Brauche dringend Rat

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Antikerl, 28.08.2008.

  1. #1 Antikerl, 28.08.2008
    Antikerl

    Antikerl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich hoffe mir kann hier jemand weiter helfen. Und zwar muss ich mir dringend ein Auto kaufen und habe in diesem Sinne gestern einen Toyota Corolla E11 Liftback probe gefahren. Der Wagen gefällt mir von der Ausstattung und Geräumigkeit sehr gut. Alerdings bin ich bei der Schaltung etwas skeptisch geworden. Ich habe das Gefühl das die Gänge haken. Bei meinen anderen Autos war das meistens ein Zeichen für eine defekte Kuplung oder Ausrücklager.

    Kann mir jemand sagen ob das bei diesem Auto normal ist, das er sich so schalten lässt? Ich wäre auch froh, falls mir sonst noch jemand Tips geben kann worauf ich achten sollte.
    Es ist leider sehr dringend, da ich so schnell wie möglich bescheid sagen muss ob ich den Wagen nehme.

    Bin über jeden Tip dankbar.

    Weitere Daten zum Wagen: 1,6l / 110PS / Bj. 1999 / 90000Km runter


    Gruß Benny
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 28.08.2008
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Da ist ne Ferndiagnose schwer. Was heißt "die Gänge haken"? Sind alle Gänge betroffen oder nur n paar, gehen sie schwer rein oder fühlt es sich nur komisch an? Ist von der Ferne ziemlich schwer zu beurteilen, was genau du meinst.

    Meine Oma hat genau so einen E11, der einzige Unterschied ist das Baujahr (2000).
    Dort gehen die Gänge gut rein, gar kein Thema, ist also nach meinem Verständnis nicht hakelig. Allerdiigs ist der Rückwärtsgang nicht synchronisiert, aber das ist normal.
    Also wenn du Sorgen wegen dem Rückwärtsgang hast, da ist es normal, dass der Gang ab und zu mal schwer reingeht.
     
  4. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Jo, genau. Ferndiagnose ist schwer.
    Kommt die Kupplung ziemlich spät? Heisst, fast am Ende?
    Dann wäre sie bald hin. Allerdings ist das bei unserer E10 schon seit 50.000km so und sie hält immer noch.
    Schaltung finde ich jetzt normal. Ok, mein 323 Mazda und meine Celi lassen sich weicher schalten. Find ich aber jetzt nicht so schlimm.

    Noch ein Tip. Schlag die Lenkung voll ein, und fahr dann an. Klappert es dann im Rad, sind die Achsgelenke bald hin. (leichtes klackern haben alle)

    Aber, bei 90.000km dürfte da noch nicht all zu viel kaputt sein.

    Ist der Zahnriemen gewechselt? Das würde dann auch noch auf dich zu kommen.

    Ansonsten die üblichen Verdächtigen: Bremsen, Auspuff, Dämpfer.......
    Ist aber Alles für Kleines zu reparieren.

    Grüsse vom Mikey
     
  5. #4 Antikerl, 28.08.2008
    Antikerl

    Antikerl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die schnellen Antworten!!!

    Das mit den Gängen fühlt sich für mich so an als wenn sie von Schaltknüppel her schwer rein gehen. Als wenn man irgendwo "aneckt" bevor der Schaltknüppel endgültig reinrutscht. Ist die Schaltung eigendlich hydraulisch oder über Gestänge? Wenn er Gestänge hat könnte das vielleicht der Gund sein?! Verbogen oder verschlissen.

    Die Kupplung kommt sehr früh, ist also noch sehr gut.


    Zur Zeit habe ich einen Nissan Almera als übergang und da gehen die Gänge total leicht, obwohl die Kupplung schon ziemlich verschlissen ist.
    Vielleicht bin ich von daher etwas verwöhnt??

    Mir ist noch aufgefallen, dass das Kupplungspedal, wenn es ganz oben ist, etwas Spiel hat. Gibt es das keinen Nachstellmechanismus? Sowas habe ich in meinem R5 und da war auch mal die Nachstellung defekt, da war dann das gleiche Problem.

    Das Kuppeln läuft noch über Seilzug, oder? Hatte im Motorraum allerdings nichts davon entdeckt.

    Zahnriemen ist bei 75000 gewechselt worden. Wann sollte ich denn das nächste Mal einen Wechsel vornehmen?
     
