Boxen / Subwoofer / Endstufe Einbau Corolla E11 G6

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Mandel-G6, 18.01.2011.

  1. #1 Mandel-G6, 18.01.2011
    Mandel-G6

    Mandel-G6 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6
    Hi !

    Also ich hab den Corolla E11 G6 Bj. 99 und würde gerne die Boxen austauschen und nen Subwoofer+Verstärker einbauen.

    Kann mir jemand sagen, wie ich die Kabel vom Kofferraum in den Motorraum legen kann ?
    Am besten so detailiert wie möglich ;-)

    Und welche Größe haben die Lautsprecher vorne & hinten ?

    Gruß Denis
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamark, 18.01.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
  4. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch eine Hutablage aus MDF da liegen für den E11. Bei Interesse schick mir ne PN!
     
  5. #4 Mandel-G6, 18.01.2011
    Mandel-G6

    Mandel-G6 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6
    Danke danke :] !
    Ja ich mein ja auch Koaxlautsprecher und nicht Boxen ;-)
    Übrigens...Corollamark...haste echt sehr geil hinbekommen mit deinem G6 ;-)
     
  6. #5 denny_1991, 18.01.2011
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    koaxial vorne oder hinten?
     
  7. #6 Mandel-G6, 18.01.2011
    Mandel-G6

    Mandel-G6 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6
    Gute Frage ^^
    Ich wollte vorne die eigentlich drin lassen und nur hinten austauschen, wie gesagt, ist völliges Neuland für mich. Hab keine Ahnung welche Lautsprecher wohin...
     
  8. #7 toyotafreund, 18.01.2011
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Am besten ein gscheites Frontsystem, angesteuert von einem extra Verstärker (Türen dämmen nicht vergessen!!!)
    Kannst ja eine 4 Kanal amp benutzen.
    Welches Radio benutzt du?
     
  9. #8 *Black Devil*, 18.01.2011
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Genau.
    Hinten würde ich gar nix machen. Vorne ein paar Gute Lautsprecher rein und hinten nen Subwoofer.

    Hab vorne auch noch die Originalen drin (hinten die werden nicht genutzt) und in Verbindung mit dem Sub hört sich das ganze schon ganz gut an.

    Allerdings ist ja bei mir auch das Volumen der Tür geringer, als beim Compact.
     
  10. #9 toyotafreund, 18.01.2011
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Ob das ein Vorteil ist, stelle ich mal in Frage.
    Hatte vorher auch die Orig. Lautsprecher erst am Radio, dann am Verstärker. Knackig ist was anderes.
     
  11. #10 denny_1991, 18.01.2011
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    wie schon geschrieben
    lass die hinteren weg
    nimm das geld lieber für vorne
    ein 2 komponenten system + dämmung
    perfekt wärs eben über einen verstärker
    kommt dan drauf an was du ausgeben willst
    nur du wirst damit glücklicher als wenn du hinten die tauscht
     
  12. #11 *Black Devil*, 18.01.2011
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Nein. Vorteil ist das nicht (sollte auch nicht so gemeint sein).
    Du hast auf alle Fälle weniger tieftöne, die von vorne kommen.

    Bei unserem Compact sind auch die Originalen vorne drin und am Radio angeschlossen.
    Da arbeitet der Subwoofer nur unterstützend.

    Bei mir sind die LS auch am Radio angeschlossen und die Subwoofer müssen den ganzen Tieftonbereich managen, weil vorne so Gut wie keine Resonaz ist.
     
  13. #12 Mandel-G6, 18.01.2011
    Mandel-G6

    Mandel-G6 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6
    Also ich hab ein Blaupunkt San Francsico 300 Radio, 4x50 Watt.
    Ich würd am liebsten gar nicht so viel mit dem Verstärker mengen, nur die Bassbox dran.
    Ich will auch so günstig wie möglich bleiben, also auch keine fetten Speaker-Systeme.
    Magnat oder Blaupunkt bieten da schon günstig gute Qualität denk ich.
    Und hinten rechts ist ein Lautsprecher kaputt, deshalb muss der sowieso ausgewechselt werden.
    Ich bekomm von nem Kumpel günstig eine Basskiste + Verstärker, brauch also nur noch Lautsprecher.
    Ich dachte für hinten 10cm Koax Lautsprecher Magnat Edition 102 oder Blaupunkt GTx 402 SC und dann für vorne 16cm Koax Lautsprecher Magnat Edition 162 oder Blaupunkt GTx 662/663 SC.

