rausreißen will ich es nicht, denn ich denke ich könnte das problem noch mit paar neuen schrauben lösen, muss dazu halt nur alles draußen haben.

    Danke für eure Mühe.
    Gruß Thomas
     
  11. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    neue schrauben glaube ich nicht... bei VW brechen immer diese kleinen umlenkrollen....
     
Thema:

Brauche HILFE beim Ausbau Fensterscheibe

Die Seite wird geladen...

Brauche HILFE beim Ausbau Fensterscheibe - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  2. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  5. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...