Brauche Beratung für den Kauf eines 2000er Celica

Diskutiere Brauche Beratung für den Kauf eines 2000er Celica im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallo, ich möchte mir demnächst einen Toyota Celica kaufen Baujahr 2000 mit den eckigen Leuchten! Jetzt wollte ich fragen, was die typischen...

  1. Uncle

    Uncle Guest

    Hallo,

    ich möchte mir demnächst einen Toyota Celica kaufen Baujahr 2000 mit den eckigen Leuchten!

    Jetzt wollte ich fragen, was die typischen Mängel an diesem Fahrzeug sind, bzw. auf was ich achten muß, wenn ich ihm beim Autohändler anschaue oder was sehr schnell verschleißt?

    Ich verstehe ja, das Toyota NATÜRLICH KEINE MACKEN hat (was soll man auch von Toyota Fans erwarten ;) ), aber mir wäre echt geholfen, wenn ich weiß, was er für Modelltypische Mängel hat und die hat nunmal leider jedes Auto.

    Danke schonmal im vorraus!
     
  2. Anzeige

  3. #2 the_mole, 18.04.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    die motoren neigen dazu, ohne vorwarnung plötzlich (mehr) öl zu fressen... such mal nach "shortblock problem" im forum... wirst genug finden...

    sonst fällt mir spontan nix ein...(hab ja auch keine celi :D )

    btw der modell-code wäre t23, motoren sind 1zzf-e (143ps) oder 2zz-ge (192ps)
     
  4. #3 EngineTS, 18.04.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.063
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Wie schon erwähnt musst du gucken wegen den Shortblock problem, ich weiss das Toyota aber die Motoren austauscht bis zu 7 nach kauf der Fahrzeuges, meistens ist das bei den Fahrzeugen die richtig getretten wurden...

    Ansonsten gibs nicht mehr zu achten, weil das auto sonst immer top ist.
     
  5. #4 Predator, 18.04.2007
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Das "Shortblock-Problem" der "S" Version (143 PS) wurde schon angesprochen. Dies bedeutet Motorexitus durch erhöhten Ölverbrauch, insbesondere bei Fahrzeugen, die oft, sagen wir mal, schnell bewegt :D wurden. Das kann kommen, muss aber nicht (mein Wagen, Bj. 2000, hat keinen nennenswerten Ölverbrauch).

    Weiter sollte man schauen ob bei älteren Modellen so bis 2001 die Türinnenverkleidungen gewechselt wurden. Sie waren zu weich, kratzempfindlich und wurden auf Garantie gewechselt.

    Das gilt auch für den Keilrippriemenspanner. Der klappert und wurde auf Garantie gewechselt.

    Die Heckklappenlifter können schnell ihren Geist aufgeben, insbesondere wenn ein Heckspoiler montiert ist. Da gibt es von Toyota zwei Versionen, normal und hart. Ich habe, nachdem mir die Klappe immer runtergekommen ist, dann auf die harte Version gewechselt.

    Ansonsten nur, wie bei jedem Gebrauchtwagen, auf den Allgemeinzustand achten.

    Mehr Infos gibts auch hier
     
  6. Uncle

    Uncle Guest

    Danke für die schnellen Hinweise! Da kann ich ja jetzt mit meinem Wissen zum Autohändler rennen und ihn gleich mal ausfragen!

    Danke nochmal!!!
     
  7. #6 frozenaut, 12.04.2009
    frozenaut

    frozenaut Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    bin auch dabei einen 2000er Celica zu kaufen. Kann mir nicht vorstellen dass ich eine Auskunft beim verkäufer bekomme wenn ich ihn frage "Wie siehts mit dem Ölverbrauch aus?"
    Ich würde da sagen.. "Passt alles" auch wenn ich wüsste dass ein SB Problem vorliegt.. wer würd das nicht.. ehrlich...

    Kann man das anderes überprüfen? ich mein eine 1000km probefahrt machen und dann sagen "Hey der verbraucht n liter auf 1000km und hat das SB Problem... " der lacht mich aus ^^

    Wie gesagt.. wie bekommt man das raus. Kann mir das ein Toyota händler auch sagen?

    Wie kann ich ein Auto vor dem Kauf überprüfen lassen wenn ich aus Österreich bin und ein Auto aus Deutschland kaufen will? Jemand eine Idee? So eine art Gebrauchtwagen-Kaufsinspektion. In Österreich gibts das nur muss man Mitglied beim ÖAMTC (Arbö oder so) sein und dann is das kein Thema..

    Danke jetzt schon mal für eure Hilfe
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Celica459, 12.04.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.906
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner mit viel Reis
    Du kannst dir schriftlich geben lassen, dass der Wagen kein Öl verbraucht, und wenn er dann verbraucht haste ja nen Beweis
     
  10. ukhh

    ukhh ‼️ Seniorix mit Schwedenkutsche

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.487
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    und: Es ist DIE Celica. :D
     
Thema:

Brauche Beratung für den Kauf eines 2000er Celica

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden