Brauch mal kleine "Vergleichshilfe" bei Radios!!

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von AvensorVersor, 01.05.2004.

  1. #1 AvensorVersor, 01.05.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Da mein "neues" Pioneer Radio in keinem Auto ausser meinem Rolla ein Masseschleifen verursacht, hab ich es jetzt verkauft, da keine Aussicht auf Rep. gegeben ist!!

    Jetzt will ich mir ein neues zulegen, zur Auswahl stehen

    Entweder

    Alpine CDE-9827RR

    ODER

    Pioneer 7400MP

    Welches von denen ist besser?
    Ich leg' wenig wert auf die Wattangaben, weil ich ja eh alle LS über meine AMP befeuere!

    Was mir wichtig ist, viele Einstellmöglichkeiten, rote beleuchtung, net mehr als 240€, und sehr gute Quali bei CD-R's, achja, und es sollte schon einen Drehregler haben, find ich am geilsten!
    MP3 Funktion ist mir eigentlich total egal!! :]

    Also gebt mir mal ein paar Entscheidungshilfen, oder schlagt mir andere gute Radios vor!!

    Danke schon mal
    Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 martin0r, 01.05.2004
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Alpine :):):)
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Würde auch zum Alpine greifen. (was hier bestimmt keinen überrascht :D)
     
  5. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Eindeutig Alpine :]
     
  6. #5 AvensorVersor, 02.05.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Das ALPINE an und für sich besser ist, dacht ich mir schon, aber:
    Wie siehts in dem konkreten Fall aus, haben diese 2 Radios irgendeinen konkreten Mangel/Stärke die ich kenne sollte??
     
  7. #6 martin0r, 02.05.2004
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    war bei pioneer nich, dass du beim skippen immer relativ lange warten musst? und bei den MP3 CDs einlesen isses auch nich so schnell. Bei dem von meinem Kumpel braucht der ewig um ne CD einzulesen die MP3 hat.

    Was mir bei meinem Alpine nich gefällt ( hab das 9812 )
    das es beim spulen so langsam ist. Wenn ich nen set hab das 60min dauert und ich auf 25 vorspulen will muss ich schon nen bissle warte. naja vl isses bei dem neuen anders
     
  8. #7 AvensorVersor, 02.05.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Hab ja jetzt ein Pioneer MP3 Radio übergangsweise drinnen, und das mit den MP3s stimmt, das ist unübersichtlich und dauert ewig!

    Aber das interessiert mich eh nicht, weil ich lieber mit normalen CDs arbeite, weil ich ja alle meine Songs bisher "normal" ge.kauft hab!! 8)
     
  9. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ah ja.... gut, daß Du gefragt hast.... :rolleyes:


    Also... ned daß Du meinst, wir wären beleidigt oder sowas. Mich wundert nur, daß Du nachfragst, Dir dann so und so viele Leute ein Gerät nennen und Du genau das andere dann kaufst. :D Das Pioneer ist aber ein ordentliches Teil und Du hast auf jeden Fall keinen Fehlkauf gemacht.
     
  10. #9 AvensorVersor, 03.05.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    @Bernd
    Ich weiß net genau, ob wir jetzt an einander vorbei reden! :rolleyes:

    Ich finde das Pioneer 5530MP nachwievor net scheiße (eigentlich doch wegen dem Masseschleifen! :)) ) aber ich wär auch damit zufrieden gewesen, weil das mit dem MP3 ist mir ja egal!

    Also wollte ich nun wissen, was klüger wäre, das 7400MP oder das Alpine zu kaufen!

    Mir kommts nämlich ÄUSSERST spanisch vor, das bei meinem Händler "um die Ecke" das Alpine CDE-9827RR nur 249€ kosten soll, das bin ich von Alpine nicht gewohnt, deshalb eigentlich die Frage!! :P

    Und NEIN, ich bin nicht der Meinung ihr seit beleidigt! *streichelntu* :D :D
     
  11. menzel

    menzel Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Also die Alpines sind schon erste Sahne, obwohl ich die Bedienung immer etwas umständlicher finde als bei anderen Marken. Habe selbst das 9812 im neuen Vorführwagen aber auch nen Pioneer 6500 in der "Familienkutsche".

    Das von Dir angefragte Pioneer 7400 ist ja schon letztes Jahr nen Auslaufmodell gewesen. Selbst das 7500 wird gerade bei den Versendern als Restposten um die 260,-- Euro verkauft. Da dürfte ein 7400 nicht mehr als 220,-- kosten.

