Brauche bitte einen Kaufempfehlung für einen E11

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von wolf82, 03.10.2012.

  1. wolf82

    wolf82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    hi zusammen, da ich toyota neuling bin und mir morgen einen Corolla kaufen möchte muss ich euch leider mit ein paar fragen löchern ;).
    ich habe die wahl zwischen 3 stück und habe keine ahnung welchen ich nun kaufen soll wäre super wenn ihr mir tipps geben könnt für welchen und vorallem warum ihr euch entscheiden würdet.

    1: Corolla E11 Bj 10/98 mit 126 Tkm Silber sonst die übliche ausstattung Linea Terra + Standheizung kostet 2400 € Tüv 12/2013 86 PS

    2: Corolla E11 Bj 02/2001 mit 122 Tkm Grün Metallic sonst die übliche ausstattung linea Terra kostet 3300 € Tüv 02/2014 97 PS

    3: Corolla E11 Bj 10/2000 91 Tkm Grün Metallic Übliche ausstattung Linea Sol + Scheckheft Gepflegt kostet 3600 € Tüv Neu 86 PS

    Vom zusatand sind alle 3 top kein rost keine gravierende mängel nur kleinste dellen vereinzelt. Alle 3 sind serienmäsig also nix verbastelt oder so, möchte das auto langer fahren! und ich habe jetzt viel mitbekommen von denn vvti motoren die sollen probleme haben viel öl brauchen ist da was dran und ist der leistungsunterschied groß zischen den 86 und 97 ps?

    danke euch schon mal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedfreak, 03.10.2012
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Kauf den ersten. der 86 PS Motor ist unkaputtbar.
    Der günstigste plus Standheizung, da würd ich zuschlagen. Die 40tkm mehr als der 3. machen dem wagen nix aus.
     
  4. #3 paseo_rulez, 03.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Erstmal Hallo und Willkommen im Forum!

    Der Leistungsunterschied zwischen den beiden Motoren ist nicht sehr groß.
    Das Problem mit dem eventuell erhöhten Ölverbrauch ist bekannt, betrifft aber nur die Facelift-Motoren, also in deinem Fall den mit den 97 PS. Such mal hier im Forum nach dem "Shortblock-Problem".
    Toyota gibt hier seeehr großzügig Kulanz und baut in so einem Fall neue Motoren (nur den Shortblock) ein - allerdings sind alle deine genannten Fahrzeuge außerhalb des Kulanzzeitraums (7 Jahre oder 180.000 km).

    --> Ich würde ein Vorfacelift-Modell wählen, auch wenn das Facelift in meinen Augen schöner ist.
    Konkret würde es bei mir wohl der 1. sein, so ne Standheizung ist schon was feines und wenn das Auto echt ok ist, ist der Preis super.
     
  5. wolf82

    wolf82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    hey danke für eure schnellen antworten! Ja des mit der Standheizung ist top! aber der 3 mit 86 ps hat auch den vvti motor drin. und die km machen wirklich nix aus? werde morgen gleich mal genauere infos über den ersten holen ;)
     
  6. #5 FabiG6, 03.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2012
    FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Mit 86PS kann er kein vvt-i haben. Beim europ. E11 gab's nur 1,4er (97PS) und 1,6er (110PS) mit vvt-i.
    Vom Baujahr her kann's ja nur ein Facelift-Modell mit vvt-i und 97PS sein.
     
  7. wolf82

    wolf82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
  8. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Ja - und die Angabe ist falsch - der hat 97, weil's keinen 86-PS-Motor im Facelift-E11 gab. ;)
     
  9. #8 Schöni, 03.10.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Der Wagen in deinem Link hat 97 PS, weil auf der Maschine VVTI draufsteht.
    Ohne wenn und aber.

    Gruß Dominik
     
  10. #9 FabiG6, 03.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2012
    FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Was mich etwas an dem Link/Angebot stutzig macht: der "Sol" hatte doch normalerweise Nebelscheinwerfer serienmäßig ?( - die Klimaanlage passt ja.
    Als Terra hätte er ja (zumindest serienmäßig) keine Klima, aber auch keine NSW. Dafür aber auch keine lackierten Stoßfänger. ?(

    Wollt ich nur mal am Rande erwähnt haben ;)

    (natürlich verhaspeln sich viele beim Inserieren mit den Ausstattungslinien - nur dieser (für ein dt. Modell) Mix aus Klima, fehlenden NSW und den Stoßfängern wundert mich ‘n Bisschen)

    :::: Edit: Ist die "Terra-Ausstattung" ::::::
     
  11. #10 Schöni, 03.10.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Darf man fragen, wie alt du bist und obs nicht vielleicht ein G6 sein darf?
     