    Ich hab nicht viel Ahnung von der Materie Car-HiFi, ich will nur günstige Boxen ohne viel Aufwand im Auto haben ;)

    Mir grauselts jetzt schon die Kabel für den Verstärker zu verlegen xD
     
  14. #13 denny_1991, 18.01.2011
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    das beste wär die hinteren einfach lahm zu legen
    und das geld was du für die hinteren ausgeben würdest
    eher auf die vorne drauflegen
    dan bekomst du für vorne was vernünftiges und passt
    und lass die finger von koax wenns um die vorderen geht
    sonst hast du den hochton bei den füßen und das ganze war eigentlich umsonst ^^

    machs lieber von anfang an gscheid
    sonst gehst spätestens in einem halben jahr und kaufst dir was neues

    hol dir für vorne zb das system
    http://www.amazon.de/dp/B001P80920/...de=asn&creative=22506&creativeASIN=B001P80920

    hab ich selber schon gehört
    klingt nicht schlecht für das geld
    die höhen musst dir dan halt einstelln finden manche leute zu aufdringlich
     
  15. #14 *Black Devil*, 18.01.2011
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Das Sytem wird beim 99er Rolle nicht einfach so reinpassen, da Du dort nur eine einbautiefe von 55 mm hast.
     
  16. #15 denny_1991, 18.01.2011
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    sry hab nicht auf die einbautiefe geschaut
    war auch eher mal als beispiel gemeint
     
  17. #16 Mandel-G6, 18.01.2011
    Mandel-G6

    Mandel-G6 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6
    Nee, keine 150€
    wie gesagt, muss nicht viel Leistung haben und auch nicht nach 150€ klingen.
    Und wie ich so´n System verbau weiß ich auch nicht so wirklich...
    Was gibt´s denn noch für ne Alternative zu Koax vorne ?
     
  18. NeF1

    NeF1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11, Celica TS
    Ohne groß etwas um zubauen gibt es eigentlich nicht vieles das was bringt.
    Am beliebtesten sind hat die Flatlines von Audio System, aber da kostet das günstigste auch 150€

    Also andere hat jedoch auch keinen Sinn, und/oder ist nicht so einfach umsetzbar
     
  19. #18 Mandel-G6, 18.01.2011
    Mandel-G6

    Mandel-G6 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6
    Was is denn so schlecht an Koaxiallautsprechern ?
    Und wo ist der Unterschied zwischen 2-Wege 3-Wege oder 4-Wege ?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 EnT(18)husiast, 18.01.2011
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Mal davon abgesehen das es nur ne Handvoll wirdklich gute Koax gibt hierbei meine ich die klangliche abstimmung), bzw sogenannte Kompax (Coaxialer Aufbau aber mit vollwertigem HT und richtigen abgestimmten Frequenzweichen, nicht nur nem Kondi vor dem HT), sitzen die LS meist unten in den Türen.
    Das Hat zur Folge, dass der HT unter Extremen Winkeln spielt was starke einflüsse auf den Hochton bzw. superhochton hat. Dazu kommt, dass quasi keine Bühne aufgebaut werden kann, da die LS einfach viel zu tief sitzen.

    Fazit: Es gibt anwendungsgebiete für (gute) Koax, aber nicht als Frontsystem im Auto. (bzw nur bei ganz besonderne umbauten, aber wer will schon nen 16er samt Gehäuse auf Amaturenbrett setzen?)

    Das günstigste unt noch akzeptable Flat System gibt es von Sinus Live:

    Sinus Live SLF 165

    (Achtung werden sowohl als Set mit HT und Frequenzweiche angeboten, als auch nur einzeln)

    Die HTs sind meiner Meinung nach etwas klein und koppeln leider erst bei ca 5kHz ein, was der Bühnenbildung nicht so ganz zugute kommt. Auch kickt es nicht so sehr. Aber es ist das günstigste Flat das gerade noch so als akzeptabel durchgeht. Wird oft um unter 50€ angeboten.

    HTs dann bitte ins Spiegeldreieck oder an die A-Säule. Türen dämmen!
     
  22. #20 Mandel-G6, 19.01.2011
    Mandel-G6

    Mandel-G6 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6
    Also ich denke ich kauf mir jetzt erstmal für hinten 2-Wege oder 3-Wege Lautsprecher um das Problem des kaputten LS zu beheben und die Basskiste + Verstärker bekomm ich auch günstig.
    Für vorne überleg ich mir dann noch was
     
Thema: Boxen / Subwoofer / Endstufe Einbau Corolla E11 G6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e11 lautsprecher hinten

    ,
  2. toyota corolla e11 lautsprecher vorne

    ,
  3. toyota corolla e11 lautsprecher

    ,
  4. toyota corolla e11 boxen,
  5. toyota corolla e11Compact lautsprecher einbautiefe,
  6. corolla endstufe und lautsprecher,
  7. toyota corolla 2002 boxen einbauen ,
  8. corolla e11 hecklautsprecher,
  9. toyota corolla e11 subwoofer einbauen,
  10. toyota corolla e11 liftback subwoofer einbauen,
  11. Toyota e11 su,
  12. corolla e11 lautsprecher,
  13. toyota corolla g6 radio tauschen,
  14. corolla e11 compact hecklautsprecher
Die Seite wird geladen...

Boxen / Subwoofer / Endstufe Einbau Corolla E11 G6 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...