  6. #5 Energy_Master, 28.08.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Also, Toyota hat leicht hakelige Getriebe. KÖNNTE also normal sein.
    Das das Kupplungspedal bissl Spiel hat hat meiner auch, sollte nicht weiter schlimm sein.
    Der Zahnriemen sollte nach 6 Jahren oder 90tkm gewechselt werden, also 2011 wieder :]
     
  7. #6 Antikerl, 28.08.2008
    Antikerl

    Antikerl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das ist gut, dann kann ich ja erstmal ein bißchen sparen bis die nächste große Sache kommt.

    Also ich habe die halbe Nacht im Internet mal nach Erfahrungsberichten gesucht und ich war echt etwas erstaunt. Fast nur positive Urteile.

    Gewundert hat mich nur das nie so wirklich die Rede von Rost war. Gibt es da echt keine Probleme?
     
  8. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    E11 und Rost? Passt nicht in einen Satz.
    Is wirklich selten :]

    Und zur Kupplung, Toyota baut seit 100 Jahren keine Autos mehr ohne hydraulische Kupplung. Und wenn mir jetzeiner mit'm Aygo kommt - das'n Franzose und kein Toyota :D ;)
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    Corolla kenn ich nicht, aber die Schaltung von meinem Yaris ist auch hakelig.

    Hab ich mich mit arrangiert, kann aber natürlich über den Wagen den du dir angesehn hast nix sagen. :(
     
  10. #9 Antikerl, 28.08.2008
    Antikerl

    Antikerl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss jetzt mal ein bißchen schleimen.

    Ich bin erstaunt wie gut ich hier aufgenommen wurde. das ist das erste Forum wo man nicht irgendwie von einem wegen irgendwas blöde angemacht wird.

    Da fühlt man sich ja gleich wohl! :D
     
  11. #10 Schöni, 28.08.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Ich fahre jetzt schon meinen dritten E11, zwar nur 3 Türer, aber ich habe insgesamt gesehen mit allen drei bis jetzt 200.000 km abgespult und ich kann nicht meckern.

    Das Auto ist von Grund auf solide, mit Rost habe ich nicht mal ansatzweise Probleme gehabt.

    Eventuell können die hinteren Bremsscheiben zugehen wenn man wenig bremst, bei dem Glupschaugenmodell gehen immer die Gummis um die Scheinwerfer ab und so weiter.

    Nix ernsthaftes also und ich bin vom E11 Modell ohne Einschränkungen überzeugt.

    Falls du noch mehr wissen willst suche doch mal in diesem Forum, unter E11 z.B. dürftest du Unmengen von Seiten finden, die das was wir oben geschrieben haben, bestätigen.

    Gruß Domi
     
  12. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    hab nen e11 der 2. und ganz selten auch mal der 3. gang gehn etwas schwer, besonders der 2. beim zurückschalten... is aber glaub ich normal
     
  13. #12 CorollaTuningFreak, 28.08.2008
    CorollaTuningFreak

    CorollaTuningFreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    0
    kann die meinungen meiner vorredner nur unsterstützen. Fahre auch seit 3 jahren einen E11 mit 3 Türen und habe mittlerweile 80.000km gespult. Hatte kein einziges problem mit dem auto bis darauf das die bremsscheiben vorne nach einer gewissen zeit anfangen zu schlagen, ist aber eine kinderkrankheit bei diesen fahrzeugen.
    Kann dir nur empfhelen das auto zu kaufen wobei es sehr viele leute gibt die nicht begeistert vom design des liftbacks sind.
     
  14. #13 CorollaTuningFreak, 28.08.2008
    CorollaTuningFreak

    CorollaTuningFreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    0
    ist bei mir auch so das der zweite beim zurückschalten öfters hackt. außerdem geht bei mir der rückwärtsgang manchmal schwer rein sodass ich nochmal die kupplung loslassen und wieder eintreten muss dann geht er rein.

    bezüglich rost habe ich auch absolut keine probleme, darüber müßte man sich beim e11 am wenigsten sorgen machen
     
  15. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    naja rost am e11 is glaub ich so selten wie vom blitz gertroffen zu werden, es sei denn es war mal n schadender nich anständig gemacht wurde...

    ja das mit dem rückwärtsgang kann ichbestätigen, is aber normal ( nicht nur beim e11) da hört man dann son eckliges geräusch, das einem sagt nochmal von vorn... und der wiederstand bei rückwertsgang is ja absicht, damit man da nich versehntlich hinschaltet

    ps: das mitm 3. gang mag daran liegen das ich beim schalten die kupplung nich immer bis anschlag drücke, da die reltiv frph kommt, manchmal drücke ich halt dann net weit genug und es hack, nochmal drücken löst dann das problemchen
     
  16. #15 Antikerl, 28.08.2008
    Antikerl

    Antikerl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ok, also inzwischen habe ich schon keine Zweifel mehr was den Corolla angeht. Ihr habt mich überzeugt. :P

    Habe grade bei dem Händler angerufen und zugesagt, damit der Wagen nicht noch weg ist!
     
  17. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    Ich wollte niemanden überzeugen.
     
  18. #17 Antikerl, 28.08.2008
    Antikerl

    Antikerl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn man schon ein paar mal mit Gebrauchtwagen auf die Fresse gefallen ist wird man vorsichtig.

    Aber hier wurden mir meine Fragen so gut beantwortet, das ich mir keinen Kopf mehr mache ob das Auto wirklich gut genug ist.

    Sonst hätte ich ihn halbherzig gekauft und das ist nicht gut.

    Aber sagt mal, ich habe jetzt schon im Forum gesucht, aber ich habe nix gefunden, wo ich mal ein paar kleine Verschönerungen für den Corolla kriegen kann. Gibt es in Deutschland Tkeinen Tuner wo man alles Mögliche kaufen kann?

    Ach ja, und gibt es evtl auch irgendwo eine Seite, wo man z.B. mal genauere Daten finden kann, wie Lochkreis der Felgen, Nabenbohrung und ob man auch Felgen von anderen Autos nutzen kann?
     
  19. #18 CorollaTuningFreak, 29.08.2008
    CorollaTuningFreak

    CorollaTuningFreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    0
    schau mal bei www.trc-tuning.com oder halt original tte teile.

    lochkreis kann ich dir auch so sagen, ist 4x100 Radnabendurchmesser 54,1mm mindest einpresstiefe glaube ich waren 25 und das größte an felgen sind 17" mit 215 glaube ich, muss dann aber schon gebördelt und vielleicht gezogen sein. Ist bei jedem anders
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Antikerl, 29.08.2008
    Antikerl

    Antikerl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Na das ist doch schonmal was. :)

    Ist nur schade, das man anscheinend nicht wirklich viel mit der Motorleistung machen kannn...

    Aber für die Optik gibt es ja einiges. Mal sehen was sich machen lässt. :P
     
  22. #20 Antikerl, 31.08.2008
    Antikerl

    Antikerl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Juhu, das Auto ist gekauft.

    Am Mittwoch bin ich dann glücklicher Fahrer eines Corolla E11 Liftback.

    :D :D :D
     
Thema:

Brauche dringend Rat

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Rat - Ähnliche Themen

  1. Suche dringend

    Suche dringend: Hallo zusammen Ich suche für meinen Toyota Celica T20 1.8 einen Tank und eine komplete auspuffanlage, bein Budget ist nicht wirklich gross (max....
  2. AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht

    AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht: Hallo zusammen, ich habe schon mal danach gesucht, bin aber noch immer nicht fündig geworden. Ich brauche dringend eine Gutachtenkopie für die...
  3. Suche dringend ein funktionierendes Leerlaufabschaltventil für Toyota Corolla 1.3 E9 Baujahr 1988

    Suche dringend ein funktionierendes Leerlaufabschaltventil für Toyota Corolla 1.3 E9 Baujahr 1988: Leider ist mir mein Leerlaufabschaltventil kaputt gegangen und das kriegste auf dem Markt kaum noch. Hätte das vielleicht noch ihrgendwer bei sich...
  4. Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen

    Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen: Guten Tag Leute, mein Avensis T22 (BJ. 99 - 7AFE - 1.8) bereitet mit Kummer aufgrund meiner Werkstatt. Ich erkläre kurz das Problem: Da ich...
  5. Schroth Gurte Yaris P1 ( Dringende Antwort gesucht ! )

    Schroth Gurte Yaris P1 ( Dringende Antwort gesucht ! ): Moin Freunde ich habe mit Blaue starre Schroth Gurte gekauft und möchte sie gerne in meinen Yaris einbauen ... leider hab ich von Schroth kein "...