  12. wolf82

    wolf82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    aso ok gut zu wissen mit dem motor und den ps.
    Klar darf man fragen bin 29 klar darfs auch n G6 sein wäre mir sogar lieber aber in meiner nähe habe ich nichts vernünftiges gefunden und ich möchte nicht ewig weit fahren für ein auto die zeiten sind vorbei ;)
     
  13. #12 adema87, 03.10.2012
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    Ich würde immer zu einem G6 greifen.
    Allein wegen der Innenausstattung.
     
  14. wolf82

    wolf82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    Da hast du auf jedenfall recht die innenausstattung ist hammer vom G6!
     
  15. wolf82

    wolf82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    so zusammen ich habe mir jetzt den 1. gekauft mit standheizung ;)
    ich bin ja den vvti probegefahren und eben heute den "alten" ich muss sagen der nicht vvti ist vom fahrverhalten einfach besser irgendwie nimmt der des gas schöner an und riegelt besser in leerlauf also der gefiel mir einfach von der chararistik besser ;) habe ihn jetzt für 2400 € bekommen mit neuem tüv und winterreifen sowie frischem kundendienst und 1 jahr gewährleistung.
    Da kommen gleich wieder ein paar fragen:
    1: Zu was ist der händler in der Gewährleistung verpflichtet bzw für muss er aufkommen?
    2: Ich brauch unbedingt ein Fahrwerk für den Corolla ;) jetzt habe ich nur eins von Vogtland gefunden, wie ist es von der qualität und verabeitung? oder was gibts noch für hersteller für den corolla? sollte preis/leistung passen!

    danke schon mal ;)
     
  16. #15 Worldchampion, 05.10.2012
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Wirklich? Ich denke, doch eher nicht. Die originale Abstimmung ist sehr gut, da kommt der ganze 0815 Müll aus'm Katalog nicht mit. Investier lieber in die Haltbarkeit des Autos, anstelle es kurzlebiger zu machen. Du schriebst ja, dass du das Auto länger fahren willst. Wenn noch kein Rost dran ist, wäre zum Beispiel eine Hohlraumkonservierung gut, damit es auch so bleibt. Schau mal, ob das Getriebeöl bei 90000km gewechselt wurde. Viele halten das für unnötig. Dabei fliegen gerade die 5 Gang Getriebe ab der E10 Facelift Baureihe schonmal bei 200 bis 300Tkm auseinander. Dazu kannst du bei dem Alter auch gleich nach allen Manschetten schauen, z.B. bei den Antriebswellen. Auf lange Sicht ist da dein Geld definitiv besser angelegt.

    Gewährleisten muss der Händler den Zustand, welcher beim Verkauf vorlag (bzw. dir angepriesen wurde) und dem üblichen Zustand des Produktes (bei dem Preis) entspricht. Hat er Mängel verschwiegen, dann muss er dafür gerade stehen. Wenn du aber beispielsweise sehen konntest, dass die Reifen schon fast runter sind (was bei dem Preis schon sein kann), dann wirst du keine neuen verlangen können, wenn nach 10000km die Verschleißgrenze erreicht ist. Am besten nutzt du mal die Suchfunktion, über Gewährleistungsansprüche wurde hier schon viel geschrieben.
     
  17. wolf82

    wolf82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    Danke fúr deine antwort. Also über verschleißteile da machich mir keine sorgen sowas steht bei mir an erster stelle! Ebenso das thema hohlraumversiegelung ist schon erledigt habe alles schon da. Er ist mir einfach zu hoch evtl mach ich auch nur federn von vogtland rein abe r dazu lass ich am montag erst mal die stoßdampfer testen.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Wat der E11 ist zu hoch? Finde der E10-11 ist vom Werk her schon ziehmlich tief! Noch tiefer dann gibt es schwierigkeiten mit den deutschen Straßenverhältnissen. Musst Du aber wissen.

    Vom Fahrwerk würde ich abraten. Das geht nur auf die Aufhängung und Karosserie. Wie geschrieben, nee Hohlraumkonservierung ist das beste was Du machen kannst. Der Wagen wird es Dir auf Zeit danken...
     
  20. #18 adema87, 09.10.2012
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    Hi,
    bei 125Tkm werden die Dämpfer eh nicht mehr so toll sein.
    Vogtland bietet doch nur Federn an, oder? Wenn du am Fahrwerk etwas machen möchtest, dann wechsel alles bei dem KM stand
    Ich find der VVTI läuft besser als der 4efe, aber musst du ja für dich entscheiden. Bei dem 4efe hast du wenigstens, dass Öl-Problem nicht.

    Zahnrriemen musst du mal schauen.
     
Thema:

Brauche bitte einen Kaufempfehlung für einen E11

Die Seite wird geladen...

Brauche bitte einen Kaufempfehlung für einen E11 - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  5. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...