    Da Du aber auf sehr gute CD-Qualität wert legst und bereits ne schöne Endstufe hast, würde ich nen Alpine nehmen. Das 9812 RR hat übrigens rote Tastenbeleuchtung. Das RR steht bei Alpine allgemein für die rote Beleuchtung.
     
  12. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Die neuen Alpines sind günstig geworden. Wurde auch Zeit, denn das erste Alpine-MP3-Gerät hat immerhin mindestens 400,- Euro gekostet. Die neue Serie war also sinnvoll und ist wirklich erschwinglich. Man bekommt nun also die gewohnte Alpine-(Klang)-Qualität zu günstigem Preis....
     
  13. #12 AvensorVersor, 04.05.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Könnt mir dann mal einer den Unterschied zwischen den beiden hier erklären?

    CDA-9812 RR

    CDE-9827 RR

    Das 9812 kostet nämlich 449€ und das 9827 kostet 239€
    aber warum?
    Nur weil das 9812 4x60 watt und das andere 4x45 Watt hat?
    Das kann mir ja egal sein, wenn alles über die Amp läuft oder lieg ich da falsch? Wechlsersteuerung und FB ist auch noch ein Unterschied? Ist das alles, oder hab ich was übersehen??

    ThX
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Dann wäre da noch das Display/Bedienteil. Beim 27er ist das Display kleiner. Zudem liegt der CD-Schacht hinter dem Bedienteil, das sich zum "Füttern" motorisch nach vorne absenkt. Die sogenannte BassEngine ist eine Nummer größer und verfügt über Aktivweichen und Laufzeitkorrektur. Dann kann das 12er noch 'nen DVD-Wechsler, den Festplatten-Manager usw. steuern... also mehr Anschlußmöglichkeiten. Und das 12er sollte auch das bessere Deck haben....

    Also... da gibt's schon einige Unterschiede.

    Wie gesagt: das 12er gibt's unter 400,- Euro.... Die 450,- sind der alte und zu hohe Preis....
     
  15. #14 AvensorVersor, 05.05.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Was ist ein besser Deck bitteschön??
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Laufwerk.... Ausleseeinheit.... Wandler....
     
  17. #16 AvensorVersor, 05.05.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Das Dingens das dafür verantwortlich ist, das die CD net hüpft, einwandfrei und schnell gelesen wird! Aha, verständer! :)

    Naja, ich will nur wissen ob DIESES Alpine DIESEM Pioneer überlegen ist! ;) ;)
     
  18. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Sowas kann man ned pauschal sagen.... (wobei ich als Alpine-Überzeugter zu "Ja" tendieren würde... :D)
     
  19. #18 AvensorVersor, 06.05.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Es muss doch IRGENDEINE Argumentation geben, für oder gegen eines der Radios!

    Achja, wieviel ist das Pioneer gebraucht eigentlich noch wert, gibts da auch sowas wie schwacke?? :P
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Nimm das, was dir optisch mehr zusagt
     
  22. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Nimm das Alpine...
     
Thema:

Brauch mal kleine "Vergleichshilfe" bei Radios!!

Die Seite wird geladen...

Brauch mal kleine "Vergleichshilfe" bei Radios!! - Ähnliche Themen

  1. Einfach mal kurz vorgestellt....

    Einfach mal kurz vorgestellt....: Mein Name ist Sascha und bin 37 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie am schoenen Niederrhein im Kreis Wesel. Bin ziemlich interessiert was...
  2. Toyota Yaris Bj.09 CD-Player defekt. Benötige Hilfe bei der Suche eines neuen Radios

    Toyota Yaris Bj.09 CD-Player defekt. Benötige Hilfe bei der Suche eines neuen Radios: Hallo! Bei meinem Yaris ist der CD-Player defekt und ich brauche ein neues Radio. Wie man es ausbaut habe ich bereits rausgefunden aber bei der...
  3. Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000

    Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000: Guten Tag liebe Community, aufgrund von Platzmangel muss ich mich leider von meinen drei Toyota Oldies trennen: 1. TOYOTA CARINA GL 1.6...
  4. mal was vernünftiges

    mal was vernünftiges: ToyotaBladeGRE156 :-))...
  5. Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.

    Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.: Hallo an alle Mitglieder. Ich habe ein Toyota corolla e12 ts zum kaufen gefunden. Mal ein paar Daten.: 1.8l mit 192ps. 126000km aufen tacho. Und...