Brauche eure Hilfe ! US Licht Gesucht ?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von DerLoctor, 31.10.2004.

  1. #1 DerLoctor, 31.10.2004
    DerLoctor

    DerLoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Toyota - Fahrer,

    ich brauche mal eure Hilfe da ich auf der Suche nach US Lichtern für meinen Avensis Kombi T 22 Face Lift BJ.02 bin und bis her keine finden konnte.

    Werde mal genau beschreiben was ich meine für die Leute die das US Licht nicht kennen. Also das US Licht hat den Unterschied zum Euro Licht das die Front-Blinker Dauerstandlicht haben und in den Front- und Rückleuchten oder in den Front- und Rückstoßstangen Seiten - Markierungslichter mit vorne Gelben und Hinten Roten Reflektoren sind. Diese Beschreibung sollte genau genug sein.

    Ich hoffe das es original Teile dafür gibt damit die original Optik erhalten bleibt und da ich nichts von den Nachrüst- und NoName- Zeug halte. Ich hoffe auf zahlreiche Antworten von euch da ich hier neu im Toyota Forum bin und ich auch erst seid 30 Tagen meinen Toyota Avensis besitze da mein Mercedes W124 mich auf der Auto Bahn nach guten 14 Jahren in stich gelassen hat ( Motorschaden ). Danke schon mal an alle.

    PS: Ich bin auch auf der Suche nach einer Toyota-Werstatt-Informations-CD ( bei Mercedes nennt sich die WIS CD ) oder Handbuch, darin werden Reparaturen und Umbauten beschrieben in einzelnen Schritten so das auch der Azubi in der Werkstatt oder ein Anfänger das erledigen kann.

    Gruß aus Wesel / NRW
    DerLoctor
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das kannst du haken, abhaken um genauer zu sein. Da es den Avensis nicht in USA gibt gibt es auch keine Teile für die US-spezifische Beleuchtung. Um ne Bastellösung wirst du da also nicht rumkommen. Vorne ließe sich der gewünschte Effekt am einfachsten mit Doppelfadenbirnen anstelle der serienmäßigen Einfadenbirnen erzielen. Bei den Seitenmarierungsleuchten müßtest du auf Nachrüstteile zurückgreifen. Ich würde die von Hella empfehlen.

    mfg Eric

    PS: Bitte vermeide Mehrfachpostings !
     
  4. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Aber den gibts doch in Japan. Vielleicht kommt man darüber weiter.....
     
  5. #4 DerLoctor, 01.11.2004
    DerLoctor

    DerLoctor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    RE.: Auf eure Antworten zu meiner Frage US Licht

    Hallo an alle Toyota - Fahrer,

    danke für eure Antworten.
    Das es so schwierig wird mit den US Licht hätte ich nicht gedacht.
    Ich habe mal im Internet auf US Seiten gesucht dort habe ich auch nur Bilder vom Lexus IS 300 BJ. 02 und vom Toyota Supra BJ.98 gesehen wo die Seitenmarkierungsleuchten vielleicht passen würden. Sind denn die Frontblinker Fassungen bei allen Modellen die gleichen oder gibt es da 20 verschiedene ??? Hat das US Licht schon mal jemand von euch nachgerüstet ? Schreibt doch mal bitte wenn ihr noch einen guten Rat für mich habt.

    Gruß aus Wesel / NRW
    DerLoctor
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    In die Frontblinker werden wohl mit kleineren Änderungen auch Doppelfadenbirnenfassungen vom Heck passen. Nur gibts die nicht einzeln zu kaufen. Die kann man aber auf den meisten Schrottplätzen billig bekommen. Was die Seitenleuchten angeht wäre es mir zu viel Arbeit die US-Leuchten einzuarbeiten, mal ganz abgesehen davon, daß die hinteren roten Seitenleuchten in D nicht zulässig sind. Da ist es einfacher die für den nachträglichen Einbau vorgesehenen Hella-Leuchten zu verbauen.

    mfg Eric
     
  7. Besko

    Besko Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Für den Avensis gibt es weltweit keine Begrenzungsleuchten in den Blinker bzw den Rückleuchten verbaut
    Könntest wie gesagt nur die originalen begrenzer hinten von der Supra oder andere holen und einbauen aber für vorne gibt es halt nichts Integriertes gibt halt nur weltweit die Vor und Nachfacelift Blinker
     
