brauche eine Antenne

Diskutiere brauche eine Antenne im Elektrik Forum im Bereich Technik; hallo, kann mir jmd eine gute antenne für mein auto empfehlen, VW hab ich ja nur scheiss erfahrung mit gemacht aber die antennen mit dem spiral...

  1. #1 calotchro, 12.09.2009
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
    hallo,

    kann mir jmd eine gute antenne für mein auto empfehlen, VW hab ich ja nur scheiss erfahrung mit gemacht aber die antennen mit dem spiral kabel drinne waren ganz gut, vllt sowas für e12.

    gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    12
  4. #3 calotchro, 12.09.2009
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
    ne, die originale ist ganz komisch (klein) und hat schlechten empfang ,ich weiß gar nicht ob, das die orig. ist, wie sieht den der orig. beim e12 aus

    und die passt an meinem, hab ich damit besseren empfang?
     
  5. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Die Originalantenne sieht so aus:
    [​IMG]

    Habe schon häufig gelesen, dass diese kurzen Antennen den Empfang verschlechtern.
     
  6. #5 calotchro, 12.09.2009
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
    und bekomme ich die auch online. Gibt es eigentlich ein wert den die haben sollten zb .400Mhz ?(
     
  7. #6 Corollamark, 12.09.2009
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.113
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Neeeeehe,.....eher so 86-110Mhz :D
     
  8. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    wie wärs mit 87.5MHz bis 108MHz ?

    [​IMG]

    Wie man auf dem Bild erkennt, ist die Antenne "künstlich" verlängert, das paßt also.
     
  9. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    12
    ich dachte immer dieser gewickelte draht, entschärft die windgeräusche...

    die die ich dran hab is aber nich so kurz...(klar im vergelich zu der orginalen des E11 is se mega short...aber die vom E12 dürfte kaum länger sein) und ich hab damit empfang...sonst wäre auch schon weg, da ich doch zu90% radio höre und es hasse, wenn es rauscht :)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 calotchro, 12.09.2009
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
    was kostet die Originale
     
  12. #10 Corollamark, 12.09.2009
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.113
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)

    Auszug Wikipedia, betr. Antennenlänge

    Eine Antenne wirkt prinzipiell am besten, wenn sie auf die Wellenlänge
    (UKW ca 2m) abgestimmt ist, die sie empfangen oder senden soll. Man nennt das wie beim Schwingkreis und anderen schwingungsfähigen Gebilden: Resonanz. Die Resonanzfrequenz wird durch die Abmessungen der Antenne bestimmt. Durch spezielle konstruktive Maßnahmen kann man erreichen, dass der Fußpunktwiderstand über einen großen Frequenzbereich weitgehend konstant bleibt und somit ein breites Frequenzband übertragen werden kann (Breitbandantennen).
    Lineare Antennen mit einer Länge, die wesentlich kleiner als ein Viertel der Wellenlänge » ist, müssen durch Einfügen einer Induktivität im oder in der Nähe des Speisepunktes elektrisch verlängert werden, um resonant zu werden (Verkürzter Strahler). Andernfalls liegt eine reale und imaginäre Fehlanpassung an die Speiseleitung vor. Auch zusätzliche Kapazität (eine Platte oder sternförmige Drähte/Stäbe) am Ende des verkürzten Elementes kann zur Anpassung dienen. So verkürzte lineare Antennen haben einen kleineren Antennengewinn und oft aufgrund höherer Verluste auch einen kleineren Wirkungsgrad.
    Beispiele sind die sogenannten Gummiwurst-Antennen an Handfunkgeräten, CB-Funk-Antennen mit Längen <3 m und fast alle Antennen in Funkfernsteuerungen. Früher besaßen auch Röhrenradios eingebaute, derartig verkürzte UKW-Antennen.
     
Thema:

brauche eine Antenne

Die Seite wird geladen...

brauche eine Antenne - Ähnliche Themen

  1. Yaris hat den TÜV nicht bestanden. Brauche Hilfe in Essen NRW

    Yaris hat den TÜV nicht bestanden. Brauche Hilfe in Essen NRW: Hallo zusammen, gestern ist der ältere Yaris meiner Freundin nicht über den TÜV gekommen. Seit mehreren Jahren leuchtet die Motorwarnleuchte...
  2. Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung"

    Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung": Hallo Zusammen, für meine T18 Carlos Sainz suche ich den "Kunststoffring" um die Antenne und die Plastik Abdeckung über dem ABS-Block. Bei...