  8. Bingo

    Bingo Guest

    hallo,
    nachdem der avensis ein euro modell ist, und in den usa nicht erhältlich, gibt es keine avensis us blinker, die amis haben für diese niesche den avalon.
    ABER:
    Schau mal bei Ebay : der Verkäufer carlights and more hat mit meine corolla blinker auch umgerüstet. Du mußt nur einen Satz OriginalBlinkerfassungen hinschicken, und er macht Dir dort ein zweites Anschlußkabel fürs Standlicht sowie die 2fadenbirne rein. Du mußt dann zu hause nur das zweite Kabel auf das Standlichtkabel klemmen und die blinkerfassung normal wieder einsetzen. Es hat bei mir funktioniert!

    lg i.b.
     
  9. #8 faulenzer62, 27.07.2005
    faulenzer62

    faulenzer62 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Is ja geil.Und was hast dafür abgedrückt ? Ich hab mir nämlich original Hella Universal Tagfahrleuchten gekauft,allerdings über Ebay.Aber am T 22 Avensis finden die kein Platz,jedenfalls nicht am gelifteten .Da ist die Querstrebe zwischen den Nebellampen im weg.Und ich bin kein Bastler ,der sich die Abänderung zutraut.Und mir die Vorgängerstoßstange zu besorgen hab ich auch kein Drang nach,weil die ja auch Silber sein soll.MfG.Horst
     
  10. #9 Celi - Freak, 27.07.2005
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    komm da jetzt nicht ganz mit. Dann leuchten die Blinker beim eingeschalteten Licht gelb und blinken dann auch noch gelb. Da haste die grünen aber gleich am Hals, oder habe ich nur was falsch verstanden.
     
  11. #10 faulenzer62, 27.07.2005
    faulenzer62

    faulenzer62 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Wird sich zeigen.Also bei den Amis die hier rumfahren is das normal.Aber ich werd mal nen netten grünen fragen. Man sieht aber auch deutsche Zulassungen wo das Blinklicht als Tagfahrlicht funktioniert.Aber wenn ich mir das überlege,müßte es mit Nebellampen auch gehn,da würde sogar die Farbe passen.
    Da weiß ich allerdings nicht was das für Glühbirnen sind .
     
  12. #11 Celi - Freak, 27.07.2005
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    die Sache ist ja das Tagfahrlicht nur 6 Watt hat.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 faulenzer62, 27.07.2005
    faulenzer62

    faulenzer62 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    werd mich mal bei gelegenheit schlau machen.
     
  15. Kenny

    Kenny Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Also prinzipiell ist nen US-Standlicht in D mal verboten, da es gelb ist und bei uns nach vorne nur weißes Licht leuchten darf...

    (evtl. ließe es sich bei nem Grünen so auslegen, dass man damit ja nicht die Fahrbahn beleuchtet, sondern auf sich aufmerksam macht :P )
    Das gößte Problem sind aber nicht die Herrn in Grün (gibts dafür nur 10eu Verwarnung ???), sondern die andern Verkehrsteilnehmer. Fährt dir einer rein, kann die Versicherung sagen Junge, das Auto war nicht nach Vorschrift, zahl gefälligst selbst.

    [edit] Also nicht die richtigen Prüfzeichen auf den Birnen.

    Bei meinem W123, den ich vorm E12 hatte, habe ich mir die Blinker selbst so gebastelt, dass sie mitleuchten (ohne 2-Faden-Birne). Allerdings war mir das am Standlicht zu heikel (s.o.), hatte also nen Schalter in den Innenraum verpflanzt, der sich damit beschäftigte Saft auf die Blinker zu geben.
     
Thema:

Brauche eure Hilfe ! US Licht Gesucht ?

Die Seite wird geladen...

Brauche eure Hilfe ! US Licht Gesucht ? - Ähnliche Themen

  1. Outdoor Smartphone gesucht.....

    Outdoor Smartphone gesucht.....: Hat da jemand rein zufällig Erfahrungen mit bezüglich einem Outdoor Smartphone? Ich hab mir mal das.... Samsungs X Cover 3 Cat S30 oder S40...
  2. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!

    Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!: Auch 2017 gibt es wieder die Toyota Days des Japan Team Augsburg. Hallo, wir, das Japan Team Augsburg, suchen Toyota-Fans die sich vorstellen...
  5. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...